Liechtenstein

 


Die Landesverwaltung in Liechtenstein umfasst seit der Verwaltungsreorganisation im Jahr nunmehr 22 Amtsstellen und 12 Stabsstellen sowie 8 diplomatische Vertretungen im Ausland. Nach drei Jahrzehnten konnte mit Fränk Schleck erstmals wieder ein Luxemburger gewinnen.

Inhaltsverzeichnis


Oktober sind auch die Piraten Piratenpartei mit 2 Sitzen vertreten. Die PID hatte vorher beschlossen, in der Piratenpartei aufzugehen. Das luxemburgische Privatrecht wurzelt in dem unter Napoleon Bonaparte entstandenen französischen Code civil.

Zusammen mit dem französischen und belgischen Recht gehört es zu den am engsten an das napoleonische Zivilrecht angelehnten System des romanischen Rechtskreises.

Auch das Strafrecht ist stark vom französischen Vorbild beeinflusst. Hingegen entsprechen das Verwaltungsrecht und das Einkommensteuerrecht eher dem deutschen Vorbild. Des Weiteren gibt es ein Verwaltungsgericht und einen Verwaltungsgerichtshof, sowie einen Verfassungsgerichtshof. Dank höher ausgefallener Steuereinnahmen konnte Luxemburg sein globales Defizit der öffentlichen Kassen im Jahr auf Millionen Euro zurückfahren.

Damit ist Luxemburg eines der am niedrigsten verschuldeten Länder Europas. Hierzu zählen die Einkommen-, die Körperschaft- sowie die Gewerbesteuer.

Investmentfonds sind in Luxemburg von Körperschaftssteuer, Gewerbesteuer und Vermögenssteuer befreit. Erbschaftssteuer wird nur beim Tod eines Einwohners des Landes fällig. Januar wurde der reguläre Mehrwertsteuersatz von 15 auf 17 Prozent erhöht. November die Neutralität für beendet erklärte und eine allgemeine Wehrpflicht eingeführt hatte, wurde durch das Parlament bestätigt. Die allgemeine Wehrpflicht wurde jedoch wieder abgeschafft und durch einen freiwilligen Wehrdienst ersetzt.

Jeder EU-Bürger, der seit mindestens drei Jahren in Luxemburg lebt und die Nationalsprache Luxemburgisch wenigstens versteht, kann in Luxemburg zur Armee gehen, ohne seine Nationalität wechseln zu müssen. Wer sich freiwillig zur Ableistung des Wehrdienstes entscheidet, hat erleichterten Zugang zum unteren Staatsdienst, beispielsweise Polizei , Zoll oder Strafvollzug. März Millionen Euro kosten sollte.

Auch der Liefertermin ist drei Jahre hinausgeschoben worden. Dennoch sind im Finanzplan der Regierung für 1,9 Millionen Euro und für 1,6 Millionen Euro zur Anschaffungsfinanzierung vorgesehen.

Bis dahin waren die Polizisten in Gebäuden auf Verlorenkost untergebracht, die teilweise aus den er-Jahren stammten und von der ehemaligen Gendarmerie unter anderem auch als Kasernen genutzt wurden.

Er soll Informationen sammeln und auswerten, um einer Bedrohung des luxemburgischen Territoriums, seiner Verbündeten oder internationaler Einrichtungen, die ihren Sitz in Luxemburg haben, vorzubeugen.

Luxemburg ist Sitz wichtiger europäischer Institutionen wie des Europäischen Gerichtshofs , des Europäischen Rechnungshofs , der Europäischen Investitionsbank und des Sekretariat des Europäischen Parlaments und gehört ebenfalls zu den Gründerländern der Europäischen Union.

Luxemburg ist aktiver Mitgestalter der Politik der Europäischen Union. Das Land ist leidenschaftlicher Befürworter der europäischen Zusammenarbeit und ratifizierte als erster Staat den Vertrag von Maastricht. Damit wurde anerkannt, dass Luxemburger zu überzeugten Europäern der ersten Stunde zählen und luxemburgische Politiker wichtige Beiträge zur europäischen Einigung geleistet haben.

Die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Luxemburg und Deutschland sind intensiv: Von den Luxemburger Banken sind 45 Niederlassungen deutscher Kreditinstitute.

Deutschland und Luxemburg verbinden vielfältige Kulturbeziehungen. Zahlreiche Projekte unterstrichen die engen kulturpolitischen Beziehungen.

Die wirtschaftliche Interdependenz dieses Ballungsraumes wird insbesondere durch die auf das Lohn- bzw. Preisgefälle relativ schnell reagierende Mobilität auf dem Arbeitsmarkt und dem Wohnungsmarkt [96] sichtbar. In Luxemburg besteht eine Schulpflicht von zwölf Jahren, vom 4. Der Alphabetisierungsgrad beträgt Prozent. Sind die Eltern damit nicht einverstanden, können sie das Kind zu einem examen de recours anmelden. Es stehen zwei mittlere Bildungswege offen:.

Die Abiturprüfungen werden typischerweise innerhalb von zwei Wochen in allen im letzten Schuljahr belegten Fächern je nach Sektion zwischen 9 und 14 geschrieben und sind vom Datum her die spätesten in der EU. Die Verteilung der obersten Grundschulklasse beim Wechsel ins enseignement secondaire war wie folgt: Nach einer positiven Entwicklung zwischen und ist die Zahl der Schulabbrecher wiederum angestiegen. Nicht mehr als ein Zehntel von ihnen hat einen Arbeitsplatz gefunden. In den Bereichen Naturwissenschaften , Technik , Recht , Wirtschaft sowie Sozial- und Erziehungswissenschaften , Geschichte, Politikwissenschaften, Philosophie und Mehrsprachigkeit werden inzwischen in drei Fakultäten Studenten ausgebildet.

Für Bachelor-Studenten ist jedoch ein mindestens einsemestriger Auslandsaufenthalt obligatorisch. Dabei spielen besonders belgische, französische und deutsche Universitäten eine wichtige Gastgeberrolle.

Unterrichtssprachen sind Deutsch Bachelor und Englisch Master. Luxemburger Studenten erwerben ihre akademischen Abschlüsse traditionell im Ausland. Etwa 19,6 Prozent der Studenten sind an deutschen Hochschulen insbesondere technische Fachrichtungen und Naturwissenschaften eingeschrieben, jeweils 22,6 Prozent sind in Belgien und Frankreich immatrikuliert. Durch den Aufbau der Universität Luxemburg soll der Forschungsstandort Luxemburg gestärkt und der Wirtschaftsstandort Luxemburg gefestigt werden.

Gleichwohl tut sich Luxemburg mit der Anerkennung einiger ausländischer Abschlüsse schwer und hat insbesondere mit Absolventen deutscher Fachhochschulen und Berufsakademien Probleme, die zum Beispiel die in der EG-Architekturrichtlinie geforderte vierjährige Berufspraxis in Deutschland nicht nachweisen können. Jeder Student, dessen Eltern in Luxemburg arbeiten oder wohnhaft in Luxemburg sind, erhielt jährlich Im Juli beschloss das Parlament eine Novellierung des Gesetzes.

Die neue Förderung besteht aus fünf Komponenten: Die Formation professionnelle initale besteht aus drei bis vier zunehmend spezialisierten Orientierungsjahren, gefolgt von zwei Ausbildungsgängen:. Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre. Der Gesamtwert aller Waren und Dienstleistungen, die innerhalb des Jahres in der luxemburgischen Volkswirtschaft hergestellt wurden und dem Endverbrauch dienen, beträgt Die meisten Statistiken bezüglich Luxemburg sind um den Faktor zwei respektive 0,5 verfälscht.

Folglich ergeben sich in solchen Fällen entsprechend verfälschte Resultate, z. Das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf der Bevölkerung wird in Kaufkraftstandards gemessen, um den internationalen Vergleich unter Ausschaltung der Unterschiede im Preisniveau zu ermöglichen.

Dieser Quotient ist im Falle Luxemburgs verzerrt, weil ein hoher Anteil der Erwerbstätigen zwar zur Wertschöpfung des Landes beiträgt, jedoch als Nichtansässige nicht im Nenner des Quotienten verbucht sind. Im Jahr wohnten von den Januar veröffentlicht der amtliche Statistikdienst Statec eine jährliche Bestandsaufnahme der Luxemburger Unternehmen, zum einen in alphabetischer Reihenfolge, zum anderen nach Wirtschaftsbranche sortiert.

Im Herbst begann in vielen Industrieländern der Welt eine Wirtschaftskrise. Sie wurde ausgelöst oder verursacht durch die Finanzkrise ab Die Krise zeigt e auf, wie sehr die luxemburgische Wirtschaft vom Finanzsektor abhängig ist.

Luxemburg hat aufgrund seiner günstigen steuerlichen Rahmenbedingungen und der geographischen Nähe zu Deutschland, Frankreich, Belgien und den Niederlanden eine hohe Attraktivität für internationale Unternehmen im tertiären Sektor , insbesondere für Banken und Versicherungen. Schwerpunkt der Luxemburger Volkswirtschaft ist der Finanzsektor. Seit hatte die Banco Ambrosiano eine Holdinggesellschaft in Luxemburg. Luxemburg ist ein Standort für Rückversicherungsgesellschaften , der in internationaler Relation keine wichtige Rolle spielt.

Der Finanzplatz beschäftigte direkt rund Im November gelangten in dem sogenannten Luxemburg-Leaks -Skandal Die Veröffentlichung war von 80 Journalisten in 26 Ländern monatelang vorbereitet worden. Um die Zusammenarbeit der Akteure in diesem Bereich zu koordinieren, wurde am 2. Dezember die Vereinigung Cluster for Logistics Luxembourg asbl.

Private und öffentliche Forschung werden mit erheblichen Mitteln vom Staat gefördert. Luxemburg beherbergt derzeit ungefähr 20 Datenzentren. Die noch bis in die er Jahre dominierende Schwerindustrie, die seit Mitte des Jahrhunderts vor allem auch mit deutschem Kapital gegründet worden war, war der Grundstein zu Luxemburgs Wohlstand und stützte sich auf die reichen Erzvorkommen im Südwesten des Landes.

Eisen- und Stahlindustrie erarbeiten nur mehr 2,7 Prozent der Bruttowertschöpfung. Arbed hatte im Januar mit Usinor frz. Hinzugekommen sind mittlerweile seit Mitte der 70er Jahre andere Industrien wie Chemie, insbesondere Autoreifen Goodyear und andere Kautschukerzeugnisse, sowie Kunststoffe und Kunstfasern, Maschinen- und Fahrzeugbau, keramische Industrie, Glas, Textilerzeugung und Lebensmittelproduktion.

Ihr Anteil an der Bruttowertschöpfung beläuft sich auf 6,6 Prozent. Im Konjunkturablauf profitiert es zum einen von der Ansiedlung neuer Industrien, Banken und Versicherungen und der damit einhergehenden Nachfrage nach Büro- und Wohnraum. Die Bedeutung der Landwirtschaft Anteil an der Bruttowertschöpfung: Dennoch dominiert der Familienbetrieb. Auf den Bauernhöfen und Weingütern arbeiten Menschen Eurostat ; gegenüber ist dies ein Rückgang um 20 Prozent.

Von der gesamten landwirtschaftlichen Nutzfläche von Das landwirtschaftliche Einkommen wird überwiegend aus Milcherzeugung und Rinderzucht erzielt. Die Umwelt- und Infrastrukturpolitik der luxemburgischen Regierung ist nach eigenen Angaben auf eine nachhaltige Entwicklung ausgerichtet. Der Verzehr von Gemüse aus den betroffenen Gebieten wird des Öfteren behördlich untersagt. Die Lebenserwartung bei der Geburt liegt bei 80,7 Jahren.

An der Spitze liegt Luxemburg mit der niedrigsten Säuglingssterblichkeit. Die Sterblichkeit bei Herzinfarkt liegt bei den Männern dreimal so hoch wie bei den Frauen. Die unabhängige, nicht gewinnorientierte Stiftung soll in den nächsten Jahren bis zu fünfzig Forscher im Bereich Biomedizin beschäftigen. Auf sie entfallen 55 Millionen Euro von den Millionen insgesamt, die über die nächsten fünf Jahre in diesem Bereich investiert werden sollen. In diese Länder werden rund 60 Prozent exportiert und fast 80 Prozent aus diesen Ländern importiert.

August beträgt der Mindestlohn für Gehaltsempfänger ab dem Lebensalter von 18 Jahren im Monat 2. Im Jahre waren geschätzt ca. Immigranten sind im Vergleich hierzu weniger gewerkschaftlich organisiert; zum einen arbeiten sie in den weniger von den Gewerkschaften erfassten Branchen, zum anderen beteiligen sie sich überhaupt weniger am Luxemburger Vereinsleben.

Nur diese drei Gewerkschaften können für den Bereich der Privatwirtschaft Kollektivverträge aushandeln, unterzeichnen und einklagen. Da die Gewerkschaften in der so genannten Tripartite mit Regierung und Patronat bei der Wirtschafts-, Sozial- und Beschäftigungspolitik des Landes zusammenwirken, sollten Gewerkschaften bzw.

Insgesamt 60 Vertreter auf der Vollversammlung verteilen sich auf neun sozio-professionelle Gruppen. Die Mitglieder der Vollversammlung nach Gewerkschaftszugehörigkeit ergeben sich aufgrund der von den Beschäftigten der Unternehmen vorgenommenen Sozialwahlen. Die übrigen Gewerkschaften entsenden: Der Staatshaushalt sieht für Ausgaben von 25, Milliarden Euro vor, dem stehen Einnahmen von 25, Milliarden gegenüber.

Die Staatsverschuldung beträgt für Die folgende Tabelle stellt einen internationalen Vergleich der mit Nachhaltigkeitsranking gerechneten Staatsschulden dar, nämlich Staatsschuld inklusive der verdeckten Staatsschuld Basisjahr Luxemburg gehört darin zu den Schlusslichtern und belegt den vorletzten Platz, noch hinter Griechenland.

Dezember plädiert die Stiftung Marktwirtschaft angesichts der hohen Gesamtverschuldung der meisten Länder der Eurozone dafür, künftig auch die verdeckte Staatsschuld in die Liste der Stabilitätskriterien aufzunehmen. Wegen der günstigen Treibstoffpreise [] ist ein schwunghafter Tanktourismus über die Grenzen hinweg entstanden. Gleichzeitig wurde die Strecke zwischen Metz und Luxemburg ertüchtigt. Somit verkürzte sich die Fahrzeit zwischen der luxemburgischen und der französischen Hauptstadt von etwa dreieinhalb Stunden auf nur noch etwa zwei Stunden und 15 Minuten.

Langfristig ist auch an eine Anbindung an das Hochgeschwindigkeitsnetz Deutschlands gedacht. Die Deutsche Bahn unterhielt bis zum Dezember besteht eine stündliche Verbindung im Nahverkehr nach Koblenz über Trier.

Diese Linien verkehren meist stündlich und binden alle Orte an. Die Regionalbusse werden von Subunternehmen im Auftrag dieser beiden Aufgabenträger betrieben. Premierminister Xavier Bettel verkündete am Der internationale Flughafen Luxemburg in Findel verzeichnete in den letzten Jahren einen beachtlichen Verkehrszuwachs.

Findel wird von 16 Linien- und auch deutschen Chartergesellschaften angeflogen. Nach Abschluss der Moselkanalisierung und seit der Eröffnung des Moselhafens in Mertert im Jahr spielt auch die Binnenschifffahrt für die Versorgung Luxemburgs eine tragende Rolle. Freizeit-Yachten sind bei diesen Zahlen laut Angaben des Commissariat aux affaires maritimes nicht mitberücksichtigt.

Etwa dreihundert Schifffahrtsgesellschaften haben Büros in Luxemburg. Die Branche erwirtschaftet derzeit einen Jahresumsatz von vier Milliarden Euro. Präsident des cluster maritime ist Freddy Bracke. Bei der Rangliste der Pressefreiheit , welche von Reporter ohne Grenzen herausgegeben wird, belegte Luxemburg Platz 15 von Ländern. Aufgrund der gemeinhin schwieriger gewordenen Wirtschaftslage steigende Produktionskosten, bei den Printmedien insgesamt sinkende Leserzahlen sind die Verlage verstärkt auf Werbeeinnahmen angewiesen, was zur Verschlechterung der journalistischen Qualität geführt hat.

Ein Teil davon wird proportional zur Anzahl der redaktionellen Seiten gezahlt. Als Privat erscheint wöchentlich ein Boulevardblatt. Zusätzlich erscheint alle zwei Wochen das Prominenten-Magazin Promi. Eine beliebte Comicserie hat den Superjhemp zum Helden. Das Forum für Politik, Gesellschaft und Kultur ist eine Luxemburger Zeitschrift, die in elf Heften pro Jahr erscheint und sich in jedem Heft mit einem besonderen, meist gesellschaftspolitischen, Schwerpunkt beschäftigt.

Auch erscheint einmal monatlich das luxemburgisch-deutsche Magazin Grenzenlos. Die meisten luxemburgischen Zeitungen und Zeitschriften sind mehrsprachig. In Anbetracht der relativ geringen Bevölkerung überrascht, dass danach bis heute über vierhundert verschiedene Titel erschienen; davon kann ein Drittel als Zeitung im engeren Sinn angesehen werden. Im Jahr gab es in Luxemburg einen internationalen, zwei nationale, vier regionale und etwa 20 lokale Radiosender.

Die Liberalisierung der Radiofrequenzen begann in Luxemburg im Jahre Die Sendungen über Mittelwelle kHz wurden am TV fünf weitere Fernsehsender an den Start, wobei letzterer im März den Betrieb einstellen musste. In den Hörfunk- und Fernsehprogrammen, die für den luxemburgischen Eigenbedarf ausgestrahlt werden, überwiegt die luxemburgische Sprache.

Die meisten Luxemburger sehen zudem vor allem die deutschen TV-Sender u. Luxemburg war und Kulturhauptstadt Europas. Miteinbezogen war auch die rumänische Stadt Hermannstadt Sibiu.

Im Oktober wurde in Luxemburg das trinationale deutsch-französisch-luxemburgische Kulturinstitut Pierre Werner benannt nach dem ehemaligen luxemburgischen Premierminister eröffnet. Denn er war der erste Autor, der Theaterstücke auf Luxemburgisch schrieb. Am bekanntesten wurde er jedoch durch Gedichte und als Liedermacher. Alle Wissenschaftsbereiche sind hier vertreten.

Der Allgemeinbestand umfasst rund In den Lese- und Nachschlageräumen sind rund Jährlich wird der Allgemeinbestand um rund Die luxemburgische Sprachensituation macht die Anschaffung von Literatur zusätzlich teuer. Die zweitbedeutendste Bibliothek ist die nur im Rahmen der Schlossbesichtigung öffentlich zugängliche Hofbibliothek mit Sie ist erst zu etwa 10 Prozent erschlossen und daher noch weitgehend unbekannt.

Filme in luxemburgischer Sprache werden relativ wenig produziert. International bekannter sind die ausländischen Filmproduktionen, die Luxemburg wegen seiner Landschaft oder den günstigeren Herstellungsbedingungen bevorzugen. Zu diesen Produktionen zählt u. Bei den Oscars konnte eine luxemburgische Ko-Produktion erstmals einen Oscar gewinnen.

Mr Hublot wurde in der Kategorie Bester animierter Kurzfilm ausgezeichnet. International bekannte luxemburgische Schauspieler sind u. Meist drehte er in den im Lande gebräuchlichen drei Sprachen.

Die junge luxemburgische Filmszene zeigt sich kreativ und innovativ, wie die Beispiele Filmreakter , Pyramid Pictures und Feierblumm Productions zeigen. Die Musikszene in Luxemburg gewinnt seit den er Jahren immer mehr an Bedeutung. Zwar sind die wenigsten Musikbands über die Landesgrenzen hinaus bekannt, doch entstehen jedes Jahr viele Schüler- wie Studentenbands. Die klassische Musik hat ebenfalls einen hohen Stellenwert im luxemburgischen Kulturleben. Das Orchestre Philharmonique du Luxembourg ehem.

Luxemburg gewann fünfmal beim Eurovision Song Contest , u. Im Jahr nahm das Land letztmals teil. Seit einigen Jahren wird immer wieder über eine Rückkehr zum Contest spekuliert. Theater hat in Luxemburg eine lange Tradition.

Die luxemburgische Landwirtschaft trägt ihren Teil zum guten Essen bei. In Luxemburg sind Traditionen in vielen weltlichen und religiösen Festen lebendig. Am ersten Fastensonntag wird in vielen Ortschaften das Burgbrennen gefeiert. Das wichtigste religiöse Fest in Luxemburg ist die Muttergottesoktav , die vom dritten bis fünften Sonntag nach Ostern gefeiert wird und währenddessen zu Unserer Lieben Frau , der Schutzheiligen von Luxemburg, gepilgert wird.

Begleitet wird das Fest von einem Jahrmarkt, dem Oktavmäertchen auf dem Wilhelmsplatz. Wenn ein gesetzlicher Feiertag auf einen Sonntag fällt, so kann ein anderer Tag stattdessen freigenommen werden. Dies muss binnen drei Monaten nach dem Feiertag geschehen. Die Hauptferienzeit geht vom Juli bis zum Da Luxemburg sehr klein ist, sind im ganzen Land zur gleichen Zeit Ferien.

Jedoch kann die Ferienzeit dank verschiedener Feiertage bis zu einer Woche variieren. Beispielsweise gehen am Nikolaustag nur die Schüler ab der Mittelstufe zur Schule. Jeff Strasser , Spieler mit den meisten Einsätzen in der Nationalmannschaft, war sieben Jahre in der ersten deutschen Bundesliga aktiv. International konnte die Nationalmannschaft in den letzten Jahren immer wieder gute Resultate erzielen.

Nach drei Jahrzehnten konnte mit Fränk Schleck erstmals wieder ein Luxemburger gewinnen. Zu den Siegern gehört auch Lance Armstrong , der hier seinen ersten Erfolg nach der überwundenen Krebserkrankung erzielen konnte. Faber war auch der erste Nicht-Franzose, der das bedeutendste Etappenrennen der Welt gewinnen konnte.

Bob Jungels wurde Junioren-Weltmeister im Einzelzeitfahren. Der Sieg wird jedoch bis heute dem Medaillenspiegel Frankreichs zugerechnet. Der zweite luxemburgische Olympiasieger war der Leichtathlet Josy Barthel. Er gewann bei den XV. Der Marathon ist — begleitet von Fackeln und bengalischer Beleuchtung — einer der wenigen Marathons weltweit, die abends ausgetragen werden.

Dieser Netzeinwahl folgt eine sechsstellige Rufnummer. Im Jahr existierten Zum Zugang der privaten Haushalte veröffentlicht Statec fortlaufend aktuelle Zahlen. Während Luxemburg bei Onlinekäufen durch private Personen auf einem europäischen Spitzenplatz liegt, ist bei den Luxemburger Unternehmen Verkaufen und Kaufen im Internet wenig verbreitet.

Es wurde eine Stelle zur Gewährleistung der Netzsicherheit geschaffen Cases [] sowie für den persönlichen Datenschutz Sorge getragen. Sowie ab zusätzlich: Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Luxemburg Begriffsklärung aufgeführt. Dieser Artikel scheint mehr als ein Lemma oder es zu ausführlich zu behandeln; deshalb wird eine Auslagerung eines Teils des Textes vorgeschlagen. Begründung und Diskussion hier.

Auslagerung eines Teils des Textes in Wirtschaft Luxemburgs ist wünschenswert. Liste der Flüsse in Luxemburg. Referendum in Luxemburg Luxemburg im Zweiten Weltkrieg.

Liste der politischen Parteien in Luxemburg. Liste der olympischen Medaillengewinner aus Luxemburg. März , abgerufen am Juli , abgerufen am Historisches Lexikon der Deutschen Länder.

Die deutschen Territorien vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Gruner, Wichard Woyke Hrsg. Tageblatt, abgerufen am Archiviert vom Original am 6. Dezember ; abgerufen am Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft.

Die Distrikte werden abgeschafft Abgerufen am Ökologische Aspekte der Zuwanderung nach Luxemburg. Memento des Originals vom Informations- und Presseamt der Regierung, Soziolinguistische und sprachtypologische Betrachtungen zur luxemburgischen Mehrsprachigkeit ; Fernand Hoffmann: Sprachwissenschaftliche und literarhistorische Beschreibung einer Triglossie-Situation.

Wiesbaden , ISBN Luxembourg ; Robert Bruch: Presse- und Informationsdienst der Luxemburger Regierung, archiviert vom Original am Januar ; abgerufen am Dezember PDF; kB, englisch. Archiviert vom Original am Archiviert vom Original am 9. Regierung darf Abkommen unterschreiben , abgerufen am Startschuss für den Werteunterricht , abgerufen am Hitler, Deutschland und die Mächte.

Juden-Verfolgung mit System , abgerufen am Die hässliche Seite der Geschichte , abgerufen am Aufarbeitung der nationalen Geschichte. Alle werden mitreden , abgerufen am Wir sind keine Helden , abgerufen am Liste mit jüdischen Kindern an Nazi-Okkupanten überreicht , abgerufen am Wieso hat Luxemburg kollaboriert? Aus der Tabuzone , abgerufen am Historiker prüfen Luxemburger Mitschuld an Judendeportationen , abgerufen am Liberale fordern unabhängige Historikerkommission , abgerufen am Denis Scuto prescht zu schnell vor , abgerufen am Der einzige natürlich entstandene See in Liechtenstein ist das Gampriner Seele , das erst durch eine Überschwemmung des Rheins mit gewaltiger Erosion gebildet wurde.

Daneben gibt es weitere, künstlich angelegte Seen, die vorwiegend zur Stromgewinnung dienen. Einer davon ist der Stausee Steg , der grösste See Liechtensteins. Das Klima des Landes ist trotz der Gebirgslage relativ mild. So verfügt das Fürstentum über Obstkultur mit Streuwiesen und eine lange Weinbautradition.

Im Winter sinkt die Temperatur selten unter minus 15 Grad, während im Sommer die mittleren Temperaturen zwischen 20 und 28 Grad schwanken. Die Messungen der jährlichen Niederschlagsmengen ergeben im Schnitt rund bis 1' Millimeter, im direkten Alpengebiet dagegen liegen die Niederschläge oft bei bis zu 1' Millimetern.

Die mittlere Sonnenscheindauer liegt bei etwa 1' Stunden im Jahr. Liechtenstein zählte am Juni insgesamt 38' Einwohner. Insgesamt umfasst Liechtensteins ständige Wohnbevölkerung Menschen aus rund 90 Nationalitäten. Im Liechtensteinischen Landesspital wurde das letzte Kind im Frühling [19] geboren.

Seit April müssen werdende Mütter aus Liechtenstein für Spitalsgeburten ins Ausland, weil die einzige Geburtsabteilung des Landes geschlossen wurde. Schrift- und Mediensprache ist üblicherweise Schweizer Hochdeutsch. Die Liechtensteiner Bevölkerung spricht verschiedene liechtensteinische Mundarten , die in ihrer grossen Mehrheit einer mittelalemannisch - hochalemannischen Übergangsmundart angehören, so wie sie grenzüberschreitend im Rheintal auch im benachbarten Kanton St.

Gallen Schweiz und im benachbarten Vorarlberg Österreich gesprochen wird. Die Ortsdialekte unterscheiden sich dabei von Gemeinde zu Gemeinde teilweise wesentlich voneinander. Allerdings hebt sich die höchstalemannisch - walserdeutsche Mundart von Triesenberg bis heute deutlich von den hochalemannischen Dialekten der altansässigen Bevölkerung ab. Deren Träger sind um das Jahr n. Die römisch-katholische Kirche ist gemäss Art. Dezember kann jeder Liechtensteiner Bürger ab 14 Jahren auch ohne Zustimmung eines Erziehungsberechtigten sein religiöses Bekenntnis frei wählen.

Bis gehörte Liechtenstein zum Bistum Chur. Florin in Vaduz wurde zur Kathedralkirche erhoben. Es gibt zwei protestantische Kirchen im Fürstentum, die als Verein organisiert sind: Archäologische Funde haben gezeigt, dass das heutige Gebiet Liechtensteins seit der Jungsteinzeit 5. Während im Tal der frei fliessende Rhein eine Siedlung erschwert hatte, bildeten sich an Talerhebungen erste Siedlungsstätten, so nachweislich am Burghügel Gutenberg in Balzers oder am Eschnerberg.

Im Jahr 15 v. Mit dem Zerfall des römischen Weltreiches begann die Zuwanderung der Alemannen und schliesslich wurde Rätien im 8. Jahrhundert ins Fränkische Reich und im Jahrhundert ins alemannische Herzogtum eingebunden.

Mai wurde das damalige Herrschaftsgebiet geteilt, so dass die Grafschaft Vaduz entstand. In den nachfolgenden Jahrzehnten und Jahrhunderten war die Grafschaft immer wieder Schauplatz von Kriegen und Plünderungen, so z. Der Höhepunkt lag in den Jahren von bis Damals wurden etwa Personen hingerichtet. Danach kam es wieder zu Hexenprozessen, in deren Gefolge man mindestens neun Personen als Hexen und Hexer verbrannte.

Im Laufe der Zeit verschuldeten sich die Herrscher von Hohenems zunehmend, so dass sie schliesslich gezwungen waren, die Grafschaft Vaduz und die Herrschaft Schellenberg zu verkaufen. Während der Koalitionskriege wurde Liechtenstein immer wieder von fremden Truppen besetzt, sodass die Bevölkerung zunehmend verarmte. Im Ersten Koalitionskrieg — marschierten französische Truppen im Fürstentum ein, und nach Kämpfen zwischen Österreich mit Unterstützung Russlands und Frankreich wurde Liechtenstein im Zweiten Koalitionskrieg — von napoleonischen Truppen besetzt.

Im Bundestag stimmte Liechtenstein in der Kurie ab, da es für eine eigene Bundestagsstimme zu klein war wie viele andere deutsche Staaten. Seine Truppen waren im Bundesheer Teil des Liechtenstein entwickelte sich im Laufe der Jahre und Jahrzehnte nur langsam und blieb lange Zeit rückständig. Eine Revolution brachte kurzfristig keine Änderung. Erst der im Jahr geschlossene Zollvertrag mit dem Kaisertum Österreich ermöglichte einen Aufschwung der wirtschaftlichen Verhältnisse, und die konstitutionelle Verfassung von brachte politische Veränderung, sodass der Fürst nicht mehr uneingeschränkt herrschen konnte.

Beim Bundesbeschluss vom Juni gegen Preussen stimmte der liechtensteinische Vertreter im Sinne Österreichs ab. Im anschliessenden Deutschen Krieg unterstützten die Truppen des Fürstentums Österreich gegenüber Italien, kamen aber nicht in Berührung mit dem Feind. Da nach dem Krieg der Deutsche Bund aufgelöst wurde und Preussen seinen Bundesstaat nur nördlich des Mains gründen durfte, war Liechtenstein seitdem ohne Mitgliedschaft in einem Verteidigungsbündnis.

Die enge Anbindung an Österreich blieb aber bestehen. Im Ersten Weltkrieg blieb Liechtenstein neutral und hätte sich im Falle eines Angriffs nicht verteidigen können, da die Armee bereits aus Kostengründen aufgelöst worden war.

Die fehlende Armee sorgte jedoch dafür, dass es keine Ausfälle an Arbeitskräften gab. So hätte die in den letzten Jahrzehnten aufgebaute Textilindustrie weiter an Bedeutung gewinnen können, doch verboten die Alliierten die Garnzufuhr über die Schweiz, sodass die Textilindustrie völlig zum Erliegen kam.

Damit verbunden war auch die Verarmung der liechtensteinischen Bevölkerung. Nach Kriegsende löste Liechtenstein schliesslich den Zollvertrag mit dem Kriegsverlierer Österreich auf. Erst wurde der Schweizer Franken als offizielles Zahlungsmittel eingeführt. In der Zwischenzeit brachte Liechtenstein zwar ein Notgeld in Umlauf, dieses verlor jedoch stark an Wert und konnte neben dem von der Bevölkerung bevorzugt verwendeten Schweizer Franken nicht bestehen.

Schon im Jahr war am 8. März bei geschlossenen Grenzen eine im Geheimen vorbereitete Zählung der Kronen und Kronenguthaben im Land durchgeführt worden, um die Modalitäten eines Umtausches festlegen zu können. August einstimmig beschlossen und im Herbst durchgeführt wurde, [36] näherte sich Liechtenstein zunehmend der Schweiz an, und schliesslich wurde im Jahr der bis heute bestehende Zollvertrag amtlich: Seit gehört das Fürstentum somit zum Schweizer Zollgebiet und die Landeswährung ist seit der Schweizer Franken.

Einen offiziellen Währungsvertrag mit der Schweiz schloss Liechtenstein jedoch erst am Durch den Vertrag herrscht bis heute eine enge Partnerschaft zwischen den beiden Staaten. Südmähren nach Liechtenstein, auf Schloss Vaduz , zu verlegen. Stattdessen konnte das Fürstentum seine Standortvorteile nutzen, zu denen gehörten: So wurden viele neue Industriebetriebe in Liechtenstein gegründet, und ein starkes Wirtschaftswachstum setzte ein.

Seit Ende des Zweiten Weltkrieges konnte sich Liechtenstein langsam, aber stetig zu einem wichtigen Wirtschaftsstandort mit einer grossen politischen Stabilität entwickeln. Im Jahr kam es zu einer Steueraffäre mit Deutschland , in der zahlreiche deutsche Steuerhinterzieher aufflogen. Die demokratisch-parlamentarische Grundlage ergibt sich aus der vom Volk gewählten und abwählbaren Legislative und den direktdemokratischen Möglichkeiten des Volkes, sich unmittelbar im Politalltag einzubinden.

Das letzte Wort räumt die Verfassung im Zweifelsfall jedoch dem Monarchen ein. Die Staatsgewalt ist nach Art.

Der Landesfürst hat im Unterschied zu anderen europäischen Monarchen nicht nur repräsentative Aufgaben, sondern verfügt über weitreichende Vollmachten: Er kann als Staatsoberhaupt den Landtag auflösen, schliessen und vertagen, die Volkswahl der Parlamentsmitglieder obliegt einer Angelobung des Fürsten, die Staatsregierung wird auf Vorschlag des Landtages vom Fürsten ernannt, und er kann aufgrund seiner Sanktionsrechte vom Parlament und vom Volk beschlossene Gesetze widerrufen.

Der Landtag besteht aus 25 Abgeordneten , die nach dem Proporzwahlrecht für vier Jahre vom Volk gewählt werden. Das Volk wählt dabei in zwei Wahlkreisen, wobei im Unterland 10 und im Oberland 15 Abgeordnete gewählt werden. Die Gesetzgebung wird durch den Nach diesem dürfen ohne die Mitwirkung des Landtages keine Gesetze beschlossen oder abgeändert werden.

Nachdem ein Gesetz vom Landtag beschlossen worden ist, muss es noch vom Fürsten sanktioniert, vom Regierungschef gegengezeichnet sowie im Landesgesetzblatt bekanntgegeben werden, bevor es endgültig in Kraft tritt. Wird ein Gesetz nicht innerhalb von sechs Monaten vom Landesfürsten sanktioniert, gilt es als verweigert.

Sie stehen in einer Koalition und stellen die Regierung. Die Fortschrittliche Bürgerpartei ist im Unterland stärker vertreten und gilt als fürstentreu, wirtschaftsliberal und traditionsbewusst, während die Vaterländische Union im Oberland überwiegt und sich eher sozialpolitischen Themen verpflichtet sieht.

Davon abgesehen gibt es keine grösseren ideologischen Unterschiede zwischen den beiden grossen Parteien. Die fünfköpfige Regierung stellt die Exekutive. Sie besteht aus dem Regierungschef und vier Regierungsräten.

Regierungschef ist seit dem Mit der umstrittenen Verfassungsänderung erhielt der Landesfürst mit dem Verfassungsartikel die Möglichkeit, die Regierung oder — im Einvernehmen mit dem Landtag — einzelne Regierungsräte jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu entlassen. Die Landesverwaltung in Liechtenstein umfasst seit der Verwaltungsreorganisation im Jahr nunmehr 22 Amtsstellen und 12 Stabsstellen sowie 8 diplomatische Vertretungen im Ausland.

Die zivil- und strafrechtliche Judikative verfügt gemäss Art. Der Weiterzug an die dritte Instanz ist in Zivil- und Strafsachen teilweise nur beschränkt möglich. Die unabhängige verwaltungsrechtliche Judikative wird durch den Fürstlichen Verwaltungsgerichtshof wahrgenommen, welcher gemäss Art. Den ordentlichen Gerichten ist ferner der Liechtensteinische Staatsgerichtshof nachgelagert, an den letztinstanzliche enderledigende Entscheide mit dem ausserordentlichen Rechtsmittel der Individualbeschwerde gemäss Art.

Richterstellen werden im Fürstentum Liechtenstein öffentlich zur Bewerbung ausgeschrieben. Taugliche Kandidaten werden durch ein mit dem Landesfürsten sowie paritätisch mit Vertretern des Landesfürsten und des Landtages besetztes Gremium dem Landtag zur Wahl vorgeschlagen, welcher wiederum die gewählten Richter dem Landesfürsten zur Ernennung vorschlägt Art. Es gibt ein stark direktdemokratisches Element im liechtensteinischen System. So können mindestens Bürger den Landtag einberufen Art.

Jedes Gesetz unterliegt einer Volksabstimmung, sofern dies der Landtag beschliesst oder mindestens Bürger oder vergleichsweise drei Gemeinden dies verlangen Art.

Die Verfassung vom März hat die direktdemokratischen Rechte der Landesbürger in grundlegenden Aspekten erweitert. Das Frauenstimmrecht wurde erst mit dem dritten Anlauf im Jahr eingeführt.

Eine vom Landtag beschlossene Verfassungsänderung ermöglichte den Gemeinden, das Frauenstimmrecht schon vorher auf Gemeindeebene einzuführen.

In Krisenzeiten kann sich der Fürst auf ein Notrecht berufen Art. Mangels politischer oder militärischer Macht hat Liechtenstein die Erhaltung seiner Eigenstaatlichkeit in den vergangenen Jahren durch die Mitgliedschaft in Rechtsgemeinschaften gesucht.

Internationale Kooperation und europäische Integration sind deshalb Konstanten der liechtensteinischen Aussenpolitik, die darauf abzielen, die völkerrechtlich anerkannte Souveränität des Landes weiterhin abzusichern.

Entscheidend für die innenpolitische Legitimation und Nachhaltigkeit dieser Aussenpolitik waren und sind dabei starke direktdemokratische und bürgernahe Entscheidungsmechanismen, die in Liechtenstein in der Verfassung von verankert sind. Wichtige historische Etappen der Integrations- und Kooperationspolitik Liechtensteins waren der Beitritt zum Rheinbund , zum Deutschen Bund , der Abschluss bilateraler Zoll- und Währungsabkommen mit der Donaumonarchie und schliesslich des Zollvertrags mit der Schweiz im Jahr , dem eine ganze Reihe von weiteren wichtigen bilateralen Verträgen folgte.

Der Fall war beim Internationalen Gerichtshof gelandet, Liechtenstein hatte ihn jedoch verloren. Im Laufe des Jahres normalisierten die Länder ihre Beziehungen, Liechtenstein sprach darüber hinaus auch erstmals der Slowakei diplomatische Anerkennung aus.

Die konsularische Vertretung Liechtensteins wird seit dem Zollvertrag mit der Schweiz von zumeist von der Schweiz wahrgenommen. Die Beziehungen zur Schweiz sind wegen der engen Zusammenarbeit in vielen Bereichen besonders umfangreich; die Schweiz erfüllt an einigen Stellen Aufgaben, die für das Fürstentum aufgrund seiner geringen Grösse schwer selbst zu bewältigen wären. Seit dem Jahr hat die Schweiz einen Botschafter gegenüber Liechtenstein ernannt, der allerdings in Bern residiert.

Die diplomatischen Beziehungen zu Deutschland wurden lange Zeit über einen nichtresidierenden Botschafter unterhalten; also über eine Kontaktperson, die nicht dauerhaft in Deutschland ansässig war.

Seit hat Liechtenstein jedoch einen festen Botschafter in Berlin, während die deutsche Botschaft in der Schweiz auch für das Fürstentum zuständig ist. Das Aussenministerium Liechtensteins sieht die Kontakte besonders auf wirtschaftlicher Ebene als überaus fruchtbar und wichtig für die Entwicklung des Landes an. Konflikte über den Umgang mit Bank- und Steuerdaten haben die Beziehungen jedoch immer wieder belastet. September haben Liechtenstein und Deutschland ein Abkommen über die Zusammenarbeit und den Informationsaustausch in Steuersachen unterzeichnet.

Darüber hinaus begreift Liechtenstein die Bundesrepublik als wichtigen Partner bei der Wahrnehmung seiner Interessen bei der europäischen Integration.

Die Mitgliedschaft im Europäischen Wirtschaftsraum sah im Prinzip die volle Personenfreizügigkeit vor. Weil allerdings absehbar war, dass zahlreiche EU-Bürger im steuergünstigen Fürstentum ihren Wohnsitz nehmen würden, was weder in deren Heimatländern die Steuerausfälle befürchteten noch in Liechtenstein wo steigende Immobilienpreise befürchtet wurden erwünscht war, wurde eine Sondervereinbarung getroffen, wonach Liechtenstein pro Jahr 88 neue Aufenthaltsbewilligungen vergibt.

In jedem Fall ist der Nachzug von Familienangehörigen möglich. Für Schweizer Staatsangehörige sind die Vorgaben restriktiver. Für sie gibt es jährlich nur 17 Aufenthaltsbewilligungen. Diese Bewilligungen werden nicht verlost, sondern von der Regierung vergeben. Februar unterzeichnete das Fürstentum seinen Beitritt zum Schengenraum , der Beitritt erfolgte am Mit der Totalrevision des Steuergesetzes im Jahr anwendbar ab 1.

Januar wurde das liechtensteinische Steuergesetz in Einklang mit internationalen und europäischen Steuerstandards gebracht, einschliesslich der Regelungen betreffend staatliche Beihilfen. Das alte Steuergesetz von , welches teilweise noch Regelungen aus dem Steuergesetz von enthielt, wurde gemeinsam mit den privilegierten Besteuerungsregimen für Sitz- und Holdinggesellschaften abgeschafft und durch ein neues umfassendes Besteuerungssystem ersetzt.

Natürliche Personen unterliegen sowohl der Erwerbssteuer als auch der Vermögenssteuer. Liechtenstein hat weiter ein Mehrwertsteuersystem , welches aufgrund der Zoll- und Währungsunion mit der Schweiz dem schweizerischen Mehrwertsteuersystem entspricht. Januar anwendbar ist. Januar anwendbar ist, hat Liechtenstein im September als einer der ersten Staaten [61] den ersten automatischen Austausch steuerrelevanter Informationen mit den EU-Mitgliedsstaaten erfolgreich durchgeführt.

Januar über den notwendigen nationalen Rechtsrahmen für den spontanen Informationsaustausch SEI. Das Fürstentum besitzt seither keine eigene Armee mehr; jedoch ist in der Verfassung die allgemeine Wehrpflicht nach wie vor verankert. Für die innere Sicherheit und Kriminalitätsbekämpfung ist die Landespolizei zuständig. Einige Gemeinden unterhalten eine eigene Gemeindepolizei.

Während des Zweiten Weltkriegs wollte die Schweiz das Territorium des Fürstentums Liechtenstein in ihre Landesverteidigung einbeziehen, da die liechtensteinische Topographie günstige Voraussetzungen für einen Angriff auf die schweizerische Landesgrenze im Rheintal bot. Liechtenstein lehnte dies jedoch ab, da es fürchtete, dies würde seine Beziehungen zum nationalsozialistischen Deutschland übermässig belasten.

Die Schweiz drängte auch nach Kriegsende auf eine Lösung des Problems. Schliesslich trat Liechtenstein in mehreren Etappen — jeweils gegen finanzielle und territoriale Entschädigung — militärisch wichtige Punkte an die Schweiz ab, zuletzt mit dem Ellhorn. Bis heute existiert kein Vertrag, der eine Interventionspflicht oder ein Interventionsrecht der Schweiz für den Fall eines Angriffs auf liechtensteinisches Territorium regeln würde. Die drei Hauptziele sind hier: Dadurch sei es Behörden möglich, verschiedene Dienstleistungen elektronisch anzubieten, wodurch das Verwaltungsverfahren vereinfacht werde.

Durch die Nutzung von E-Government werden die Abläufe vereinfacht, und Kunden können auf Dienstleistungen, unabhängig von Uhrzeit oder Ort, problemlos zugreifen. Zudem werden Ressourcen gezielt eingesetzt und dadurch langfristig Kosten gesenkt. Sicherheit wird durch die direkte Übertragung an die zuständigen Stellen, eine eindeutige Identifikation sowie kontrollierten Datenzugriff gewährleistet. Im Jahr gewann Liechtenstein erstmals den 2. Dezember erreichten kumulierten installierten Fotovoltaik-Leistung von circa Watt pro Einwohner begründet, was weltweit den zweiten Platz hinter Deutschland bedeutete.

Auch im Jahr wurde Liechtenstein der 2. Liechtenstein gliedert sich in elf Gemeinden, die auf die beiden Wahlkreise Unterland und Oberland verteilt sind. Die Gemeinden weisen trotz ihrer geringen Grösse komplexe Formen in ihrer territorialen Ausdehnung auf. Sieben Gemeinden umfassen neben einem Hauptteil auch eine oder mehrere Exklaven.

Die politische Zweiteilung des Landes ist historisch bedingt; das Unterland geht auf die Herrschaft Schellenberg , das Oberland auf die Grafschaft Vaduz zurück. Das liechtensteinische Strassennetz umfasst Kilometer Landstrassen inklusive Alp- und Güterstrassen und rund Kilometer Gemeindestrassen.

Insgesamt sind fünf Ausfahrten auch mit liechtensteinischen Ortschaften verbunden. Die Strassennetze der Schweiz und Liechtensteins sind im Allgemeinen sehr eng verknüpft. Generell gelten mit einigen Ausnahmen dieselben Strassenverkehrsregeln wie in der Schweiz. Der öffentliche Verkehr ist in Liechtenstein sehr gut ausgebaut, und so sind alle elf Gemeinden des Fürstentums problemlos zu erreichen.

Ausserdem verkehrt die Buslinie 70 des Verkehrsverbunds Vorarlberg zwischen Schaan, Feldkirch und Klaus im Vorarlberger Vorderland mehrmals täglich zu Zeiten, die an den Schichtbetrieb der grossen Firmen angepasst sind. Ein wichtiges Ziel ist es u. Vorgesehen ist ein Halbstundentakt zu den Hauptverkehrszeiten.

Dies setzt aber wiederum einen Doppelspurausbau im Raum Tisis — Nendeln voraus. Aufgrund der offenen Fragen konnte der Verpflichtungskredit mit dem Anteil Liechtensteins an den Projektkosten nicht wie vorgesehen im Landtag behandelt werden. In Malbun existieren drei Sesselbahnen sowie ein Schlepplift.