Pensionskassen

 


Die Prognose liegt bei ca. Altersrentnern wird für jedes Kind bis Alter 18 und in Ausbildung bis Alter 25 eine Alterskinderrente ausgerichtet.

Transparenta-Suche


Zu den derivaten Finanzinstrumenten gehören Termingeschäfte sowie Optionen. Eine breite Streuung der Anlagen verringert das Anlagerisiko. Die Diversifikation ist ein wichtiges Grundprinzip für alle Anleger, die treuhänderisch Gelder von Dritten verwalten, wie das auch bei Pensionskassen der Fall ist.

Die Duration berechnet die durchschnittliche Kapitalbindung einer Obligation. Durch Zinszahlungen fliesst ein Teil des gebundenen Kapitals bereits vor dem Rückzahlungstermin dem Gläubiger zu.

Je höher der Coupon und je kürzer die Laufzeit, desto kürzer die Duration. Je länger die Duration einer Obligation, um so stärker reagiert diese im Kurs auf Veränderungen des Zinsniveaus. Eingetragene Partnerschaften gleichgeschlechtlicher Paare sind der Ehe gleichgestellt.

Entsprechend gelten die Bestimmungen der Reglemente der entsprechenden Vorsorgeeinrichtungen, die sich auf Ehegatten beziehen, gleichermassen auch für in eingetragener Partnerschaft lebende versicherte Personen. Ein aktiver Versicherter hat die Möglichkeit, in seine Vorsorgeeinrichtung zusätzliche Beträge einzuzahlen, um die maximalen Leistungen gemäss Reglement zu erreichen.

Die Einkaufssummen werden jeweils durch die entsprechende Vorsorgeeinrichtung berechnet. Die Erwerbsunfähigkeit gilt als vollständig, wenn die versicherte Person durch ärztlichen Befund nachweisbar ihren Beruf oder eine andere ihrer Lebensstellung, ihren Kenntnissen und Fähigkeiten angemessene Erwerbstätigkeit nicht mehr ausüben kann.

Die Vorsorgeeinrichtung hat durch einen anerkannten Experten für berufliche Vorsorge periodisch überprüfen zu lassen: Als Experte für berufliche Vorsorge wird anerkannt, wer das eidgenössische Diplom als Pensionsversicherungsexperte besitzt.

Sie dient der Finanzierung einer anderen Vorsorgeeinrichtung und wird alleine vom Arbeitgeber alimentiert. Die Freizügigkeitsleistung ist das Guthaben, welches eine versicherte Person bis zum Zeitpunkt ihres Austrittes aus dem Unternehmen bei der Pensionskasse angespart hat.

Beim Austritt wird dieses Guthaben an die Vorsorgeeinrichtung des neuen Arbeitgebers oder auf ein Freizügigkeitskonto überwiesen. Vorsorgeeinrichtung, die meistens von einem Verband errichtet wird, damit sich ihr die von ihm organisierte, rechtlich und finanziell voneinander unabhängigen Arbeitgeber anschliessen können. Leistungsbezüger haben allfällige Haftpflichtansprüche gegenüber Dritten aufgrund der leistungsbegründenden Ursache an die PTV abzutreten.

Die Vorsorgeeinrichtungen haben die Versicherten jährlich über deren Versicherung, die Organisation der Einrichtung und die Mitglieder des obersten Organs zu informieren. Der Arbeitgeber hat seine Angestellten über die Vorsorgeversicherung zu informieren. Er hat die Vorsorgeeinrichtung über die wesentlichen Änderungen bei den Versicherten informieren. Bei Ausbildung ist die Rente bis längstens zum Erreichen des Nach Abzug des Koordinationsabzuges ergibt dies den koordinierten resp. Die berufliche Altersvorsorge basiert auf dem Kapitaldeckungsverfahren, d.

Der Versicherte kann verlangen, dass ihm ein Viertel seines Altersguthabens, das für die Berechnung der tatsächlich bezogenen Altersleistungen massgebend ist, als einmalige Kapitalabfindung ausgerichtet wird. Ist der Versicherte verheiratet, so ist die Auszahlung der Kapitalabfindung nur zulässig, wenn sein Ehegatte schriftlich zustimmt.

Die Vorsorgeeinrichtung kann im Reglement die volle Kapitalzahlung ermöglichen. Für die Risiken Tod und Invalidität bleibt der Arbeitnehmer während eines Monats nach Auflösung des Vorsorgeverhältnisses bei der bisherigen Vorsorgeeinrichtung versichert. Wird vorher ein neues Vorsorgeverhältnis begründet, so erfolgt die Versicherung ab diesem Zeitpunkt durch die neue Vorsorgeeinrichtung.

Versicherte, denen eine Altersrente zusteht, haben für jedes Kind, das im Falle ihres Todes eine Waisenrente beanspruchen könnte, Anspruch auf eine Kinderrente in der Höhe der Waisenrente. Dieser Betrag wird als Koordinationsabzug bezeichnet. Dieser Teil wird koordinierter Lohn genannt.

Beträgt der koordinierte Lohn weniger als CHF 3' Das Leistungsprimat definiert die Leistungen im Voraus und zwar in Prozenten des versicherten Lohnes. Die Berechnungsgrundlage bildet das Gesetz oder das Reglement der betreffenden Vorsorgeeinrichtung. Damit das Leistungsniveau bei Lohnerhöhungen beibehalten werden kann, müssen die daraus entstehenden Mehrkosten durch Nachzahlungen finanziert werden.

Die Pensionskassen sind verpflichtet, die Guthaben ihrer Versicherten zu einem Mindestzinssatz zu verzinsen. Im Rahmen der Sanierung einer Pensionskasse kann der Stiftungsrat beschliessen, das Altersguthaben nicht zu verzinsen. Optionen sind handelbare Wertrechte. Grundsätzlich werden Kaufoptionen, sogenannte Call-Optionen und Verkaufsoptionen, sogenannte Put-Optionen unterschieden. Der Käufer der Option bezahlt für das Optionsrecht eine Prämie.

Immobilien auf dem durchschnittlich investierten Kapital während eines bestimmten Zeitraums. Der Wert der Performance wird in Prozenten ausgedrückt. Mit Portfoliomanager wird der Vermögensverwalter bezeichnet. Teilvermögen zuständige Person sowie andererseits auf das Institut bzw. Ein Rating ist eine Beurteilung.

Beurteilt wird die Qualität bzw. Dabei wird geprüft, ob dieser in der Lage ist, seine Zinsen und Amortisationszahlungen zu leisten. Obligationen werden in der Regel von grossen professionellen Ratingagenturen beurteilt.

Der Anteil der Anlagen deren Gewichtung über unter der Zielgewichtung liegt, muss wieder in der Nähe der Zielgewichtung reduziert erhöht werden. Dies kann durch die entsprechende Investition neuer Mittel oder durch Umschichtungen bestehender Anlagen erfolgen. Es gibt Vorsorgeeinrichtungen öffentlichen und privaten Rechts.

Letztere haben die Form einer Stiftung oder Genossenschaft. Registrierte Vorsorgeeinrichtungen verfügen über einen Eintrag im Register für die berufliche Vorsorge und führen die obligatorische Vorsorge nach dem BVG durch. Aktien schwanken stärker als Obligationen. Dies bedeutet, dass Aktien ein höheres Schwankungsrisiko haben. Dafür haben Aktien in langfristigen Durchschnitt eine höhere Anlagerendite als Obligationen.

Die Risikobeiträge für Invalidität und Tod werden bereits ab dem Altersjahr sofern BVG-pflichtig erhoben. Der Sparprozess für das Alter beginnt dann ab dem Vorsorgeeinrichtung, welcher sich beliebige und voneinander unabhängige Arbeitgeber anschliessen können. Pro angeschlossenem Arbeitgeber führt die Kasse ein eigenes Vorsorgewerk.

Ist eine Pensionskasse in Unterdeckung, so muss der Stiftungsrat der Pensionskasse gemäss Gesetz angemessene Sanierungsmassnahmen beschliessen. Mit diesen sollte die Unterdeckung beseitigt werden können. Die Versicherten müssen über die beschlossenen Sanierungsmassnahmen informiert werden. Bei einer Unterdeckung kann die Vorsorgeeinrichtung unter gewissen Voraussetzungen einen vom Arbeitgeber und den Versicherten einen zusätzlichen Beitrag erheben.

Dieser Beitrag ist bei der Berechnung der Austrittsleistung nicht zu berücksichtigen. Mit dieser so genannten Hilfs- oder Schattenrechnung soll nachgewiesen werden, dass die Mindestvorschriften des BVG eingehalten werden.

Einer Gemeinschaftseinrichtung angeschlossener, einzelner Versicherter, der auf eigene Rechnung arbeitet, oder auch die Person des Arbeitgebers in einer Einzelfirma, der sich in der gleichen Vorsorgeeinrichtung mitversichert wie seine Angestellten. Zentrale Institution mit besonderen Aufgaben im Bereich der beruflichen Vorsorge. Alle dem Freizügigkeitsgesetz unterstellten Vorsorgeeinrichtungen sind dem Sicherheitsfonds angeschlossen.

Teil der an die Vorsorgeeinrichtung zu bezahlenden Beiträge, der bei Vorsorgeeinrichtungen im Beitragsprimat für die Altersversicherung verwendet wird und damit dem individuellen Altersguthaben gutgeschrieben wird. Sie bezweckt nur das Alterssparen und deckt demzufolge die Risiken Tod und Invalidität nicht. Bei einem Stellenwechsel ist die Freizügigkeitsleistung an die Vorsorgeeinrichtung des neuen Arbeitgebers zu übertragen.

Standardisierte Fachempfehlung zur Rechnungslegung von Personalvorsorgeeinrichtungen in Kraft seit 1. Die Betriebsrechnung wird in Staffelform dargestellt, die Anlagen müssen zum Marktwert bilanziert werden und die Jahresrechnung ist im Anhang mit erweiterten Angaben zu versehen. Rückstellungen, welche infolge der Unsicherheiten der Prognosen zu den Versichertenleistungen vorzunehmen sind Langlebigkeit, vorzeitige Pensionierungen, Anpassung des Umwandlungssatzes, Anpassungen der Renten an die Teuerung, etc.

Für die Diskontierung der zukünftigen Leistungen Barwert der Leistungen angewendete rechnerische Grösse. Der technische Zinssatz steht in direkter Beziehung zum Umwandlungssatz und beeinflusst die Höhe des versicherungstechnisch notwendigen Vorsorgekapital. Vorsorgeeinrichtung, welche Leistungen zum Teil selbst garantiert, zum Teil bei einer Versicherungsgesellschaft rückversichert. Bei einer erheblichen Verminderung der Belegschaft, einer Restrukturierung des Unternehmens und der Auflösung des Anschlussvertrages erfolgt eine Teilliquidation.

Dabei wird für den Übertrag der Guthaben auch die finanzielle Situation der Vorsorgeeinrichtung einbezogen. Die Vorsorgeeinrichtungen regeln in ihren Reglementen die Voraussetzungen und das Verfahren zur Teilliquidation.

Die reglementarischen Vorschriften über die Voraussetzungen und das Verfahren zur Teilliquidation müssen von der Aufsichtsbehörde genehmigt werden. Auf den obligatorischen Invaliden- und Hinterlassenenrenten erfolgt periodisch eine Anpassung der Leistungen an die Teuerung.

Bei den übrigen Leistungen beschliesst die Vorsorgeeinrichtung eine Anpassung an die Teuerung im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten. Verstirbt eine versicherte Person vor dem Rücktrittsalter, wird bei der PTV ein einmaliges Todesfallkapital ausbezahlt. Die Höhe des Todesfallkapitals entspricht dem Sparkapital auch Altersguthaben , vermindert um die Summe der erbrachten Invaliditätsleistungen inklusiv Beitragsbefreiung sowie den Barwert aller infolge Todes ausgelösten Renten und Abfindungen, mindestens aber dem Betrag einer versicherten jährlichen Invalidenrente.

Verstehen Sie, was Sie unterschreiben. Mit Beratung bekommen Sie den Durchblick. Dieser Mindestzins ist eine Garantie, welche im Voraus festgelegt wird und nicht unterschritten werden darf. Um einer Unterschreitung des Mindestzinssatzes entgegen zu wirken, orientiert sich dessen Höhe an der Rendite risikoarmer Anlagen z.

Der Mindestzinssatz gilt nur für den obligatorischen Teil des Alterskapitals. Werden freiwillig höhere Beiträge an die Altersvorsorge entrichtet oder kauft sich eine versicherte Person in die Kasse ein, muss die Vorsorgeeinrichtung diese Gelder nicht zwingend mit dem gültigen BVG-Mindestzinssatz verzinsen.

Eine Unterdeckung einer Vorsorgeeinrichtung liegt vor, wenn die vorhandenen Aktiven Anlagen, Vermögen die versprochenen Leistungen Renten, Austrittsleistungen, etc. Das heisst also, der Versicherer hat weniger Geld in der Kasse als er für das Bezahlen der Versicherungsleistungen benötigt.

Liegt dieser bei Prozent, so kann die Versicherung gerade noch ihren Verpflichtungen nachkommen. Liegt der Deckungsgrad unter Prozent, so befindet sich die Pensionskasse in einer Unterdeckung. Beim technischen Zinssatz handelt es sich um eine rechnerische Grösse, welche dem Zinsertrag entspricht, der während der Laufzeit einer Rente eingerechnet ist.

Der technische Zinssatz dient als Rechnungsannahme: Wie hoch kann das für die lebenslangen Rentenzahlungen zurückgestellte Kapital während des Vermögensverzehrs laufende Rentenzahlungen verzinst werden?

Die Höhe des Zinssatzes hängt von der erwarteten Entwicklung der Finanzmärkte ab. Die Vorsorgeeinrichtung muss bis zum Ende jeder Verpflichtung eine Rendite erwirtschaften, welche mindestens so hoch wie der festgelegte technische Zinssatz ist. Daher ist dieser so festzulegen, dass er langfristig unter der effektiv erwirtschafteten Vermögensrendite liegt.

Nur so kann er im Sinne einer Garantie über einen längeren Zeitraum beibehalten werden. Der Rentenumwandlungssatz ist die gesetzlich bestimmte Grösse, mit welcher das Alterskapital in eine Rente umgewandelt wird. Der momentane Umwandlungssatz liegt bei 6,8 Prozent. Der Rentenumwandlungssatz wird durch zwei wichtige versicherungsmathematische Grössen bestimmt: Selbstständig Erwerbende unterliegen dem Pensionskassenobligatorium nicht.

Für die selbstständig erwerbenden Personen — also alle diejenigen, welche ein eigenes Geschäft, einen eigenen Betrieb usw. Falls der Firmeninhaber sein Personal bei einer Pensionskasse versichert, besteht für ihn zudem die Möglichkeit, sich der gleichen Einrichtung anzuschliessen. Selbstständig erwerbende Personen ohne Personal können von dieser Option keinen Gebrauch machen, ihnen steht — falls vorhanden — die Pensionskasse des Berufsverbandes offen. Existiert eine solche Kasse nicht, so kann sich der Selbstständige der Auffangeinrichtung des Bundes anschliessen.

Diese hat zum Zweck, Betriebe ohne Vorsorgeeinrichtung zwangsweise anzuschliessen, damit das Pensionskassenobligatorium für Arbeitnehmende durchgesetzt werden kann. Als Nebeneffekt dürfen sich auch Selbstständige ohne Personal in dieser Auffangrichtung versichern lassen.

Des Weiteren können sich selbstständig Erwerbende auch einer ausserobligatorischen Vorsorgeeinrichtung anschliessen oder durch die Säule 3a vorsorgen. Mehr über die ersten Schritte in die Selbstständigkeit erfahren Sie hier. Falls es sich dabei jedoch um eine Person mit ausländischer Staatsangehörigkeit handelt, so muss abgeklärt werden, ob für das Anstellungsverhältnis eine Arbeitsbewilligung einzuholen ist. Verfügt die Person mit ausländischer Staatsangehörigkeit über eine Niederlassungsbewilligung — einen Ausweis C — so muss für den Stellenantritt keine Bewilligung erteilt werden.

Bezüglich den sozialversicherungstechnischen Regelungen muss bei einer Anstellung von Personal beachtet werden, dass die jeweilige Person der zuständigen Ausgleichskasse gemeldet wird. Dies geschieht mittels AHV-Ausweis. Sie ist Auslaenderin, wir wohnen im Ausland. Meine Partnerin hat weder AHV einbezahlt oder gearbeitet. Um Anspruch auf eine Witwenrente zu haben, muss Ihre Frau bei Verwitwung entweder ein oder mehrerer Kinder haben egal welchen Alters oder das Altersjahr zurückgelegt haben und mindestens 5 Jahre verheiratet gewesen sein.

Zudem muss die Ehe in der Schweiz angemeldet und anerkannt worden sein. Meine Partnerin und ich leben seit 33 Jahren im Konkubinat. Wir sind beide Jg. Wir haben bis heute beide immer voll gearbeitet. Wir möchten beide in 2 Jahren, d. Beide nach vollständiger Vollendung des Werden wir eine volle Ehepaar Rente erhalten?

Wie hoch wird die Rente in CHF ausgedrückt sein? Reduktion bei Partnerin 6. Reduktion bei mir Machen Sie davon Gebrauch, wird die Rente um 6. Bei Ihrer zukünftigen Frau beträgt die Reduktion 6.

Übersteigen die beiden Einzelrenten die maximalen Leistungen für Ehepaare Stand Ich lebe seit 5 Jahren von meinem Mann getrennt, wir waren auch nur 1Jahr und 6 Monate verheiratet gewesen.

Ich werde pensioniert. Wie sieht meine ahv aus, profitiert mein Mann von mir? Die Beiträge während der Ehedauer werden je hälftig zwischen den Ehegatten aufgeteilt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Splitting bei Scheidung.

Kann mir irgendjemand sagen wie ich meine jetztige rentehöhe berechne, wenn ich immer nur im Stundenlohn gearbeitet habe?? Jetzt werde ich die Erwerbstätigkeit aufgeben, von der Pensionskasse und vom Ersparten leben. Die AHV-Rente möchte ich jedoch erst ab 65 beziehen. Ist es richtig, dass ich keine AHV-Beiträge für Nichterwerbstätige einzahlen muss, da ich ja bereits die 44 Beitragsjahre voll habe, und dann mit 65 trotzdem eine sogenannte Vollrente bekomme.

Grundsätzlich zählen nur die Beitragsjahre zwischen dem Altersjahr und dem ordentlichen AHV-Alter. Sie bleiben somit grundsätzlich weiterhin AHV-Beitragspflichtig. Zwar können bei fehlenden Beitragsjahren die Jugendjahre angerechnet werden.

Ich gehöre zu denen die Leider nur so um die Habe überall geblättert aber ich finde nirgends einen Gescheite Seite zur berechnung. Ist die Plafonierung für Ehepaare bei absolut Fr. Betragen die beiden Renten weniger als das Maximum wird grundsätzlich keine Plafonierung vorgenommen. Sind fehlende Beitragszeiten vorhanden, wird die Plafonierung entsprechend den Fehljahren reduziert. Ich möchte eine Rentenvorausberechnung für meine Mutter machen lassen. Wo muss ich das Formular einreichen?

Bei der Ausgleichskasse meiner Mutter oder bei der Kasse die die Altersrente von meinem Vater bezahlt? Die Kontaktadressen finden Sie auf www.

Woher kommt das Durchschnittseinkommen von Fr. Ich bin überzeugt, dass es Hundertausende gibt, die ihr Leben lang nie soviel verdient haben, geschweige denn im Durchschnitt, also nie eine Maximalrente erhalten werden.

Bei der Berechnung des massgebenden durchschnittlichen Erwerbseinkommens kommt noch ein Aufwertungsfaktor zum Tragen. Auch allfällige Erziehungsgutschriften fliessen in die Berechnung hinein. Beträgt das massgebende durchschnittliche Erwerbseinkommen Fr. Bei einem geringeren durchschnittlichen Erwerbseinkommen verringert sich die AHV-Altersrente entsprechend.

Meine Schwiegermutter ist gerade ins AHV-Alter gekommen und hat auf ihrer Abrechnung Beitragslücken und , obwohl sie verheiratet war und ihr mittlerweile geschiedener Ehemann ein hohes Einkommen hatte. Nach meinem Verständnis müsste sein Einkommen nicht nur vor, zwischen und nach diesen Lücken, sondern lückenlos während der ganzen Ehedauer vor bis nach nach dem Einkommenssplitting beiden angerechnet werden.

Obwohl ich festgestellt habe, dass das Einkommenssplitting erst eingeführt wurde, steht im Merkblatt 1. Januar geschieden worden ist. Bei Scheidungen erfolgt die Einkommensteilung nicht automatisch, sondern erst auf Antrag bei der Ausgleichskasse. Es empfiehlt sich deshalb, bei der Scheidung auch gleich das Einkommenssplitting zu beantragen. Erkundigen Sie sich deshalb bei der Ausgleichskasse, ob ein Antrag auf Einkommensteilung bereits gestellt worden ist oder nicht.

Versicherungsjahre des Jahrgangs 44 Jahre. Massgebendes durchnschnittliches Jahres einkommen Schweizer Franken. Wie ist es moeglich fuer einen Schweizer, mit Schweizer Franken im Monat finanziell zu Existieren.

Was kann ich machen? In den Jahren, welche Sie nicht in der Schweiz versichert waren, sollten Sie eigentlich im Sozialversicherungssystem Ihres neuen Wohnsitzstaates einen Leistungsanspruch erworben haben.

Nehmen Sie deshalb mit der zuständigen Behörde vor Ort Kontakt auf. Mein Mann ist deutscher Staatsangehöriger und arbeitet auch in Deutschland Grenzgebiet er wird ab die deutsche Regelrente bekommen.

Er hat 4 Wintersaisons in der Schweiz gearbeitet. Ich muss bis arbeiten. Wir haben im April 16 geheiratet und leben in der Schweiz. Bei verheirateten Personen werden die beiden Einzelrenten ab einem gemeinsamen Betrag von Fr. Ich bin daran mich mental auf die kommende Rentenzeit vorzubereiten. Was erwartet mich, wie komme ich zu konkreten Zahlen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter https: Ich werde im 64 Jahren , ich bin Spanierin und lebe seit mit Mann und Tochter in der Schweiz.

Leider habe ich hier kein Job gefunden. Mein Mann ist 9 Jahre jünger als ich , also er wir erst seine Rente beziehen. Meine Frage ist bekomme ich eine Rente im oder muss ich warten bis Bekomme ich auch Erziehungsgeld für die Zeit in der Schweiz. Meine Tochter ist geboren und ist noch Studentin. Bei der Rentenberechnung werden die Erziehungsgutschriften für Kinder unter 16 Jahren mitberücksichtigt.

Ich habe mich und meine frau in der schweiz abgemeldet konnten wir die AHV bei post Oder bank Wie bis jetz in der schweiz zahlen lassen. Ich bin Jahrgang , selbstständig. Das einzige Erwerbseinkommen unseres Haushalts ist meines stark schwankend und sinkend. In früheren Jahren habe ich gut verdient, eine Vorinformation bei der AHV ergab, dass ich mit der Maximalrente rechnen kann.

Könnten Sie mir schreiben, wie meine Rente aussieht, wenn ich 65 werde? Erhalte ich nur eine Einzelrente oder eine Ehepaarrente? Wie sieht die Situation bei meiner Frau aus? Diese wird Im Mai sein. Mein Mann ist 8 Jahre jünger, und verdiente seit der Heirat immer über Brauchen Sie noch mehr angaben?

Wird die AHV auch hälftig gesplittet? So dass jeder gleich viel bekommt bei der Pensionierung? Die während der Ehedauer erzielten Erwerbseinkommen werden bei der Scheidung zwischen den Ehegatten je hälftig aufgeteilt. Voraussetzung dafür ist aber, dass das massgebende durchschnittliche Jahreseinkommen nach erfolgtem Splitting Fr.

Ich werde ab jetzt bis zu meiner Pensionierung in Österreich arbeiten. Mit welcher Pensionshöhe kann ich rechnen? Die Höhe Ihrer Rente ist sowohl von den Anzahl geleisteten Beitragsjahren wie auch von dem durchschnittlich erzielten Erwerbseinkommen abhängig.

Mein Vater wird mit 63 Pensioniert , meine Mutter hat nie gearbeitet wie hoch wir die Rente sein? Mit einer Rentenvorausberechung https: Alter 63 für Männer früher bezogen werden. Daher meine Frage, verrechnet wurden aber nur 44 Jahre, ist dies die Maximumdauer? Angerechnet wurden mir vom 20 Lebensjahr bis zum 64 Lebensjahr. Wieso wurde schlussendlich, das kleiner Einkommen berücksichtigt ,als ich 20 Jahre alt war und nicht die letzten 2 Jahre ,da würde ich auch auf 44 Beitragsjahre kommen, damit würde doch die AHV Rente auch höher?

Grundsätzlich werden bei Männern die Beitragszeiten vom Die Höhe der Altersrente wird grundsätzlich von zwei Faktoren bestimmt. Einerseits muss der Versicherte eine volle Beitragszeit Männer: Mein Ehemann wird eine Rente in Italien beziehen. Hat nur da gearbeitet Werden wir in der Schweiz ein Rente als verheiratetes Ehepaar beziehen?

Ich habe ohne Pause einbezahlt in der Schweiz. Im Jahre habe ich mit arbeiten aufgehört und habe daher bis zu diesem Jahr Beiträge an die AHV als Nichterwerbstätiger zu leisten. Werden bei der Rentenberechnung auch die von mir geleisteten Beträge bzw.

Guten Tag, ich wohne seit in der Schweiz und werde wohl hier bleiben, war 24 Jahre alt wenn ich anfing hier zu arbeiten, Jahrgang , fehlen mir jetzt 4 Jahre Beitragsleistung und damit 9. Freundliche Grüsse, Jan-Willem van Veen. Weisen Sie keine vollständige Beitragsdauer auf, wird Ihre Rente pro fehlendes Beitragsjahr um rund 2. Ich werde im April ordentlich mit 65 Jahren Pensioniert.

AHV - Beiträge bezahle ich ohne Unterbruch seit dem Gearbeitet hat sie seit nicht mehr, da sie mit Kindererziehung und Haushalt beschäftigt war. Kann ich mit einer maximalen Rente rechnen.

Wie sieht es aus, wenn ich mich 5 Monate eher Frühpensionieren lasse. Somit bleiben Sie auch bei einer vorzeitigen Erwerbsaufgabe weiterhin beitragspflichtig. Wie hoch Ihre Rentenleistungen als Ehepaar ausfallen, können Sie mit einer Rentenvorausberechnung https: Wie viel Jahreseinkommen benötigt ein Ehepaar, damit bei vollständiger Beitragsdauer die Maximalrente für beide erreicht wird?

Müssen beide Ehepartner ein minimales durchschnittliches Jahreseinkommen von Fr. Bei Ehepaaren ist es nicht nötig, dass beide das maximale Einkommen Fr. Bereits ab einem gemeinsamen Einkommen von ca. Massgebend für die Altersrente ist das durchschnittlich erzielte Erwerbseinkommen.

Wie entatehen solche differenzen? Weisen Sie eine volle Beitragsdauer sprich 44 Jahre als Mann resp. Bei fehlenden Beitragsjahren erhalten Sie eine Teilrente.

Diese wird vom durchschnittlichen Erwerbseinkommen beeinflusst. Um eine maximale Vollrente zu erhalten, ist ein massgebendes durchschnittliches Jahreseinkommen von Fr. Ich werde im Dezember 65, meine Ehefrau erst in 6 Jahren Sie war nie angestellt und hatte auch nie AHV Beiträge bezahlt.

Habe ich in 6 Jahren trotzdem anrecht auf eine Ehepaarrente und wie hoch wird sie ausfallen. Fallen die beiden Renten höher als die erwähnten Fr. Die Höhe Ihrer Altersrenten ist von den Anzahl Beitragsjahren und dem durchschnittlich massgebenden Jahreseinkommen abhängig. Meine Frau wird dieses Jahr ordentlich pensioniert.

Sie möchte nach der Pensionierung weiterarbeiten. Muss weiterhin AHV Beitrag bezahlt werden? Der Bezug der AHV-Altersrente muss von der versicherten Person angemeldet werden — eine automatische Auszahlung bei Erreichen des ordentlichen Rentenalters erfolgt nicht. Der Aufschub muss wie auch der Abruf der Rente schriftlich angemeldet werden. Ich wohne und arbeite in der Schweiz seit 6 Jahren Ursprungsland: In Sommer werde ich die Schweiz verlassen. Habe ich einen Anspruch auf Rente in der Schweiz?

Ich habe nach der Geburt des ersten Kindes Jg. Während 16 Jahren war ich vollumfänglich Hausfrau und Mutter von 2 Kindern. Habe ich anspruch auf eine volle Rente wenn ich in 18 Monate pensioniert werde? Altersjahr AHV-Beiträge geleistet haben. Während der Ehedauer ist der nichterwerbstätige Ehegatte in der Regel durch den erwerbstätigen Ehepartner abgedeckt.

Diese erhält man nur, wenn das durchschnittlich massgebende Jahreseinkommen Fr. Ich habe nur die AHV-Rente. Meine Zusatzrente war eine von mir Gegründete Firma die aber mittlerweile Konkurs ist, also die Zusatzrente hat sich in Luft aufgelöst.

Besteht die Möglichkeit einer Rentenerhöhung? Mein Mann ist 71 und ich werde dieses Jahr Fehlende Beitragszeiten können unter gewissen Voraussetzungen innerhalb von 5 Jahren nachbezahlt werden. Ich bin mit meinem Mann aus Ungarn in die Schweiz gezogen. Er war damals 34 Jahre alt, ich Wir haben vorher in Ungarn die Beiträge in die staatliche Pensionskasse bezahlt. Ich war 12 Jahre lang mit den Kindern zu Hause und habe keine Beiträge bezahlt, erst seit 4 Jahren bin ich wieder arbeitstätig und bezahle die Beiträge.

Mein Mann verdient deutlich mehr als der Durchschnittslohn, ich deutlich weniger. Wir wurden eingebürgert. Gibt es da z. Bei nichtvollständiger Beitragsdauer wird die Rente entsprechend reduziert. Mit einer Rentenvorausberechnung siehe: Meine Frau 60 ist ebenfalls noch berufstätig. Werden bei Ihrer Pensionierung meine jetzt geleisteten Beiträge bei der Festlegung der Ehepaar-Rente berücksichtigt werden?

Wie würde sich ein Aufschub des Rentenbezugs meiner Frau auf die plafonierten Renten auswirken? Der Zuschlag wird aufgrund der Summe der tatsächlich aufgeschobenen Renten bestimmt.

Der ermittelte Zuschlag wird zum Rentenbetrag zum Zeitpunkt des Abrufes zur Altersrente dazugezählt und erhöht die Altersrente auch bei einer Plafonierung. Ihre Frau schiebt ihre Altersrente Fr. Somit wird sich die plafonierte Altersrente Ihrer Frau von Fr.

Ihre eigene plafonierte Altersrente bleibt unverändert Fr. Guten Tag Eine Rentenvorausberechnung hat gezeigt, dass ich keine Beitragslücken habe jedoch vor allem in den letzten Jahren das durchschnittliche Jahreseinkommen nicht erreicht habe. Ist es möglich, dass ich für die letzten 5 Jahre mit zusätzlichen Einzahlungen dieses durchschnittliche Einkommen nachträglich noch erhöhen kann?

Eine Rentenvorausberechnung hat gezeigt, dass ich keine Beitragslücken habe jedoch vor allem in den letzten Jahren das durchschnittliche Jahreseinkommen nicht erreicht habe. Wir leben in Thailand, meine Frau hat weder in der Schweiz gearbeitet noch gewohnt. Wir sind beide gegen die 60 Jahre alt. Möglicherweise würde aber bei Ihrem Ableben ein Anspruch auf eine Witwenrente bestehen: Frauen, deren Ehegatten verstorben ist, wenn sie zum Zeitpunkt der Verwitwung mindestens ein Kind haben oder wenn sie, ebenfalls zum Zeitpunkt der Verwitwung das Altersjahr zurückgelegt haben und mindestens 5 Jahre verheiratet waren, haben Anspruch auf eine Witwenrente.

Meine Frau wird im nächsten Jahr Sie möchte die AHV-Rente erst mit 65 beziehen. Ich, 70 Jahre alt erhalte im Moment den max.

AHV-Betrag als Rente, d. Ehepaarrente liegt bei Fr. Was bedeutet das für meine Frau? Wieso bekomme ich nicht eine Vollrente von Fr. Die Höhe der Altersrente ist sowohl von den Anzahl geleisteter Beitragsjahre wie auch von Ihrem durchschnittlich erzielten Erwerbseinkommen abhängig. Meine Frau ist bereits pensioniert und bekommt CHF 1, Das Formular und weitere Informationen erhalten Sie unter https: Ein früherer Bezug ist nicht möglich. Ich Schweizerin, lebe in Lugano, bin seit " Jahren vorpensioniert und erhalte somit meine Pension.

Wie und an wen wird unsere Rente ausbezahlt werden? Als Ehepaar wird auf diesen Zeitpunkt ein sogenanntes Einkommenssplitting vorgenommen. Zudem unterstehen Leistungen an Ehepaare einer Plafonierung.

Habe meinen Rentenentscheid erhalten und werde per 1. Meine Frau ist 10 Jahre jünger und arbeitet noch ca. Wir haben 2 Kinder. Erhält meine Frau automatisch auch eine Vollrente d. Dabei wird das effektive Erwerbseinkommen Ihrer Frau berücksichtigt.

Meine Frau wehrt sich dagegen, mir einen Beitrag an die Steuern zu leisten. Sie bezahlt lediglich ihre Krankenkasse. Sie besitzt auch ein schönes Vermögen aus ihrer Erbschaft der Eltern.

Vielleicht haben Sie mir einen Ratschlag, den ich bestens verdanke. In rechtlich und tatsächlich ungetrennt lebender Ehe haften die Ehegatten für die Gesamtsteuer grundsätzlich solidarisch. Aus rechtlicher Sicht wären somit beide Ehegatten verpflichtet für die Steuern aufzukommen. Wie die konkrete Beteiligung aber erfolgen soll, hat jedes Ehepaar selber zu klären. Muss ich also keine freiwilligen Beiträge mehr bezahlen 3 Jugendjahre genügen?

Würde ich freiwillig 5 Jahre bezahlen, würde meine mtl. Rente dann höher ausfallen? Ist meine Frau mitversichert während der ersten 5 Jahre im Ausland, falls ich für mich freiwillige Beiträge bezahle? Sobald Ihr Ehegatte das ordentliche Rentenalter erreicht, werden die Renten neu berechnet. Allfällige fehlende Beitragsjahre können zu einer Rentenkürzung führen. Lassen Sie sich deshalb Ihre Altersleistungen von der Ausgleichskasse vorausberechnen. Bin Neuseeländerin mit Schweizer verheiratet.

Das kann doch nicht sein? Gleiches gilt für Staatsbürger eines Landes, mit welchem ein Sozialversicherungsabkommen mit der Schweiz besteht. Guten Tag - Ich werde am 1. Meine Frau am 1. Wie hoch ist meine Rente ab dem 1.

Falls Sie die Voraussetzungen keine fehlenden Beitragsjahre, Höhe des durchschnittlichen massgebenden Einkommens erfüllen, werden Sie eine Rente von Fr. Bis 64 werde ich die Minimalrente einzahlen. Ich habe seit dem Wie wird die Erziehungsgutschrift berechnet? Wird diese nach der Scheidung gesplittet? Falls die Eltern eine gemeinsame elterliche Sorge für die Kinder vereinbart haben, können Sie bestimmen, ob einer der beiden Elternteile die Erziehungsgutschrift erhalten soll oder ob diese je hälftig gutgeschrieben wird.

Wir erwägen zu heiraten und fragen uns derzeit, ob wir als Ehepaar mit der Maximalrente von Fr. Da eine Heirat aber auch Auswirkungen auf weitere Ebenen z. Hinterbliebenenleistungen, Erbansprüche, Steuern usw. Meine Frau aus Hong Kong, welche ich vor 5 Jahren geheiratet habe, hat die letzten 5 Jahre auch in der Schweiz gearbeitet. Angenommen wir werden für immer dort bleiben, wie wird dann unsere Rente berechnet?

Die geleisteten freiwilligen AHV-Beiträge werden mit den geleisteten Einkommensbeiträgen für die Rentenberechnung berücksichtigt. Beachten Sie zudem, dass Sie sich nur unter gewissen Voraussetzungen und innerhalb einer gewissen Frist der freiwilligen AHV anschliessen können. Informationen zur freiwilligen AHV finden Sie unter https: Guten Tag, Ich werde im und mein Mann pensioniert. Ich habe immer gearbeitet, bis unsere Kinder zur Welt kamen, dann habe ich nicht mehr gearbeitet und erst nach 14 Jahren wieder angefangen Teilzeit zu arbeiten.

Danke für Ihre Antwort. Ich bin in die Schweiz gekommen und zahle seit dem 1. In werde ich Ich möchte aber noch einige Jahre weiterarbeiten. Erhöhen sich hierdurch auch meine Anspruchsjahre? Meine Frau und ich werden im nächsten Jahr 70 Jahre alt.

Zurzeit wird uns die Maximal-Ehepaar-Rente überwiesen. Wie hoch wird meine Rente sein, falls meine Frau vor mir stirbt? Meine Eltern habe die Schweiz verlassen wohnen im Ausland. Sie haben sich die Pensionskassen auszahlen lassen. Vater 62jahre, Mutter 61 Jahre. Die lebenslange Einbusse auf der Rente beträgt 6. Mein Mann wird ab 1. Wir werden beide die Höchstrente erhalten. Erleide ich trotz Plafonierung einen Verlust durch die vorzeitige Pensionierung?

Diese Kürzung wird auch bei den Leistungen als Ehepaar sprich Plafonierung berücksichtigt, wodurch Sie gegenüber einem ordentlichen Abruf einen Verlust erleiden. Ich habe vor, meine AHV erst mit 66 in Anspruch zu nehmen. Nein, der Zuschlag aufgrund des Aufschubes wird nicht plafoniert.

Der frankenmässige Zuschlag ist ein Festbetrag, der einem Prozentsatz des Durchschnitts der aufgeschobenen Renten entspricht. Beachten Sie aber, dass der Aufschub rechtzeitig schriftlich angemeldet werden muss — ohne Anmeldung erhalten Sie keinen Zuschlag.

Die Altersreform wurde vom Stimmvolk abgelehnt. Ich bin im nach Australian ausgewandert. Werde ich meine Rente bekommen wenn ich 65 bin? Mit Australien besteht ein Sozialversicherungsabkommen. Bitte beachten Sie, dass Sie den Anspruch an die Rente aktiv anmelden müssen. Meine Frau wird pensioniert, ich im Jahr Seit unserer Heirat im Jahr hat meine Frau nicht mehr gearbeitet. Werden nun die Jahre bis als Beitragslücke ausgewiesen, da ja ein Splitting erst durch meine Pensionierung in Kraft tritt?

Sobald Sie ebenfalls das Pensionsalter erreichen, erfolgt das Splitting und die Renten werden neu berechnet und gegebenenfalls plafoniert. Meine Frau wird 64 Jahre alt.