Verwaltungsvorschrift des Sächsischen Staatsministeriums des Innern zur Sächsischen Bauordnung

 


Flockungshilfsmittel sind ein wesentlicher Bestandteil der Betriebskosten von Kläranlagen. Aber auch der Bürger profitiert davon: Hier geht's zum Interview.

Verwandte Artikel:


Dazu berechtigt ist jeder Mitarbeiter, der eine entsprechende Anweisung erhalten hat. Im nachfolgenden ist nicht klar getrennt zwischen 1. KA macht es selbst 2. Eine entsprechende Firma machts. Die Funktionskontrolle Kalibrierung , erfolgt von wem alle 4 Monate Kalibriert wird selbstverständlich auch mit Prüfgas und an einer Kalibrierstation.

Berechtigt ist der Hersteller, eine Fachwerkstatt wie beispielsweise die Firma 7 Solutions oder auch ein Mitarbeiter der Kläranlage nach einer entsprechenden Schulung, mit einem Zertifikat. Wartungsfreie Gaswarngeräte sind ein Mythos.

Vor Ort oder einschicken? Die Schulungen der Mitarbeiter für eine Funktionskontrolle können z. Gründliche Prüfung des Gehäuses auf einwandfreie Mechanik 2. Prüfung der Filter 3.

Reinigung des Gehäuses 5. Aktualisierung der Software 6. Dreifache Begasung für eine zuverlässigere Kalibrierung. Der Bedarf in diesem Segment steigt weltweit. Die Tücher aus Kelheimer Kurzschnitt lösen sich im Gegensatz zu herkömmlichen Feuchttüchern im Abwasser schnell auf und verhindern so ein Verstopfen der Pumpen in Abwassersystemen. Darüber hinaus - und ebenfalls im Gegensatz zu herkömmlichen handelsüblichen Produkten - sind diese Tücher vollständig biologisch abbaubar.

Damit bieten die Kelheimer Kurzschnitt-Fasern ein enormes Einsparpotential im Hinblick auf Energie und Instandhaltungskosten bei den regionalen Abwasserverbänden. Gleichzeitig lösen sie schon von vornherein das brisante Problem der zunehmenden Gewässerverschmutzung durch Mikroplastik und bieten so einen enormen Umweltvorteil.

Diese Tatsache überzeugte auch die Fachjury, die die eingereichten Projekte nach Qualität, Kreativität, Auswirkung und Beispielhaftigkeit beurteilte. Bereits beim Produktdesign steht der systemische Gedanke im Vordergrund. Es wird ein biopersistenter Stoff ersetzt. Durch diese Vermeidung von Abfall und Reststoffen entsteht deutschlandweit ein Einsparungspotential in kommunal genutzter Infrastruktur. Der Responsible-Care-Preis bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und trägt hoffentlich auch zur Bewusstseinsbildung in der Öffentlichkeit bei.

Köln — Die Membranelemente zeichnen sich durch eine hohe Wasserdurchlässigkeit im Vergleich zu Standardelementen aus — bei gleichzeitigem hohen Rückhalt von kritischen Substanzen. Einsatzgebiete sind daher insbesondere die wirtschaftliche Filtration von Trinkwasser und die zukunftsweisende Abwasserbehandlung…. Trends wie Klimawandel, demografischer Wandel, Spurenstoffe oder auch Digitalisierung werden die Wasserbranche in ihrer zukünftigen Entwicklung beeinflussen und prägen.

Aus diesem Grund ist ein strategischer Entwicklungsplan, eine Roadmap, unerlässlich. Hierzu werden ausgewählte Chancen und Herausforderungen vorgestellt und diskutiert.

Das aktuelle Programm mit Anmeldeformular kann hier eingesehen werden. Energieeffizienz hat für Betreiber abwassertechnischer Anlagen einen hohen Stellenwert.

Sparpotenziale sind beispielsweise durch eine effizientere Belüftung zu realisieren. Hier setzt die Firma Procon Technologies an. Bei Procon hat man verschiedene Belüftertypen untersucht und sich am Ende auf keramische Dombelüfter spezialisiert. Das Unternehmen hat nun den Alleinvertrieb im deutschsprachigen Raum.

Für diese Belüfter wurden jetzt ein Druckluftanschluss und eine Klemmverschraubung entwickelt und patentiert, mit dem der Dombelüfter auf jeder Druckluftverteilung einfach aufgesetzt werden kann.

In richtigen Intervallen angewendet, bringe dies für die Kläranlage wieder eine erhebliche Einsparung von Betriebskosten. So kann die Kläranlage den optimalen Zeitpunkt ermitteln, wann bei den Belüftern Handlungsbedarf besteht. Procon Technologies GmbH www. Die Trennschicht immer im Blick Vorteile der Ultraschall-Schlammspiegelmessung in Kläranlagen Mithilfe der Schlammspiegelmessung können Kläranlagenbetreiber Trennschichten und Trennzonen in Absetzbecken sowie bei Nachklär- und Vorklärbecken einfach und klar erkennen.

Flüsse, Kanäle und Seen gehören in Berlin einfach dazu. Die Abwasserreinigung in dieser Region hat eine lange Tradition. Bereits seit wurde hier das Abwasser gereinigt. Die verantwortlichen Betreiber der Kläranlage haben das Bestreben, die Reinigungsleistung ständig auf dem Stand der Technik zu halten. Dabei spielen neue Techniken eine entscheidende Rolle.

Die Anlage besitzt eine biologische Phosphateliminierung in Kombination mit einer Nitrifikation und Denitrifikation. Nach der Durchströmung…den ganzen Bericht lesen sie unter: Köln - Die Membranelemente zeichnen sich durch eine hohe Wasserdurchlässigkeit im Vergleich zu Standardelementen aus - bei gleichzeitigem hohen Rückhalt von kritischen Substanzen. Einsatzgebiete sind daher insbesondere die wirtschaftliche Filtration von Trinkwasser und die zukunftsweisende Abwasserbehandlung Die Aqua Automation prägt seit mehr als sechs Jahren herstelleroffene Lösungs- und Systemkonzepte für eine zukunftssichere und nachhaltige Wasserver- und Entsorgung.

Trendthemen wie Wasser 4. Im Rahmen der diesjährigen Veranstaltungsreihe möchten wir Sie als Experten der Branche herzlich einladen, mit uns gemeinsam Systeme und Lösungen für verbesserte Prozesse und höhere Versorgungssicherheit zu diskutieren.

Alle Termine und Anmeldeinformationen unter http: Experten-Tipps für den Umgang mit flüssigen oder gasförmigen Medien Wo: Festung Marienberg, Würzburg Das Programm bietet zwei Tage lang Praxis-Vorträge rund um den sicheren und effizienten Umgang mit flüssigen und gasförmigen Fördermedien. Die Teilnehmer sammeln wertvolle Erfahrungen, um teure Reparaturen und Produktionsausfälle zu vermeiden, bauen ihr Experten-Netzwerk aus und erweitern ihr technisches Fachwissen. Alle Vorträge des zweiten Teil-Forums Schüttgut-Forum stehen den Teilnehmern des Pumpen-Forums ebenfalls offen.

In ihrer Konstellation und fachlichen Tiefe sind die Förderprozess-Foren einzigartig im deutschsprachigen Raum und sollten auf keiner Weiterbildungs-Agenda fehlen. Darum sollten Sie beim Experten vermitteln Praxiserprobtes und wichtiges Know-how für den sicheren und effizienten Pumpen- und Anlagenbetrieb.

Allen Teilnehmern stehen alle Vorträge der beiden Teil-Foren offen. Networking-Pausen und die Abendveranstaltung bieten dafür den passenden Rahmen. Liquiline Control verwendet intelligente Algorithmen, um die Gebläse in der biologischen Stufe zuverlässig, effizient und dank einer völlig neuen Funktion jetzt auch vorausschauend zu steuern!

Klicken Sie hier für mehr Informationen: Die Membranchemie der Umkehrosmose und der Aufbau der Elemente sorgen für einen optimierten, kostengünstigen Betrieb in nachgeschalteten Prozessschritten, wie etwa in Einzel- oder Mischbettfilter-Schaltungen. Zu den wichtigsten Anwendungen in der industriellen Wasseraufbereitung gehören: Der Schwerpunkt der verwendeten Membranchemie liegt auf einer stark vernetzten Polyamidschicht, die eine hohe Beständigkeit gegenüber Reinigungschemikalien aufweist und einen höheren Rückhalt bei komplexen Salzmischungen sowie eine geringe Oberflächenladung hat, was die Neigung zu Fouling reduziert.

Feuchtes Toilettenpapier ist nicht das Problem von Verzopfungen in der Kanalisation. Das Basismaterial von feuchtem Toilettenpapier sei Airlaid, das aus Zellulosefasern bestehe, die mit einem wasserlöslichen Kleber zusammengehalten werden. Das andere Produkt im Segment der Feuchttücher sei Spunlace, das beispielsweise die Basis von Haushaltspflege-, Baby- und Kosmetiktüchern bilde, teilte das Unternehmen mit Sitz im münsterländischen Ochtrup mit. Dabei handle es sich um einen wasserverfestigten Verbund aus Viskose und Polyesterfasern http: Wir laden Sie deshalb zum Pumpen-Forum ein, der Wissens- und Austausch-Plattform für Ingenieure, die mit ihrem Fachwissen den reibungslosen Betrieb verfahrenstechnischer Anlagen sicherstellen müssen.

Sie beginnt mit der Herstellung einer aus mehreren Einzelschichten bestehenden Dünnfilm-Verbundmembran. Auf eine ungewebte Trägersubstanz aus Polyester werden eine Polysulfon-Trägerschicht und die aktive Filterschicht aufgetragen.

Letztere besteht aus Polyamid und wird in einem komplexen Beschichtungsprozess aufgebracht. Als Flachmembran gefertigt, werden die Umkehrosmose-Membranen mit Hilfe von hochautomatisierten Wickelrobotern Autowinder zu einem spiralförmig gewickelten Element geformt.

Dieses dient dazu, das Rohwasser an die Membranoberfläche heranzuführen und das Permeat, das Filtrat, zu sammeln. Im Druckrohr ist ein um 40 Prozent niedrigerer Betriebsdruck erforderlich, was die Betriebskosten senkt.

Unsere Produkte entsprechen höchsten deutschen und internationalen Produktions- und Qualitätsstandards. Ausführliche Informationen sind im Internet unter http: Dort kann auch die Auslegungssoftware LewaPlus kostenlos heruntergeladen werden. Die LANXESS AG übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Annahmen, die diesen zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, zutreffend sind und übernimmt keinerlei Verantwortung für die zukünftige Richtigkeit der in dieser Erklärung getroffenen Aussagen oder den tatsächlichen Eintritt der hier dargestellten zukünftigen Entwicklungen.

Das Unternehmen ist derzeit an 75 Produktionsstandorten weltweit präsent. Die neuen Membranelemente sollen bis zu vier Prozent Energie einsparen.

Diese für Anwendungen im Brackwasser optimierten Elemente der Marke Lewabrane zeichnen sich durch einen besonders niedrigen Energieverbrauch und eine hohe Beständigkeit gegen Ablagerungen aus. Dazu wurden in einem Druckrohr konventionelle Umkehrosmose Das traditionsreiche Familienunternehmen, das bereits in der dritten Generation geführt wird, bringt im Jubiläumsjahr wieder alle Kompetenzen unter ein Dach: Geladen waren namhafte Gäste aus Politik und Wirtschaft, die der Einladung zahlreich Folge leisteten und das traditionsreiche wie innovative Unternehmen mit lobenden Worten und Wertschätzung bedachten.

Das Familienunternehmen tue sehr viel für die positive Wirtschaftslage des Standortes und sorge seit einem halben Jahrhundert zuverlässig für Arbeitsplätze. Das starke Wachstum in den Jahren ab erforderte einen Umzug der Gaswarngerätesparte nach Renchen — nun soll dieser Bereich im Acherner Industriegebiet mit der Schaffung neuer Arbeitsplätze wieder integriert werden.

Der Neubau wird dann neben der Vertriebs- und Serviceabteilung auch die Entwicklungsabteilung sowie den kundenspezifischen Anlagenbau beherbergen. Sie wurden mit einem Gutschein von der Volksbank, den der Bereichsleiter Firmenkundenbetreuung Hansjörg Weber überreichte, beschenkt. Der Mann der ersten Stunde war seit seiner Ausbildung für das Unternehmen tätig und zeichnete sich neben seinem langjährigen Know- how vor allem durch seine Kompetenzen in der Mitarbeiterführung aus: Zuletzt hatte er den Posten des Teamleiters der Fertigung inne.

Dussa zeigte sich insgesamt erfreut über den Werdegang des Gaswarnexperten: Krise, Konsolidierung und Wachstum gehören immer dazu - wir hatten von allem etwas und befinden uns in einem Prozess der ständigen Weiterentwicklung. Die innovativen Gasmess- und Warnsysteme schützen Mensch, Umwelt und Sachwerte vor den folgenschweren Schäden durch gesundheitsschädliche oder explosionsfähige Gase und Dämpfe. Alle Produkte werden von erfahrenen Entwicklungsingenieuren ständig verbessert und im eigenen Haus nach strengen Qualitätsstandards produziert und kalibriert.

Der neue Messumformer ermöglicht in Kombination mit einem Radarsensor die berührungslose Durchflussmessung in offenen Kanälen und teilgefüllten Rohren.

Für eine genaue Erfassung und Berechnung des realen Durchflusses entwickelte der Hersteller neue dynamische hydraulische Modelle. Diese wurden für unterschiedlichste Gerinnegeometrien auf Basis von wechselnden Füllständen modelliert. Die kompakten Abmessungen des Messumformers erlauben den einfachen und platzsparenden Einbau in Schaltschränken mittels Hutschiene. Das grafische Display und das intuitive Bedienkonzept des NivuFlow ermöglichen eine einfache und schnelle Inbetriebnahme des Durchflussmesssystems.

Mit den erweiterten Diagnosemöglichkeiten können professionelle Analysen der laufenden Prozesse direkt vor Ort vorgenommen werden. Zusätzlich bietet das Gerät auch eine Fernwartung über das Internet an.

Die Durchflussmessung mit dem Radarsensor eignet sich vor allem für Anwendungen mit aggressiven oder abrasiven Medien. Anlass war das jährige Jubiläum von Berkefeld, der internationalen Technologiemarke von Veolia für Wasseraufbereitung in der Gebäudetechnik und Industrie. Geschäftspartner, Angehörige, Nachbarn und Freunde des Unternehmens nutzten die Gelegenheit, um hinter die Kulissen des Unternehmens zu schauen, das heute in Deutschland rund Mitarbeiter beschäftigt.

Christian Ausfelder die Veranstaltung zusammen. Ein zentrales Thema dabei war das Jubiläum und die Geschichte der Technologiemarke Berkefeld und ihres gleichnamigen weltberühmten Filters. Sein Unternehmen entwickelte sich in der Folgezeit zu einem international starken Anbieter auf dem Gebiet der Trinkwasseraufbereitung und ist seit ein wichtiger Teil von Veolia Water Technologies.

Daher lag es nahe, im Jubiläumsjahr ein ganz besonderes Event mit den Menschen aus Stadt und Region zu organisieren" so Ausfelder. Neben Aktionsflächen mit einem Wasserparcours wurden mit Experimenten die zentralen Aspekte der Wasserfiltration nähergebracht.

Ein weiteres Highlight war die mobile Trinkwasseraufbereitungsanlage M6 im Live-Betrieb, so wie sie von internationalen Organisationen in Katastrophenfällen weltweit eingesetzt wird.

Erreicht wurde dieses durch die Zusammenarbeit mit der irischen Design- und Innovationsberatung Dolmen. Dabei wurde die Preise für die prämierten Produkte übergeben. Der Synconta Fertigschacht von Sulzer. Er besteht aus hochwertigem Synthetik und dient zur automatischen Schmutz- und Abwasserentsorgung für private, gewerbliche und kommunale Anwendungen. Konfigurierbar ist der Fertigschacht als Einzel- oder Doppelpumpstation. Dies bietet wesentliche Vorteile insbesondere im Bereich der Arbeitssicherheit.

Das Material ist überaus korrosionsbeständig", so die Begründung der Jury. Der neue Synconta zeichnet sich gegenüber dem Vorgängermodell durch eine höhere Belastbarkeit aus.

Für Anwendungen, welche über die Standardeinbautiefe hinausgehen, können anpassbare Erweiterungsstücke verwendet werden. Weitere Informationen über die Synconta Fertigschächte unter www. Product Design, Red Dot Award: Communication Design und Red Dot Award: Peter Zec den Namen und die Marke des Awards. Weitere Informationen unter www.

Sulzer mit Sitz in Winterthur, Schweiz, gegründet , ist auf Pumpen, Wartung und Dienstleistungen für rotierende Maschinen sowie Trenn-, Reaktions- und Mischtechnologie spezialisiert. Das Unternehmen schafft zuverlässige und nachhaltige Lösungen für seine Schlüsselmärkte: Öl und Gas, Energie und Wasser.

Sulzer bedient Kunden auf der ganzen Welt mit einem Netzwerk von über Produktions- und Servicestandorten und hat eine starke Präsenz in aufstrebenden Märkten.

Der Abschlussbericht wird bis Juli erstellt. Hierzu werden erste vorliegende stadtgebietsweite Gefahren- und Risikoanalysen bewertet und weiterentwickelt. Literatur zum Projekt stellen wir auf Anfrage gerne zur Verfügung. Erfahrungen zur stadtgebietsweiten und detaillierten 1D-2D-Modellierung von Kanalnetz- und Oberflächenabflüssen werden zudem in einem zusammenfassenden Leitfaden beschrieben HSB, Dieser soll bis August zur Verfügung stehen.

Auch das Regenwassermanagement, der Umgang mit gefährlichen Stoffen und der Gewässerschutz stellen in diesem Jahr wichtige Themen dar. Das Kolloquium ist eine gemeinsame Veranstaltung von: Es findet am 6. September in Hamburg statt. An unseren Küsten und Flussufern und in unseren Meeren finden wir oft Plastikmüll wie Plastiktüten oder Plastikflaschen. Weniger offensichtlich - aber nicht weniger häufig - sind mikroskopisch kleine Plastikpartikel: Mikroplastik ist zu klein für unsere Kläranlagen und landet so in der Umwelt.

Mikroplastik zieht Umweltgifte an, wird von Meeresorganismen gefressen und ist nicht wieder aus der Umwelt zu entfernen. Mikroplastik wurde in Seehunden, Fischen, Muscheln und kleineren Organismen nachgewiesen, die es mit ihrer Nahrung aufnehmen. Mikro-Kunststoffpartikel werden Alltagsprodukten wie Zahnpasta, Duschgel oder Peelingmitteln zugesetzt, um einen mechanischen Reinigungseffekt zu erzielen. Im Abwasser von Waschmaschinen wurden bis zu kleinste Kunststoffteilchen pro Waschgang gefunden.

Nordic Water hat geeignete Produkte diese Kleinstpartikel mühelos und kostengünstig aus dem Wasser und Abwasser zu entfernen! Ob diese platzsparende und mit geringen Investitionen verbundene Lösung die refraktären Stoffe adsorbieren kann, wird seit Anfang Jahr mit einer zweistrassigen Pilotanlage direkt auf dem Gelände der ARA getestet.

Dabei wird nicht nur die allgemeine Wirkung der PAK, sondern auch die Wirksamkeit in Bezug auf ausgewählte, relevante Einzelstoffe zu untersucht. Durchflussmessung Schwerpunkt berührungslose Radarmessung - aufbauend auf unserer mehr als jährigen praktischen Erfahrung mit berürungslosen Radardurchflussmessungen, bieten wir ein umfassendesTrainingsprogramm von der Theorie bis zur fertig installierten Messung an. Im Seminarprogramm gehen wir gerne auf individuelle Einbausituationen oder Ihre spezielle Anwendung ein und zeigen, wie mit berührungsloser Durchflussmessung ein optimales Messergebniss erzielt werden kann.

Haben Sie bereits erste Erfahrungen mit s:: Die Kosten für ein eintägiges Seminar betragen inkl. Bitte beachten Sie die begrenzte Teilnehmerzahl und melden Sie sich frühzeitig an. EnviroChemie hat den Auftrag für die Planung und den Bau einer neuen Abwasserbehandlungsanlage für einen Lebensmittelbetrieb in Russland erhalten. Der Neubau der Anlage in Otradnoye, 40 km von St. Petersburg entfernt, wurde notwendig, weil die Reinigungsleistung an die erweiterte Produktion von Saucen und Ketchup angepasst werden soll.

Gleichzeitig müssen die strengen russischen Grenzwerte für Direkteinleiter sicher eingehalten werden. Die Ingenieure werden einige Komponenten gleich für eine geplante Erweiterung auf 1. Die beauftragte Anlagenlösung besteht aus einer mehrstufigen Behandlung: Und aus einer speziell entwickelten Nachreinigungsstufe mit chemischer Konditionierung, Filtration, Aktivkohleadsorption und Oxidation.

Für den Kunden hat EnviroChemie ein zukunftssicheres Konzept entwickelt, mit dem für die Direkteinleitung sicher die Grenzwerte eingehalten werden können.

Digitalisierung und Industrie 4. Nur so lassen sich Wartungsbedarfe ermitteln, Wartungsarbeiten besser planen und Anlagenstillstände reduzieren. Diese Plattform ermöglicht neue Formen der datenbasierten Zusammenarbeit, durch die Effektivität und Effizienz in der Chemieproduktion signifikant gesteigert werden und neue Geschäftsmodelle entstehen.

Wir bieten unseren Kunden nicht mehr nur das reine Durchflussmessgerät zur Messung an, sondern liefern ihm mit den Daten noch zusätzliche, wertvolle Informationen über seinen Prozess," erklärt Dr.

Das Digital-Gipfel-Exponat zeigt auf Basis eines praxisnahen Ausschnitts aus einer Anlage für die Herstellung von Butadien, wie einzelne Stellventile und Durchflussmessgeräte aus der Ferne überwacht werden können.

Abnutzung am Gerät durch Korrosion, Abrasion oder Ablagerung wird frühzeitig erkannt. Im Zusammenspiel mit den Herstellern und Servicepartnern werden Anlagenstillstände so reduziert und eine höhere Anlagenverfügbarkeit erreicht. In Deutschland werden etwa 1,3 Millionen Kleinkläranlagen betrieben. Rund die Hälfte muss, nach Schätzung von Experten, aufgrund der gültigen Gesetzgebung mit einer biologischen Reinigungsstufe nachgerüstet werden.

Nach heutigem Stand ist dies eine Alternative zur zentralen Abwasserentsorgung. Die Richtlinie definiert, dass alle Kleinkläranlagen, die innerhalb der EU gehandelt werden, der europäischen Norm EN entsprechen müssen.

Darin werden grundlegende Qualitätsstandards, werkseigene Produktionskontrollen und Prüfverfahren festgelegt. So ist für jede Baureihe eines Herstellers eine praktische Wochen-Prüfung auf einem Prüffeld durchzuführen, bei der die Reinigungsleistung der Anlage bestimmt wird.

Der Behältertyp wird zudem auf Standsicherheit, Wasserdichtheit und Brandverhalten geprüft. Ebenso muss die Dauerhaftigkeit des Materials nachgewiesen werden. Die CE-Kennzeichnung ist an einer gut sichtbaren Stelle anzubringen Der deutsche Marktführer in Sachen Trübwasserabsaugung wechselt zum 1.

Juli seinen Hauptsitz und zieht von Extertal nach Bückeburg. Das Unternehmen erstellt seit 39 Jahren mess- und regeltechnische Lösungen für Kläranlagen und hat sich nun Bückeburg als neuen Standort für seine Expansionspläne gesucht.

In den letzten Monaten ist bei Kleine Solutions viel passiert. Seit das Unternehmen im Herbst letzten Jahres von einem Investor aus Hamburg aus der Insolvenz gekauft wurde, wird alles von rechts auf links gekrempelt.

Marktführer ist das Unternehmen in Deutschland beim Trübwasserabzug. Mit dieser Perspektive freut sich Kleine auf sein jähriges Firmenjubiläum, das nächstes Jahr in Bückeburg gefeiert wird. Die Analysatoren, die Feststoffe, Flüssigkeiten und Gase auf Zusammensetzung und Materialeigenschaften untersuchen, werden im Prozess wie auch im Labor eingesetzt. In knapp einjähriger ist ein Neubau entstanden, mehr: Weitere Informationen und Anmeldung hier https: Der Bau von Anlagen zur Spurenstoffelimination - die 4.

Reinigungsstufe - liegt im Trend. Neu sind hingegen die in diesem Webinar vorgestellten Lösungen. Die Spurenstoffelimination kann mit Hilfe schneller Sensoren kontrolliert werden. Ohne Kenntnisse der momentanen Konzentration einzelner Schadstoffe können aus online gemessenen Summen- oder Standardparametern die notwendigen aktuellen Information zur Leistungsfähigkeit der Prozesse gewonnen werden.

Im Webinar am Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Webinar! Das Vortragsspektrum reicht von den aktuellen Entwicklungsfeldern des Wasserrechts über die Unterhaltung und den Gewässerausbau bis zur Auftragsvergabe und der wasserrechtlichen Bewirtschaftungsplanung. Auch Preise und Gebühren sowie die Abwasserbeseitigung werden thematisiert. Der Kurs wendet sich in erster Linie an juristische Berufsanfänger in wasserwirtschaftlich tätigen Behörden, Unternehmen und Kanzleien.

Die Summerschool findet vom Erneut treffen sich international anerkannte Experten, erfahrene Ingenieure und versierte Anwender, um aktuelle Themen aus dem Sektor der Abwasserreinigung zu diskutieren.

Getragen werden diese Diskussionen durch verschiedene Vorträge aus den Bereichen Phosphorelimination sowie Energieeffizienz und Kostenreduktion.

Auf der beide Tage begleitenden Fachausstellung werden zudem aktuelle Produkte von etablierten Anbietern im Abwassermarkt vorgestellt. Vollständiges Programm und Anmeldungen: Medien werden optimal dosiert und gefördert: Alle technischen Details sowie Informationen finden Sie übersichtlich unter: Anbieter qualitativ hochwertiger Verdrängerpumpen für industrielle Anwendungen und Experten für die Förderung hochviskoser, abrasiver oder stückiger Produkte. Das Portfolio umfasst ein breites Programm an Exzenterschneckenpumpen und Schraubenspindelpumpen für unterschiedlichste Bereiche: Hauptsitz und Produktionsstandort ist Wangen im Allgäu.

Wir haben in Kiel Mettenhof einige Druckrohrleitungen gereinigt und inspiziert. Bei bestem Wetter waren die Arbeiten für die Stadtentwässerung Kiel schnell erledigt. Eine Mikroflotation entfernt einen grossen Teil der Feststofffracht aus dem Fabrikwasser. Nach der Inbetriebnahme der Wirbelbettanlage wird die nachfolgende Anlage von einem grossen Teil der gelösten organischen Fracht entlastet.

An der technischen Universität Dresden hat unser Herr Dipl. Klaus Alt am Mai auf Einladung von Prof. Peter Krebs eine Gastvorlesung für die Masterstudenten der Siedlungswasserwirtschaft gehalten. Bei Fragen steht Ihnen Herr Dipl. Vom 18 bis Weitere Informationen hierzu finden Sie in der unten angefügten Einladung zur Veranstaltung sowie im Veranstaltungsbereich. Zusammen mit den renommierten Kanalreinigungsbetrieben Arnold Pläsier e. Der Diplom-Bauingenieur FH war zuvor in verschiedenen Führungspositionen eines Herstellers für Werkzeuge und Befestigungstechnik tätig und zuletzt Geschäftsführer der deutschen Gesellschaft eines internationalen Herstellers technischer Industrieprodukte.

Mit seinen weitreichenden Erfahrungen im internationalen und deutschen Vertrieb sowie im Marketing und dem technischen Projektmanagement will er in den kommenden Jahren die erfolgreiche Entwicklung von StoCretec fortführen. Das Papierzentrum Gernsbach verfügt über mehrere fachspezifische Laborräume, die zur praxisnahen Ausbildung genutzt werden. So werden im MSR-Labor die Grundlagen der Regelungstechnik von der pneumatischen über die digitale Einzelregelung bis hin zum Prozessleitsystem vermittelt.

Im Pumpentechnikum nehmen Bediener an einer realen Anlage Pumpenkennlinien auf und lernen die Arbeitsweise der verschiedenen Pumpen kennen. In den vergangenen Jahren wurden die Anlagen sukzessive erweitert und weiterentwickelt.

Dazu werden unterschiedliche Sensoren zur Füllstand- und Druckmessung eingesetzt: Beide Einrichtungen leisten damit einen wichtigen Beitrag, um das hohe Ausbildungsniveau in der Papierindustrie heute und in Zukunft sicherzustellen. Industriekläranlagen in der Lebensmittelbranche stehen oft vor schwierigen Aufgaben, vor allem wenn sich Produktionsvorgaben ändern.

Das veränderte auch die Abwasserzusammensetzung und hatte somit Folgen für die Entwässerung des Schlammes. In der Lebensmittelindustrie sind die Prioritäten klar geregelt. Der Produktionsvorgang steht im Vordergrund und die nachfolgenden Verfahrensschritte, wie die Kläranlage, müssen sich diesem unterordnen bzw. Um die vorgeschriebene Reinigungsleistung ganzjährig erbringen zu können, wird das Klärwerkspersonal oft vor schwierige Aufgaben gestellt. Dies führte soweit, dass sich der beauftragte Entsorger weigerte den Schlamm anzunehmen.

Beim Entsorger konnte aufgrund der geringen Feststoffkonzentration der Schlamm nicht mehr vernünftig zwischengelagert werden.

Die dadurch eintretende Oberflächenveränderung im Schlamm wirkte sich positiv auf die Flockenbildung und somit auf die Stabilität und Scherfestigkeit aus.

Sie möchten weitere Informationen zur Ultraschalldesintegration? Finden Sie hier nähere Details oder rufen Sie uns einfach an! Wir informieren Sie gerne persönlich! Ansätze für zukunftsfähige Nutzungsstrategien". Verwertung oder doch nur Entsorgung? Geruch und biogene Korrosion in Entwässerungssystemen sind ein zunehmendes Problem in Entwässerungssystemen.

Ursache sind oft rückläufige Wassergebräuche und längere Trockenperioden. Sie lernen, wie Sie bereits bestehende Geruchsprobleme systematisch beseitigen oder vorbeugen können.

Die Schulungen werden in Schwerin und Mötzingen bei Stuttgart stattfinden. Eine umweltverträgliche Ergänzung erfolgt durch die integrierte Wasseraufbereitungsanlage. Mit diesem Anlagenmodul vom Filterspezialisten Leiblein wird das anfallende Prozesswasser für das Waschen des Gesteins gereinigt und wiederverwendet. Die neuen Maschinen werden innerhalb der nächsten 10 Monate geliefert. Die Turboverdichter sind Teil einer umfassenden Erneuerung der Anlage. Parallel zur Modernisierung der Anlage werden sie schrittweise an ihren endgültigen Standorten montiert.

Dies war ein wesentlicher Grund für ihre Wahl. Sie ersetzen ältere Aggregate mit geringerem Wirkungsgrad, wobei der sehr hohe Wirkungsgrad nahezu im gesamten Regelfeld erreicht wird. Darüber hinaus regeln die Turboverdichter ihre Luftleistung automatisch nach den aktuellen Betriebsbedingungen. Weitere Vorteile neben dem niedrigeren Energieverbrauch sind erheblich geringere Wartungskosten und der geräuschärmere Betrieb.

Da die Turboverdichter ohne Ölschmierung oder andere umweltbelastende Flüssigkeiten arbeiten, tragen sie zu einer saubereren Umwelt bei und reduzieren die CO2-Bilanz der Anlagen. Mit einer Reinigungsleistung von 99 Prozent ist es eines der modernsten Klärwerke Europas.

Wer darüber hinaus vor Ort ein Produkt ausprobieren möchte, erhält die Gelegenheit dazu: Die genauen Termine und Orte finden Interessierte unter www. Die Weltleitmesse der Zuliefererbranche in Köln zeigte sich in diesem Jahr in Bestform und stellte einen neuen Besucherrekord auf.

Die gute Stimmung übertrug sich auch auf die Aussteller: Darüber hinaus gab es Grund zu feiern: Dieser Aspekt muss bei jeder Messeplanung berücksichtigt werden. Dass die interzum in Köln ihrer Rolle als Weltleitmesse gerecht wird und an globaler Bedeutung gewinnt, konnte man in diesem Jahr sehen. Und das ist es auch, was sie für uns einzigartig macht.

Dabei standen weniger einzelne Produkte im Vordergrund als die Vielfalt, die sich mit der Kollektion im Innenausbau erzielen lässt. Jeder Mensch möchte seine Persönlichkeit, in seiner Einrichtung wiederfinden.

Wie wir mit unseren Lösungen dazu beitragen können, haben wir auf der interzum gezeigt. Besonderen Anklang fand auch die Weiterentwicklung in der Nullfugen-Bekantung. Dieser extrem flexible Werkstoff, der erheblich leichter und bruchfester als herkömmliches Spiegelglas ist, wurde auf der interzum von einer renommierten Fachjury mit dem interzum award: Dieser verfügt über ein umlaufendes, unsichtbares Profil und kann darüber von jedem Platz gesteuert werden - ein technisches Novum, das erneut zeigt, wie zukunftsweisend die Entwicklungen von REHAU sind.

Bensheimer Abwasser-Symposium Inhalte Erfahrungsberichte aus der Kläranlagenpraxis zu aktuellen Abwasserthemen - wie 4. Hier die Themen des Abwassertags im Einzelnen: Ziel der Veranstaltung ist der intensive Erfahrungsaustausch von Referenten und Teilnehmern - nach den Vorträgen steht ausreichend Zeit zur Diskussion zur Verfügung. Laden Sie sich jetzt die Broschüre zur Veranstaltung herunter und melden Sie sich zum 4. Ein Alleinstellungsmerkmal ist die Funkübertragung über verschiedene Frequenzbänder und gebührenfreien, wie registrierungspflichten Funk.

Zur Absicherung der Datenkommunikation zwischen den einzelnen Stationen wird ab August eine Verschlüsselung angeboten, die mittels des AES Algorithmus umgesetzt wird. Der dynamisch generierte Schlüssel kann mit der Parametriersoftware erzeugt und in die jeweilige Station eingepflegt werden.

Damit lassen sich u. EES ist ein im Jahre gegründetes mittelständisches Familienunternehmen in Backnang mit rund 50 Mitarbeitern, was sich im Laufe der Jahre als Spezialist für Anlagenüberwachung, Störmelde- und Fernwirktechnik etabliert hat. Mehr Informationen finden Sie unter www. In einer Zeit, in welcher der erste Mikrowellenbackofen vorgestellt und der erste Geldautomat in Betrieb genommen wurde, startete Udo Steppe den Handel mit Messtechnik für Schüttgüter und Flüssigkeiten.

Anfang der 70er Jahre vollbrachte er Pionierarbeit mit der Einführung von Ultraschalltechnologie zur industriellen Füllstandsmessung.

Die berührungslose Füllstandsmessung war damals ein Novum. Lag lange Zeit der Schwerpunkt des Unternehmens in der Füllstandsmesstechnik, verlagerte sich dieser in späteren Jahren auf den Durchflussbereich. Mitte der 70er Jahre entwickelte das Unternehmen bereits eigene Geräte für die Durchflussmessung. Stark zugenommen hat in den letzten Jahren die Anfrage nach Datenübertragung und Datenmanagement.

Von Datenloggern für drahtlose Datenübertragung bis zum kompletten Prozessleitsystem, bietet der Messtechnikspezialist heute übergreifende Systeme für das Datenhandling. Bereits von Anfang an in der Firmengeschichte gab es internationale Handels- und Geschäftsbeziehungen. Die südamerikanische Tochter wurde im Mai diesen Jahres gegründet.

Knapp Mitarbeiter arbeiten weltweit daran, dass das Unternehmen weitere 50 Jahre bestehen bleibt. Juni in Köln Beim 8. Deutschen Tag der Grundstücksentwässerung am Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen ein abwechslungsreiches Programm u. Diese bewährte und preisgünstige Ultraschall-Messung besticht durch lange Lebensdauer, einfache Montage und geringerem Wartungsaufwand.

Kombinierbar mit bis zu 4 frei einstellbaren Schaltpunkten und geeignet für Messbereiche bis 25m in Flüssigkeiten und bis 12m in Schüttgütern lässt sich dieser Sensor für verschiedenste Messaufgaben verwenden und dies mit einer hohen Genauigkeit. Zudem ist der Analogausgang mit 0 Die Auswerteelektronik verfügt über umfangreiche Diagnosefunktionen zur Systemanalyse und lässt dennoch eine einfache Bedienung durch die übersichtliche Menüführung zu. Temperaturschalter zur Überwachung, Regelung sowie zur kontinuierlichen Messung von Strömungen und Temperaturen in Flüssigkeiten.

Die Strömungsschalter sind ausgestattet mit Zudem wurde die Bauform gekürzt, sodass die Sensoren nun noch flexibler einsetzbar sind. Wir haben für mehr Übersichtlichkeit und einfachere Bedienung gesorgt und die Fluxicont FS4-Serie präsentiert sich nun mit bester Lesbarkeit und optimaler Bedienbarkeit durch das neue hochwertige 3-Tasten-Display mit taktiler Rückmeldung.

Der Prozessanschluss des FS4LK mit metallischer Abdichtung wurde speziell konzipiert für die hygienegerechte, totraum- und elastomerfreie Prozessadaption. Eine unverlierbare Laserbeschriftung des Typenschildes sorgt für eine Identifizierbarkeit über die gesamte Lebensdauer des Gerätes. Selbstverständlich ist die optionale Anbringung einer Messstellenbezeichnung bzw. TAG, eines Kundenlabels oder eines neutralen Typenschildes, natürlich ebenfalls per Laserbeschriftung.

Kundenspezifische Sonderausführungen können auf Anfrage realisiert werden, z. Die leistungsstarken Alleskönner Die Produktreihe Abwassertauchpumpen ist um 4 neue, leistungsstarke Typen erweitert worden. Erfahren Sie mehr auf den Produktseiten! Die Abwasserbehandlungsanlage mit Biogasgewinnung wurde in drei Bauphasen in einem Zeitraum von nur sieben Monaten errichtet und in Betrieb genommen.

Aufgrund von Produktionserweiterungen sollte die bestehende Anlage erweitert werden - und zwar im laufenden Betrieb. Ein Fall für Spezialisten Das anfallende Abwasser wurde bisher über ein aerobes biologisches Reinigungsverfahren im Batch-Betrieb behandelt Effizienz, Energieeinsparung, Sicherheit, Industrie 4.

Diese energetischen Vorteile werden u. Auch der schlupffreie Direktantrieb mit in den Block integrierter Drehzahlübersetzung trägt hierzu bei. Die Gebläse eignen sich für den Einsatz in kommunalen und industriellen Kläranlagen. Zwei unterschiedliche Ausführungen sorgen dafür, dass Kläranlagen mit Bedarfen ab mbar Das Flockmittel wird in Kläranlagen zur Schlammentwässerung genutzt. Kemira führt ein neues kationisches Flockmittel ein, das speziell auf Anwendungen im Bereich Schlammentwässerung ausgerichtet ist.

Darüber hinaus ist im Vergleich zu konventionellen kationischen Polymeren eine signifikante Verbesserung von Trockensubstanz Die Zusammensetzung und die Dosiermenge werden an die jeweiligen Gegebenheiten angepasst. Tenside können je nach Art und Wirkkonzentration Zellmembranen durchlässiger machen bis gänzlich auflösen. Das führt zu einem verbesserten Aufschluss der Überschussschlamm-Bakterienzellen im Faulturm.

Schwerpunkt des Aufbaukurses Betriebsanalytik ist die Qualitätskontrolle bei den Probenahmen, Probenvorbereitungen, den verwendeten Instrumenten und Geräten sowie bei der Reinheit der Reagenzien. Die Umsetzung der Eigenkontroll-Verantwortung wird anhand der individuellen Belange der Teilnehmer behandelt. Die bewährte Leitung der beiden Module zur Betriebsanalytik in der kommunalen Abwasserbehandlung liegt bei Dipl. Barbara Cybulski zusammen mit Dipl. Die stets ausgebuchten Veranstaltungen werden von den Teilnehmern sehr positiv bewertet.

Der Aufbaukurs Betriebsanalytik ist bereits ausgebucht. Freie Plätze sind in diesem Jahr noch für den Workshop Betriebsanalytik verfügbar. Kanalkolonne setzt neues Ködersystem ein - Umweltschonender als einfaches Gift.

Die Menschen schätzen eher die unkomplizierte Beseitigung der Nager mit dem langen Schwanz. Wasser ist einer der wichtigsten Ressourcen für die deutsche Prozessindustrie. Der Lehrstuhl für Siedlungswasserwirtschaft der TU veranstaltet am Juni in München das Hintergrund ist, dass im Zuge der neuen Oberflächengewässerverordnung ein neuer Orientierungswert für Gesamtphosphor eingeführt wurde. In dem Seminar werden die Relevanz und rechtlichen Grundlagen den technischen Möglichkeiten gegenübergestellt.

Eine Bestandsaufnahme bestehender technischer Möglichkeiten zur weitestgehenden Phosphorelimination wird dargelegt und eine kritische Analyse der Handlungsmöglichkeiten gegeben.

Anhand von Beispielen kommunaler Kläranlagen werden Ergebnisse und Betriebserfahrungen verschiedener Verfahren diskutiert. Wie können siedlungswasserwirtschaftliche Unternehmen unterstützt werden, sich vor Risiken, die eine nachhaltige Leistungserbringung gefährden, zu schützen?

Er richtet sich an Entscheidungsträger, Sachbearbeiter und andere interessierte Akteure im Nachhaltigkeitsprozess, die einen ersten Überblick über die Herangehensweise und die Methodik gewinnen wollen.

Für eine weitergehende Auseinandersetzung, die sich zum Beispiel an Personen richtet, die ein eigenes Nachhaltigkeitscontrolling aufbauen möchten, steht das ausführliche Handbuch zur Verfügung. Das Projekt wurde von bis durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Infrastrukturanlagen haben erstmals ihre Flexibilität gebündelt und die Präqualifikation der Netzbetreiberin Swissgrid für den Sekundärregler bestanden!

InfraWatt hat nun sechs Betreiber von Kläranlagen und Wasserversorgungen ausgezeichnet und würdigt damit ihren aussergewöhnlichen und innovativen Beitrag zur Stromversorgungssicherheit in der Schweiz. Bei den ausgezeichneten Betrieben handelt es sich um: Berggorillas zählen zu den am stärksten vom Aussterben bedrohten Menschenaffen. Es gibt nur noch etwa Tiere, die Hälfte davon im Virunga Gebiet. Seit ist der Nationalpark auf der Liste der bedrohten Welterbe.

Seit die Nachfrage nach Coltan in den letzten Jahren in die Höhe schnellte, entstanden viele illegale Abbaustätten, die den Lebensraum des Gorillas zerstören.

Das Mikrobiologie Unternehmen rqmicro entwickelt eine neue Technologie zur raschen Separation und Detektionen von Pathogenen im Wasser und in Lebensmitteln in unter 1 Stunde. Durch die immunomagnetische Separation von Bakterien aus komplexen Proben und der Zählung einzelner Zellen erreichen wir überragende Testresultate in Rekordzeit.

Unsere hohen Qualitätsstandards bei Produkten und Service garantieren ihnen die beruhigende Sicherheit schneller und zuverlässiger Ergebnisse. Herkömmliche Methoden der Mikrobiologie benötigen bis zu 14 Tage um zu einem semi-quantitativen Resultat zu gelangen. Eine Wartezeit, die sowohl Zeit als auch Geld kostet. Damit machen wir sie zu einem unverzichtbaren Partner für ihre Kunden im Wasser und Lebensmittelbereich. Wenn sie daran interessiert sind, ihre eigenen Tests zu machen, senden sie eine Email an order rqmicro.

DPP Forumsveranstaltung am Einige Verfahren des Phosphorrecyclings absolvieren momentan die Pilotphase, während die einzelnen Bundesländer unterschiedliche Ansätze verfolgen, wie zukünftig mit der Ressource Phosphor umgegangen werden soll. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen, die Sie über den unten angefügten Link vornehmen können. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt.

Das ausführliche Programm entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsflyer siehe unten. Kontakt Created with Sketch. Eine praktische Neuerscheinung, die im Klärwerkslabor bei der Durchführung des Mikroskopischen Bildes hilft und dem Betriebspersonal wertvolle Hilfe zu dessen Beurteilung an die Hand gibt.

Die Bestimmung der unterschiedlichen Mikroorganismen und ihre Aussagen über den Belebtschlamm sind praxisnah beschrieben. Eine interaktive CD veranschaulicht mit umfangreichem Bild- und Videomaterial die charakteristischen Eigenschaften der im Buch beschriebenen Mikroorganismen.

Dadurch wird die Bestimmung sehr viel leichter und einfacher. Zertifizierungen für unsere Messsysteme sind für viele unserer Kunden notwendig und für uns eine Bestätigung unserer Arbeit. Allerdings gibt es derzeit wenige Labore auf der Welt, die Überprüfungsmessungen in einem Füllstandsbereich von 2 m und darüber realisieren können.

Daher beschlossen wir, selbst in einen entsprechenden Messkanal zu investieren. Der fertiggestellte Messkanal verfügt über eine Höhe von 2. Im April wurden die ersten offiziellen Messungen mit dem neuen Testkanal durchgeführt. Unter der Leitung von Dr. Der Füllstandbereich bewegte sich dabei im Bereich von 0. Nach Fertigstellung der Gebäudeerweiterung soll der Messkanal dauerhaft am Stammsitz in Eppingen installiert werden. Turbogebläse haben sich hier als energieeffiziente Lösung etabliert.

Ein direkt auf der Motorwelle sitzendes strömungstechnisch optimiertes Schaufelrad dreht sich in einem Spiralgehäuse und erzeugt so den Volumenstrom. Die besondere Herausforderung dieser Technologie liegt in den hohen Drehzahlen von Standardindustrie-wälzlager sind für die auftretenden Belastungen nicht geeignet. Die beiden Radiallager der Antriebswelle sowie das Axiallager zur Aufnahme der axialen Kräfte werden im Betrieb berührungslos luftgelagert. Die Wellenrotation erzeugt beim Anfahren des Turbogebläses im Luftspalt zwischen Welle und Lagerung durch die natürliche Unwucht eine exzenterförmige Kreisbewegung, wodurch die Luft im Spalt verdichtet wird.

Mit steigender Drehzahl zentriert sich die Achse selbst und wird mit einem Luftdruck von über 30 bar berührungslos in ihrer Position gehalten. Komplettiert wird dieses System durch eine wartungsfreie Zweikomponentenbeschichtung, die beim Anlaufen des Turbos in den Sekundenbruchteilen bis sich das Luftkissen gebildet hat, als Reibpartner zwischen den hochvergüteten Oberflächen dient.

Eine PTFE-Schicht sorgt dabei schmiermittelfrei für gute Gleiteigenschaften und ein wellenförmig gewalztes Stahlblech stützt die Gleitschicht des Lagers und dämpft auftretende Schwingungen, damit diese sich nicht auf das Gehäuse übertragen. Turbogebläse anderer Hersteller verwenden eine Magnetlagerung. Die ringförmig angeordneten Magnetspulen benötigen ein hochkomplexes Regelsystem und eine unterbrechungsfreie Stromversorgung.

Eine Magnetlagerung ist damit teurer und hat einen höheren Wartungsaufwand, wodurch die Lebenszykluskosten deutlich steigen. Hinzu kommt, dass bei einem komplexeren geregelten System generell mehr Fehlermöglichkeiten bestehen, als bei der Luftlagerung. Luftlagerung benötigt keine elektrischen, mechanischen oder pneumatischen Regelungen. Sie ist einfach aufgebaut, effizient, kostengünstig und wartungsarm. Die StEB Köln stellen somit einen weiteren Baustein ihrer Kampagne zur Überflutungsvorsorge bereit, mit der sie gezielt zu dem Thema aufklären, sensibilisieren und Empfehlungen aussprechen möchten.

Grundlage der Starkregengefahrenkarte sind stadtgebietsweite 2D-Oberflächenabflussberechnungen, die von der Dr. Pecher AG durchgeführt wurden. Die Berechnungen wurden mit einer Auflösung von 1 m durchgeführt, so dass rund Mio. Die hochaufgelösten Ergebnisse ersetzen die vorliegenden Ergebnisse 5 m und werden im Laufe der Woche online gestellt. Immer häufiger führen Starkregen zu erheblichen Schäden. Nicht nur kritische Infrastruktureinrichtungen und Produktionsanlagen können hiervon betroffen sein.

Risikoanalysen der Akteure erfordern im Vorfeld eine Darstellung der überflutungsgefährdeten Bereiche. Aktuell fehlen jedoch einheitliche Kriterien sowie durchgängige Prozesse zur softwarebasierten Datenübernahme und -auswertung zur Erfüllung dieser Pflichtaufgaben, sodass bei den Behörden oftmals uneinheitliche oder fehlerbehaftete Ergebnisdokumentationen eingehen.

Im Rahmen des Pilotprojektes Regen 4. Pecher AG in Zusammenarbeit mit dem Umweltbetrieb der Stadt Bielefeld und dem Erftverband einen Leitfaden, der Lösungsmöglichkeiten zur effizienten Umsetzung von Messgeräteinstallation und softwareunterstützten Datenauswertung an Regenbecken aufzeigt.

Ziel des Leitfadens ist es, die Netzbetreiber mit praxisbezogenen Hinweisen zu den folgenden Themen bei der erfolgreichen Umsetzung der Selbstüberwachungsverordnung zu unterstützen: Das Pilotprojekt Regen 4. UV-Liner überzeugte auf Anhieb. KG, zur Sanierung der Kanäle. Da die zu sanierenden Kanäle eine Überdeckungshöhe von bis zu 6,50 m hatten, kam für Hessenwasser grundsätzlich nur ein grabenloses Verfahren in Frage. Eine zusätzliche Herausforderung stellte die eingeschränkte Zugänglichkeit des Geländes dar.

In der Vergangenheit hatte Hessenwasser das Unternehmen schon mehrmals mit Arbeiten im Trinkwasserbereich betraut. Im Zuge derer hatte der Auftraggeber auch die Vorzüge von mittels Dampf bzw.

Bevor mit den eigentlichen Arbeiten an den Leitungen begonnen werden konnte, mussten diese aufgrund ihres schlechten Zustandes gespült, gereinigt und gefräst werden. Das Ergebnis ist eine formschlüssig anliegende, dichte Rohrauskleidung, die sich durch eine hohe Resistenz gegen chemische und mechanische Belastungen, eine lange Lebensdauer und hervorragende hydraulische Eigenschaften auszeichnet.

Überzeugt hat das System nicht zuletzt durch seine kurze Aushärtungszeit: Inklusive Vor- und Nacharbeiten nahm die Sanierung des Hochbehälters lediglich acht Tage in Anspruch; der eigentliche Einzug der Liner war bereits nach vier Tagen erledigt.

Die Europäische Wasserrahmenrichtlinie hat das Thema der Phosphatfällung für viele Kläranlagen und Verbände wieder in den Fokus gerückt. Wir wollen mit Ihnen Erfahrungen austauschen und neueste Erkenntnisse teilen. Der Workshop findet am Hierzu laden wir Sie ganz herzlich ein!

Nähere Informationen geben wir Ihnen gerne auf Anfrage! Die Pecher AG veranstaltet am 4. Mai in Gelsenkirchen gemeinsam mit der Gelsenkirchener Wasserwirtschaft den bereits 7. Im Fokus stehen dieses Jahr besonders die Möglichkeiten, die Wasserwirtschaft 4.

Das Vortragsspektrum reicht von der Regenwasserbehandlung über die Netzbewirtschaftung bis zur Planung und Optimierung im Bestand.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet das Datenmanagement. Sarah Bieniek Kasteler Str. Ein neuer Artikel auf Laborpraxis. Legionellen in Rekordzeit quantifizieren https: So können Biogasanlagenbetreiber auch stark stickstoffhaltige Rohstoffe wie z.

Ductor macht Nährstoffe Recycling von Hühnerdung möglich - nachhaltig und ökonomisch! Eine Präsentation vom 9. Februar auf der Messe Offenburg-Ortenau lesen sie hier: Das reduziert nicht nur die Lebensdauer der Pumpen, sondern kostet die Betreiber aufgrund steigender Energiekosten jedes Jahr bares Geld. Denn besonders Anlagen mit sich ändernden Betriebsbedingungen erfordern eine Pumpenregelung, welche auf die Bedarfe der Verbraucher zugeschnitten ist.

Genau hier setzt der Pumpenhersteller Allweiler mit einer gründlichen Systembetrachtung vor Ort an und bietet seinen Kunden eine individuelle Beratung. Als Ergebnis liefert er ein auf den Bedarf zugeschnittenes Antriebspaket, z. Die mit der Pumpendrehzahl verbundene Leistungsaufnahme richtet sich nun exakt nach den tatsächlich benötigten Förderdaten, vermeidet Überlastbetrieb bei möglichen Schwankungen und verbessert den Gesamtwirkungsgrad dadurch erheblich.

Kombiniert mit der kontinuierlichen und vollautomatischen Überwachung von Druck, Temperatur, Leckage und Vibration durch das Condition Monitoring System IN lassen sich zusätzlich alle Anforderungen an die Anlagensicherheit realisieren. Die so erzielten Wartungs- und Energiekosteneinsparungen amortisieren die Systeme in kürzester Zeit und steigern das Betriebsergebnis des Kunden meist in einem Jahr.

Die Europäische Wasserrahmenrichtlinie kurz: Phosphor ist dabei ein wesentlicher Parameter. Da er in Oberflächengewässern zur Eutrophierung beiträgt, muss die Einleitung aus Punktquellen reduziert werden.

Ohne Fällmittel sind die vorgeschriebenen Grenzwerte nicht sicher einzuhalten. Unsere neue Informationsbroschüre stellt die Zweipunktfällung als Möglichkeit vor, die neuen Anforderungen sicher und wirtschaftlich zu meistern. Sprechen Sie uns einfach an! Das Top Employers Institute zertifiziert jährlich weltweit Arbeitgeber mit herausragender Personalführung und -strategie.

Wer Mitarbeiterorientierung ins Zentrum stellt, sorgt dafür, dass sich Menschen persönlich wie professionell weiterentwickeln. Das Top Employers Institute zertifiziert weltweit Unternehmen. Es wurden kürzlich die Ergebnisse der diesjährigen Untersuchung der Mitarbeiterbedingungen in Deutschland bekanntgegeben.

KG hat erfolgreich diese Zertifizierung erhalten und ist stolz ein Top Employer zu sein. Essentieller Bestandteil des Top Employers Zertifizierungsprogrammes: Alle teilnehmenden Unternehmen durchlaufen einen einheitlichen Untersuchungsprozess.

Sie müssen die definierten und standardisierten hohen Anforderungen erfüllen, um eine Zertifizierung zu erhalten. Um die Aussagekraft und Wertigkeit des gesamten Zertifizierungs-Prozesses zu verstärken, wurden alle Antworten und Belege einer unabhängigen und zentralen Instanz unterzogen und eingehend geprüft.

Diese reichen von sekundären Vorteilen und Arbeitsbedingungen bis hin zu einem Leistungsmanagement, welches im vollen Einklang mit der Unternehmenskultur steht. Dieses Dosiersystem kombiniert Standardkomponenten mit bis zu zwei für die Applikation optimierten Magnet-Membrandosierpumpen. Ihre innovative Magnetregelung erfasst den anstehenden Gegendruck und passt ihre Leistung selbsttätig an die aktuellen hydraulischen Bedingungen an. Sie gewährleistet höchste Prozesssicherheit und Flexibilität: Wir zeigen Ihnen den robusten, konstruktiven Aufbau anhand eines Schnittmodels.

Eine Schlauchpumpe in Aktion finden sie ebenfalls bei uns: Dies gilt jedoch nicht, wenn die Nutzung der baulichen Anlage, auf der sich die Antenne befindet, aufgegeben ist, diese also lediglich als Antennenträger fungiert.

Verfahrensfrei sind zum Beispiel Antennenanlagen für Mobilfunk, soweit diese die Höhe von 10 m nicht überschreiten. Anlagen, die von Menschen betreten werden können, um Lagergut einzubringen und abzulagern, sind keine Behälter.

Erfasst ist dementsprechend auch der Ausbau des Dachgeschosses zu Wohnzwecken, zum Beispiel in Ein- oder Zweifamilienhäusern. Der Einbau von Dachflächenfenstern ist durch Buchstabe c verfahrensfrei gestellt. Die beispielhaft aufgeführten Bauvorhaben sind nicht generell verfahrensfrei, sondern nur dann, wenn sie zugleich unbedeutend im genannten Sinne sind.

Eine Eingangsbestätigung wird nicht erteilt. Die bauaufsichtlichen Eingriffsbefugnisse bleiben unberührt. Zur Information betroffener Fachbehörden ist eine Kopie der Anzeige insbesondere an die zuständige Abfall-, Denkmalschutz- und Naturschutzbehörde sowie die katasterführende Behörde zu senden.

Zur weiteren Ausführung des Bauvorhabens bedarf es einer Baugenehmigung. Dies gilt auch dann, wenn die Ausnahme oder die Befreiung vor Inanspruchnahme der Freistellungsregelung bei der Bauaufsichtsbehörde beantragt wurde.

Diese sind als selbständige Verfahren durchzuführen. Der Tatbestand der Genehmigungsfreistellung bleibt hiervon unberührt. Im vereinfachten Baugenehmigungsverfahren wird das Vorhaben nicht auf die Einhaltung sämtlicher öffentlich-rechtlicher Bauvorschriften hin überprüft. Von der Prüfung ausgenommen ist daher zum Beispiel das Arbeitsstättenrecht und das Gewerberecht. Die begrenzte Prüfpflicht schränkt die Aufgaben und Befugnisse der Bauaufsichtsbehörde nicht ein.

Denn an einer Genehmigung für ein Vorhaben, dessen Verwirklichung durch eine Baueinstellung verhindert oder dessen Beseitigung verlangt werden kann, besteht kein Sachbescheidungsinteresse. Dies folgt aus dem allgemeinen Rechtsgedanken, dass niemand einen Anspruch auf eine behördliche Gestattung hat, die er letztlich nicht ausnutzen kann.

Stehen Genehmigungen nach anderen Rechtsvorschriften noch aus, hindert dies die Erteilung einer Baugenehmigung grundsätzlich nicht. Erhält die Bauaufsichtsbehörde hingegen Kenntnis davon, dass eine andere Genehmigung bestandskräftig versagt wurde, kann auch die Baugenehmigung mangels Sachbescheidungsinteresse versagt werden.

Andererseits begründet die Erteilung einer Erlaubnis, Genehmigung oder Bewilligung auf der Grundlage anderer öffentlich-rechtlicher Bestimmungen, zum Beispiel eine gaststättenrechtliche Genehmigung, keine Bindung der Bauaufsichtsbehörde hinsichtlich der Baugenehmigung. Nur ausdrücklich beantragte Ausnahmen und Befreiungen werden geprüft.

Übersieht der Entwurfsverfasser die Notwendigkeit einer Ausnahme oder Befreiung in dem bauaufsichtlich zu prüfenden Bereich und erkennt die Bauaufsichtsbehörde diesen Mangel noch im Baugenehmigungsverfahren, ist der fehlende Antrag nachzufordern.

Ist die Baugenehmigung erteilt oder die Fiktion der Baugenehmigung eingetreten, ohne dass eine erforderliche Ausnahme oder Befreiung beantragt worden war und ohne dass die Bauaufsichtsbehörde diesen Mangel erkannt hat, ist die Baugenehmigung materiell rechtswidrig. Die Rechtswidrigkeit kann geheilt werden, indem die erforderliche Entscheidung nachgeholt wird. Es genügt insoweit eine dingliche Sicherung im Sinne des Bürgerlichen Rechts. Im Übrigen wird Bauordnungsrecht nicht geprüft. Übersieht der Entwurfsverfasser die Notwendigkeit einer Abweichung im bauaufsichtlich nicht zu prüfenden Bereich und erkennt die Bauaufsichtsbehörde diesen Mangel noch im Baugenehmigungsverfahren, kann die Bauaufsichtsbehörde lediglich auf den Mangel hinweisen, um dem Bauherrn Gelegenheit zu geben, einen Antrag zu stellen oder umzuplanen und vor Baubeginn korrigierte Bauvorlagen einzureichen.

In Betracht kommen danach Konzentrationsregelungen, die die selbständige Entscheidung der Fachbehörde ersetzen, sowie Prüf- und Entscheidungsverzichte der anderen Fachbehörde bei Übertragung der Prüfung der eigenen fachlichen Belange auf die Bauaufsichtsbehörde.

Der Prüfbereich des Satzes 1 Nr. Die Sachverständigen werden in einer öffentlich zugänglichen Liste beim Sächsischen Landesamt für Umwelt und Geologie geführt. Die Liste ist unter www. Es besteht auch nicht bei Bauvorlagen für die Nutzungsänderung oder die Beseitigung von Gebäuden. Die materielle Anforderung der Bauvorlageberechtigung gilt auch, wenn die Baugenehmigung in anderen Genehmigungen eingeschlossen ist. Grundsätzlich ist die Bauvorlageberechtigung für die Errichtung und Änderung von Gebäuden auch im Vorbescheidsverfahren erforderlich.

Dies gilt jedoch nicht für einen Antrag auf Vorbescheid, mit dem nur über die Vereinbarkeit mit planungsrechtlichen Vorschriften entschieden werden soll.

Der Entwurfsverfasser muss die Bauvorlagen nicht selbst fertigen, ist jedoch für deren Richtigkeit verantwortlich. Dies ist durch seine Unterschrift zu dokumentieren. Mit der Berufsaufgabe verbunden sind danach die gestaltende, technische und wirtschaftliche Planung von Innenräumen und damit verbundene Änderungen an Gebäuden. Eine Übersicht der Anforderungen an die Ersteller bautechnischer Nachweise sowie an die Prüfung der bautechnischen Nachweise zeigt die nachfolgende Abbildung.

Bauordnungsrechtliche Verfahrensregelungen und Verwaltungsvorschriften sind hiervon nicht erfasst. Diese bedürfen keiner förmlichen Abweichungsentscheidung. Dies gilt auch für Abweichungen, die Gegenstand bauaufsichtlich geprüfter bautechnischer Nachweise sind.

Die Gemeinde hat insoweit keine Kompetenzen, wenn sie nicht zugleich untere Bauaufsichtsbehörde ist. Sonstige Stellen können auch andere Fachämter der Gebietskörperschaft sein, der die Bauaufsicht übertragen ist. Die Gemeinde ist stets zum Bauantrag zu hören oder, soweit ihr Einvernehmen erforderlich ist, zu beteiligen. Die Bauaufsichtsbehörde kann daher Bauwillige nicht pauschal auf eine Vorabbeteiligung verweisen keine notwendige Bauvorlage.

Umgekehrt können andere Fachbehörden eine Vorabbeteiligung nicht generell ablehnen, zum Beispiel wenn nach deren Auffassung eine Baugenehmigung nicht erteilt werden wird.

Mit der vorgezogenen Beteiligung einer anderen Fachbehörde wird eine verbindliche Entscheidung, die nur die Bauaufsichtsbehörde im Rahmen des Baugenehmigungsverfahren treffen kann, nicht vorweggenommen.

Die Bauaufsichtsbehörden entscheiden unter Beachtung dieser Vorschläge in eigener Verantwortung. Soweit die Baugenehmigung jedoch das Einvernehmen oder die Zustimmung anderer Behörden erfordert, sind deren Stellungnahmen inhaltlich unverändert zu übernehmen.

Kommt der Bauherr der Aufforderung zur Behebung der Mängel nicht nach, ist ein Einstellungsbescheid zu erstellen. Dies kann jedoch nur in besonders schwierig gelagerten Fällen gelten. Eine unzureichende Personalausstattung ist kein wichtiger Grund im Sinne dieser Regelung.

Der Zwischenbescheid ist kein selbständig anfechtbarer Verwaltungsakt, der mit Widerspruch oder Anfechtungsklage angegriffen werden könnte. Eine zu Unrecht verlängerte Frist hemmt den Eintritt der Genehmigungsfiktion nicht. Für die Wirksamkeit der Aussetzung nach dem SächsDSchG ist es erforderlich, dass der Zwischenbescheid dem Bauantragsteller vor Eintritt der denkmalrechtlichen Fiktion bekannt gegeben wird.

Dies gilt insbesondere, wenn die noch nicht abgeschlossene Prüfung der Denkmalverträglichkeit des Vorhabens nicht die grundsätzliche Zulässigkeit, sondern lediglich Teile, zum Beispiel einzelne Räume, des Vorhabens betrifft. Eine nachträgliche Baugenehmigung ist nicht möglich. Den Bauaufsichtsbehörden wird empfohlen, dem Bauherrn hiervon eine Kopie zu übersenden. Sie können somit ebenso wie die Baugenehmigung nicht nachgeholt werden.

Gestattungen Genehmigungen, Erlaubnisse, Zulassungen und Abweichungen Ausnahmen, Befreiungen nach anderem öffentlichen Recht, die von der Baugenehmigung eingeschlossen werden, gelten ebenfalls als erteilt.

Für die Beurteilung kommt es auf die möglichen Auswirkungen der Errichtung des Vorhabens an. Nicht hierzu gehören Mieter und Pächter. Der Käufer eines Grundstücks zählt nur dann zum Kreis der Nachbarn im Sinne der Vorschrift, wenn auf ihn bereits der Besitz sowie Nutzungen und Lasten übergegangen sind und zu seinen Gunsten eine Auflassungsvormerkung in das Grundbuch eingetragen ist. Zu beteiligen sind nur die Nachbarn, die durch die jeweilige Vorschrift geschützt werden.

Den Nachbarn sind aus Gründen des Datenschutzes nur die Bauvorlagen zur Kenntnis zu geben, die für die Beurteilung ihrer Betroffenheit erforderlich sind. Eine erteilte Zustimmung versetzt die Bauaufsichtsbehörde nicht in die Lage, die Abweichung oder Befreiung ohne weitere Prüfung zu gestatten.

Ebenso wenig zwingt eine Einwendung des Nachbarn die Bauaufsichtsbehörde dazu, den Antrag zu versagen. Diese Zustellung ist deswegen vorgesehen, weil je nach Verfahren Anforderungen in unterschiedlichem Umfang nicht geprüft werden und damit eine Beurteilung von Nachbarbelangen durch die Bauaufsichtsbehörde nicht möglich ist. Weder aus dem Gesetz noch aus der Verordnung ergibt sich darüber hinausgehend eine Verpflichtung, der Bauaufsichtsbehörde jeweils sämtliche ladungsfähigen aktuellen Anschriften der Eigentümer benachbarter Grundstücke mitzuteilen.

Hat der Bauherr offensichtlich nicht alle Nachbarn benannt, soll die Bauaufsichtsbehörde den Bauherrn, verbunden mit dem Hinweis, dass die Baugenehmigung nur an die angegebenen Nachbarn zugestellt wird, zur Ergänzung der Angaben auffordern. Eine Ablehnung des Bauantrages wegen Unvollständigkeit kommt nicht in Betracht. Die Einleitung eines eigenen kommunalaufsichtlichen Verfahrens entfällt. Die in dem jeweils zugrunde liegenden Verfahren zuständige Bauaufsichtsbehörde ist damit für die Ersetzung des gemeindlichen Einvernehmens zuständig.

In Fällen besonderer Eilbedürftigkeit oder, wenn dem Bürgermeister die Entscheidung über die Erteilung des Einvernehmens in eigener Zuständigkeit übertragen wurde, kann eine kürzere Frist gesetzt werden.

Für die Erteilung einer Baugenehmigung hat es daher keine Bedeutung, dass das betreffende Grundstück zum Beispiel wegen der Eintragung einer zivilrechtlichen Grunddienstbarkeit, zum Beispiel Wegerecht, — teilweise — nicht bebaut werden kann.

Auch privatrechtliche Vereinbarungen, zum Beispiel zwischen Nachbarn, in denen ein Grundstückseigentümer sich verpflichtet hat, von einem ihm zustehenden Recht auf Erteilung einer Baugenehmigung keinen Gebrauch zu machen, hindern die Erteilung einer Baugenehmigung nicht. Zum Beispiel sind bei Abfallentsorgungsanlagen die untere Immissionsschutzbehörde und bei Lebensmittelunternehmen Betriebe der industriellen Lebensmittelherstellung, Bäckereien, Fleischereien, Gaststätten die Lebensmittel- und Veterinärämter zu unterrichten, soweit diese Anlagen durch Baugenehmigung zugelassen werden.

Es besteht daher keine Identität zwischen dem Erstbescheid und dem Folgebescheid. Der Unterschied zur Erstgenehmigung liegt im erleichterten Verfahren. Statt des formgebundenen Bauantrags ist ein schriftlicher, aber ansonsten formloser Verlängerungsantrag zu stellen, der dem Bauantrag gleich steht. Bauvorlagen und sonstige Nachweise müssen nicht erneut mit eingereicht werden. Soweit zur Erteilung des Erstbescheids eine Nachbarbeteiligung erforderlich war, ist diese zu wiederholen.

Auf Erteilung des Vorbescheides besteht bei Vorliegen der Voraussetzungen in gleicher Weise wie bei einer Baugenehmigung ein Rechtsanspruch. Der Vorbescheid ist ein Ausschnitt vorweggenommener Teil aus der umfassenderen Baugenehmigung, durch den einzelne Fragen eines Bauvorhabens vorab geklärt werden können.

Die Bindungswirkung des Vorbescheides im Hinblick auf die spätere Baugenehmigung gilt auch, wenn sich nach Erteilung des Vorbescheides und vor Erteilung der Baugenehmigung die Rechtslage ändert, wenn zum Beispiel ein Bebauungsplan in Kraft tritt, nach dessen Festsetzungen das geplante und durch Vorbescheid positiv beschiedene Bauvorhaben nicht mehr zulässig und damit nicht mehr genehmigungsfähig wäre oder eine Veränderungssperre erlassen wird.

Gegenstand der Bauvoranfrage kann nur eine Fragestellung sein, die Gegenstand eines nachfolgenden Genehmigungsverfahrens werden kann. Dies gilt entsprechend für Bereiche, die im vereinfachten Baugenehmigungsverfahren nicht geprüft werden. Nicht unter diesen Begriff fallen Baustelleneinrichtungen und Baugerüste sowie bauliche Anlagen, die zwar an verschiedenen Orten aufgestellt werden können, aber doch zur Hauptsache dazu bestimmt sind, an ein und demselben Ort auf Dauer oder wiederholt für einen längeren Zeitraum aufgestellt zu werden, zum Beispiel Traglufthallen über Schwimmbädern oder Tennisplätzen, Ausstellungszelte während einer Saison, Bürocontainer.

Bedarf das Vorhaben auch sonstiger behördlicher Genehmigungen, Erlaubnisse oder Verwaltungsentscheidungen, sind diese von der Baudienststelle einzuholen. Die Leitung der Entwurfsarbeiten muss jedoch stets in der Verantwortung der Baudienststelle verbleiben. Das setzt voraus, dass sie weisungsbefugt gegenüber dem Planfertiger ist und die erstellten Unterlagen verantwortlich prüft. Die Bauüberwachung kann ein anderer Bediensteter wahrnehmen als der, der die Entwurfsarbeiten geleitet hat.

In Zweifelsfällen ist das Verfahren der bauaufsichtlichen Zustimmung durchzuführen. Auf Verlangen der oberen Bauaufsichtsbehörde sind die Zustimmungserklärungen betroffener Nachbarn in geeigneter Weise gegenüber der oberen Bauaufsichtsbehörde nachzuweisen.

Verwaltungsakt ist die Zustimmung zunächst immer dann, wenn sie auch gegenüber nicht zustimmenden Nachbarn oder einer widersprechenden Gemeinde ergeht und zugestellt wird.

Dasselbe ist anzunehmen, wenn der Bauherr nicht demselben Rechtsträger angehört wie die Landesdirektion Sachsen. In allen anderen Fällen ist die bauaufsichtliche Zustimmung eine verwaltungsinterne Baufreigabeerklärung und daher nicht mit einer Rechtsmittelbelehrung zu versehen. Insofern erfüllen sie die Aufgaben, die sonst der Bauaufsichtsbehörde obliegen. Die Übereinstimmung des Bauvorhabens mit bauordnungsrechtlichen Vorschriften fällt nur insoweit in die Prüfpflicht, als über Abweichungen zu entscheiden ist, soweit es sich um nachbarschützende Vorschriften handelt und die Nachbarzustimmung fehlt.

Hierzu gehören alle Anlagen innerhalb von abgeschlossenen Bereichen der Landesverteidigung, wie Kasernengelände und Truppenübungsplätze, die im Allgemeinen der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind.

Dies gilt auch für Sporthallen, Kasinos und Supermärkte in diesen Bereichen. Die Einstellung der Bauarbeiten kann bereits verfügt werden, wenn die erforderliche Baugenehmigung fehlt, von den genehmigten Bauvorlagen abgewichen wird oder wenn die Baugenehmigung nicht vollziehbar ist sogenannte formelle Illegalität.

Ob das Bauvorhaben materiell im Einklang mit den baurechtlichen Vorschriften steht, ist grundsätzlich irrelevant. Die Bauaufsichtsbehörde muss die Einstellungsverfügung — einen Verwaltungsakt mit Dauerwirkung — unter Kontrolle halten und darf sie nicht länger als zulässig aufrechterhalten. Die besonderen Zwangsmittel müssen nicht vorher angedroht werden. Bei genehmigungsfreigestellten oder verfahrensfreien Vorhaben ist allein die materielle Illegalität entscheidend.

Ausnahmsweise ist bei lediglich formeller Illegalität eine Beseitigungsverfügung zulässig, wenn:. Weiter ist vorab die Frage zu prüfen, ob eine Nutzungsuntersagung ausreicht. Die Bauüberwachung soll sich auch auf die Ausbauphase in Gebäuden erstrecken. Im Rahmen der Bauüberwachung ist auch das Vorhandensein eines Baustellenschildes zu kontrollieren. Grundsätzlich kann davon ausgegangen werden, dass Bauprodukte, die die CE-Kennzeichnung tragen oder die mit dem Ü-Zeichen gekennzeichnet sind, verwendbar sind und dass bei Vorhandensein der erforderlichen Übereinstimmungsbestätigungen die entsprechenden Bauarten anwendbar sind.

Bei CE-gekennzeichneten Bauprodukten kann die Verwendbarkeit auch ausgeschlossen sein, wenn die CE-Kennzeichnung eine andere Klasse oder Leistungsstufe ausweist als für den Verwendungszweck des Bauproduktes in der Bauregelliste B vorgesehen ist. Die nicht gedeckten Anforderungen, die von der Bauproduktenrichtlinie nicht erfasst werden, sind durch Ü-Zeichen zu belegen. Fehlt dieses Ü-Zeichen, ist der Verwendbarkeitsnachweis nicht erbracht. Sie bestehen sowohl für baugenehmigungspflichtige als auch für genehmigungsfreigestellte und verfahrensfreie bauliche Anlagen.

Danach haben Grundstückseigentümer und Betreiber von Feuerungs- und Lüftungsanlagen vor der Errichtung, Aufstellung, Auswechslung und wesentlichen Änderung von kehr-, überprüfungs- und messpflichtigen Anlagen oder einzelner Teile derselben den Bezirksschornsteinfegermeister zu informieren.

Der Verzicht auf eine Baulast darf nicht zur Herstellung baurechtswidriger Zustände führen. Sind die Voraussetzungen für einen Verzicht gegeben, muss die Bauaufsichtsbehörde von Amts wegen auf die Baulast verzichten. Dies bedeutet aber nicht, dass eine generelle Überprüfung der Baulastenverzeichnisse auf die Erforderlichkeit der Baulasten stattfindet.

Vielmehr erfolgt die Überprüfung anlassbezogen, im Regelfall auf Antrag des Baulastverpflichteten. Entfällt das öffentliche Interesse am Bestand der Baulast nur teilweise, kommt nach Anhörung des durch die Baulast Begünstigten auch ein teilweiser Verzicht auf die Baulast in Betracht. Die in den Absätzen 1 und 2 genannten Aufgaben sind keine Aufgaben der Bauaufsichtsbehörden. Die Aufgabenübertragung nach den Absätzen 1 und 2 erfasst nur noch die Genehmigung von Bebauungsplänen und Flächennutzungsplänen.

Zuständig für die Entscheidungen über Widersprüche gegen Entscheidungen der Landratsämter nach den Absätzen 1 und 2 sind die Regierungspräsidien. Anträge auf Erteilung einer Abbruchgenehmigung sind somit nicht nach altem Recht zu Ende zu führen. Anträge für Vorhaben, die nach neuem Recht verfahrensfrei realisiert werden können, aber einer fachgesetzlichen Zulassungspflicht unterliegen, sind mit Einverständnis des Bauherren an die dafür zuständige Fachbehörde weiterzuleiten.

Die Einverständniserklärung kommt dem fachgesetzlichen Antrag gleich und führt zum Lauf fachgesetzlicher Entscheidungsfristen. Widerspricht der Antragsteller einer Übernahme des Verfahrens durch die nunmehr zuständige Fachbehörde, ist der Bauantrag mangels Sachbescheidungsinteresse abzulehnen. Diese Grundsätze gelten analog im Rechtsbehelfsverfahren. Bei den Regierungspräsidien am 1. Juli noch anhängige Genehmigungsverfahren für Flächennutzungspläne und Bebauungspläne kreisangehöriger Gemeinden sind an die Landratsämter abzugeben.

Bereits seit dem 1. Dezember ist im Hinblick auf eine gültige Listeneintragung eine Internetabfrage unter www. Die Liste erfasst derzeit nur die qualifizierten Tragwerksplaner, deren Eintragungsverfahren bereits erfolgreich abgeschlossen wurde. Zusätzliche Anforderungen an elektrische Betriebsräume für ortsfeste Stromerzeugungsaggregate. Die Bauvorlagen müssen Angaben über die Lage der elektrischen Betriebsräume und die Art der elektrischen Anlagen enthalten.

Treppen müssen Tritt und Setzstufen haben. Notwendige Treppen dürfen keine gewendelten Läufe haben. Türen im Zuge von Rettungswegen, ausgenommen Türen von Unterrichtsräumen, müssen in Fluchtrichtung des ersten Rettungsweges aufschlagen. Sie müssen von innen leicht in voller Breite zu öffnen sein. Hallen müssen zur Unterstützung der Brandbekämpfung entraucht werden können.

Eine Sicherheitsbeleuchtung muss in Hallen, durch die Rettungswege führen, in notwendigen Fluren und notwendigen Treppenräumen sowie in fensterlosen Aufenthaltsräumen vorhanden sein. Schulen müssen eine Hausalarmierung Alarmierungsanlagen, durch die im Gefahrenfall die Räumung der Schule oder einzelner Schulgebäude eingeleitet werden kann haben.

Das Alarmsignal muss sich vom Pausensignal unterscheiden und in jedem Raum der Schule gehört werden können. Das Alarmsignal muss mindestens an einer während der Betriebszeit der Schule ständig besetzten oder an einer jederzeit zugänglichen Stelle innerhalb der Schule Alarmierungsstelle ausgelöst werden können. An den Alarmierungsstellen müssen sich Telefone befinden, mit denen jederzeit Feuerwehr und Rettungsdienst unmittelbar alarmiert werden können. Sicherheitsbeleuchtung, Alarmierungsanlagen und elektrisch betriebene Einrichtungen zur Rauchableitung müssen an eine Sicherheitsstromversorgungsanlage angeschlossen sein.

Der Betreiber der Schule muss im Einvernehmen mit der örtlichen Brandschutzbehörde Feuerwehrpläne und eine Brandschutzordnung anfertigen und der örtlichen Feuerwehr zur Verfügung stellen.

Wirkungen wie von Gebäuden gehen in der Regel von folgenden baulichen Anlagen aus: Dominiert eine solche Anlage jedoch die Bebauung der näheren Umgebung, kann im Einzelfall eine andere Bewertung gerechtfertigt sein. Keine Wirkungen wie von Gebäuden gehen in der Regel zum Beispiel aus von Pergolen, Spielplatzgeräten, ebenerdigen nicht überdachten Stellplätzen, Freisitzen und Schwimmbecken.

Abstandsflächen bei geneigter Geländeoberfläche: Nicht zulässig ist folgende Abstandsflächensituation: In jedem zweiten Geschoss ist in Deckenhöhe eine horizontale Brandsperre aus einem mindestens 1,5 mm dicken Stahlblech anzuordnen. Die Anordnung der Brandsperren kann auch im Bereich von Fensterbänken oder -stürzen erfolgen. Bei Verwendung von Trag- oder Konterlatten aus Holz müssen diese durch die Brandsperren vollständig unterbrochen werden.

Beim Einsatz von Dämmstoffen dürfen nur solche aus nichtbrennbaren Mineralfasern verwendet werden. Anlagen mit Druckerzeugung im Sicherheitstreppenraum Bei der Druckerzeugung im Treppenraum soll die erforderliche Druckdifferenz zur Rauchfreihaltung des Treppenraumes durch einen Volumenstrom erreicht werden, der durch einen Ventilator grundsätzlich dem unteren Treppenraumbereich zugeführt wird.

Der Druck im Treppenraum soll über eine Klappe, die im Treppenraumkopf anzuordnen ist, regelbar sein. Zur Erfüllung der Anforderung zur Rauchfreihaltung ist die Anlage so zu bemessen, dass im Falle jeweils geöffneter Türen zwischen Treppenraum und Schleuse sowie zwischen Sicherheitsschleuse und nachgeordnetem Flur in einem Geschoss ungünstigstes Geschoss oder Brandgeschoss in die Schleuse gesichert kein Rauch eindringen kann.

Dies erfordert gegebenenfalls den Einsatz von Absaugventilatoren. Bei der Bemessung von Rauchschutzanlagen sind die Hauseingangstüren als offenstehend zu betrachten. Die Anlage ist so zu bemessen, dass auf keine Schleusentür ein Öffnungswiderstand von mehr als N einwirkt. Anlagen mit Druckerzeugung in der Sicherheitsschleuse Bei der Druckerzeugung in der Sicherheitsschleuse ist die erforderliche Druckdifferenz durch einen Volumenstrom zu erzielen, der über ein Schacht- oder Kanalsystem der Sicherheitsschleuse direkt zugeführt wird.

Die Bemessung der Rauchschutz-Druckanlage erfolgt wie bei Anlagen mit Druckerzeugung im Treppenraum unter den Randbedingungen geöffneter beider Schleusentüren und damit hier in der Regel eines mindestens doppelten Volumenstroms bezogen auf die Volumenstromzuführung in der Schleuse und der ausreichend gesicherten Abströmung oder Absaugung aus dem Vorraum oder Flur Nutzungseinheit oder Brandgeschoss. Zusätzlich zur Rauchschutz-Druckanlage für die Schleusen muss eine Durchströmung des Treppenraumes gewährleistet werden.

Für Gebäude, die keine Sonderbauten sind, ist eine Sicherheitsbeleuchtung nicht erforderlich, wenn Treppenräume und Schleusen ausreichend natürlich belichtet werden oder Treppenräume, Schleusen oder die offenen Gänge für die Beleuchtung einen eigenen Stromkreis aufweisen. Als Richtwert gelten zehn Personen pro Geschoss. Rauchmelder, Rauchschalter oder die Rauchmeldezentrale müssen sich in jeder Wohnung über der Eingangstür befinden. Richtzahlentabelle Art der fachlichen Nutzung. Den örtlichen Brandschutzbehörden ist die Teilnahme zu ermöglichen.

Die Bauaufsichtsbehörde hat ein Verzeichnis, in das alle Ergebnisse der Prüfungen eingetragen werden, zu führen. Die Überdachung sowie Kassen- und Verkaufsräume einer Tankstelle bedürfen daher einer Baugenehmigung. Die Gemeinde kann über die Überschreitungsbefugnisse auch nicht durch Festsetzungen im Bebauungsplan disponieren.

Geringfügige Abweichungen im Sinne der zitierten Regelungen führen deshalb nicht zu einem Wechsel der Verfahrensart. Die Vorhaben sind im Rahmen der Genehmigungsfreistellung zu realisieren.

In diesen Fällen ist eine isolierte Abweichungsentscheidung der Bauaufsichtsbehörde erforderlich. Ausnahmsweise ist bei lediglich formeller Illegalität eine Beseitigungsverfügung zulässig, wenn: Ist das Vorhaben durch eine wirksame und vollziehbare Baugenehmigung gedeckt formelle Legalität , so kann eine Beseitigungsverfügung selbst dann nicht ergehen, wenn das Vorhaben im Widerspruch zum materiellen Baurecht steht.

Dies gilt jedoch nur, soweit die Legalisierungswirkung der Baugenehmigung reicht. März Der Staatsminister des Innern Dr. Anforderungen an elektrische Betriebsräume V. Geltungsbereich Diese Richtlinie gilt für die Aufstellung von 1. Anforderungen an elektrische Betriebsräume 1. Elektrische Betriebsräume müssen den betrieblichen Anforderungen entsprechend wirksam be- und entlüftet werden. In elektrischen Betriebsräumen dürfen Leitungen und Einrichtungen, die nicht zum Betrieb der jeweiligen elektrischen Anlagen erforderlich sind, nicht vorhanden sein.

Der Vorraum darf auch mit dem Schaltraum, jedoch nicht mit anderen Räumen in Verbindung stehen. Sie dürfen auch nicht in Geschossen über dem Erdgeschoss liegen. Elektrische Betriebsräume müssen unmittelbar oder über eigene Lüftungsleitungen wirksam aus dem Freien be- und in das Freie entlüftet werden.

Lüftungsleitungen, die durch andere Räume führen, sind feuerbeständig herzustellen. Öffnungen von Lüftungsleitungen zum Freien müssen Schutzgitter haben. Unter Transformatoren muss auslaufende Isolier- und Kühlflüssigkeit sicher aufgefangen werden können. Zusätzliche Anforderungen an elektrische Betriebsräume für ortsfeste Stromerzeugungsaggregate 1. Zusätzliche Anforderungen an Batterieräume 1.

Marginalspalte Verweis auf Bundesgesetze. Fundstelle und systematische Gliederungsnummer SächsABl. Gültigkeitszeitraum Fassung gültig ab: September Fassung gültig bis: Hilfe Hilfe zum Vorschriftentext Fragen und Antworten. Kunst- und Musikhochschulen und die Fachrichtung Gestaltung an Fachhochschulen.

Standsicherheit der angebauten nicht verfahrensfreien Gebäude muss durch Tragwerksplaner bestätigt sein. Standsicherheit der angebauten nicht verfahrensfreien Gebäude muss bauaufsichtlich geprüft sein.