traduire de

 

FTSE The FTSE , started in , is an index comprised of the largest companies by market capitalisation on the LSE. The FTSE replaced the FT 30 as the mostly commonly quoted index.

Using MSCI World as a framework to build global developed market equity portfolios can help to avoid unintended bets and risks.

Navigation menu

Below you will find information about the Germany 30 CFDS Index, along with real-time CFD data. The Germany 30 (also known as DAX, Deutscher Aktienindex) is a blue-chip stock market index composed of 30 major companies who trade on the Frankfurt Stock Exchange, and are local to Germany.

Consistent methodology for every market. Where other providers use either a long- or short-term liquidity measure to assess the eligibility of stocks for their indexes, MSCI uses both, recognizing the differences in liquidity between developed and emerging markets and enhancing the investability and replicability of our indexes. MSCI puts strong emphasis on investability and replicability of its indexes through the use of size and liquidity screens. Contact an MSCI representative. Our research suggests that global equity mandates, together with dedicated emerging market mandates and small-cap mandates, may be emerging as the "new classic" structure for implementing equity allocation.

In this bulletin, we examine the effects of an alternative global index weighting scheme that weights countries in a regional index by their GDP. How do you see the world? Covers more than 1, securities across large and mid-cap size segments and across style and sector segments in 23 developed markets. Covers more than 4, securities across large, mid and small-cap size segments and across style and sector segments in 23 developed markets. Covers a comprehensive set of approximately 6, securities and includes large, mid, small and micro-cap size segments for all 23 developed markets countries.

Consistent, broad representation of the performance of developed equity markets worldwide, without home bias. Performance measurement and attribution: Bei der Gründung einer Aktiengesellschaft wird festgelegt, in wie viele Aktien das Grundkapital aufgeteilt wird. Diese Aktien können dann in einem Buch verbrieft sein oder als effektive Stücke gedruckt und herausgegeben werden. Die Ausgabe von Aktien bezeichnet man als Emission.

Eine weitere Emission ist auch im Rahmen einer Kapitalerhöhung möglich. Dieses ist wichtig, da das Grundkapital nicht zu gleichen Teilen über alle Aktien verteilt sein muss. Nennwertlose Aktien auch Quotenaktie oder Stückaktie tragen keinen eigenen fixen Nennwert, sondern entsprechen ihrem Anteil am Grundkapital. Der Buchwert einer Aktie berechnet sich - da der Buchwert des Unternehmens dem Eigenkapital entspricht - als: Der Börsenwert eines Unternehmens errechnet sich nach der Formel: Die Höhe der Dividende wird vom Vorstand vorgeschlagen Gewinnverwendungsvorschlag und von der Hauptversammlung des Unternehmens beschlossen.

Das moderne Aktienrecht überlässt es dem Unternehmen, alle Aktionäre gleich zu behandeln Prinzip der Einheitsaktie oder an verschiedene Aktionäre unterschiedliche Arten von Aktien auszugeben.

Des Weiteren ist es rechtlich möglich, verschiedene Formen der Aktie zu mischen und beispielsweise Stammaktien als vinkulierte Namensaktien zu emittieren und gleichzeitig Vorzugsaktien in Form von Inhaberaktien auszugeben.

Sollen nur neue Aktien eines Geschäftsbereiches emittiert werden, so bietet sich der tracking stock an. Nach Ausstellung der endgültigen Aktie wird der Zwischenschein durch die Aktie ersetzt. Daneben sind Verbundaktien Sonderkonstruktionen, die mehrere Gesellschaften in einer Aktie verbriefen. Als Aktienemission wird die Ausgabe auch Emission von neuen Aktien bezeichnet. Das Unternehmen, das die Aktien ausgibt, wird im Emissionsverfahren auch Emittent genannt.

Die Schaffung neuer Aktien ist in den folgenden Situationen möglich:. Die neuen Aktien können an ein breites Publikum platziert werden. Dies geschieht meist unter Vermittlung einer Investmentbank , die für ihre Dienstleistungen einen prozentualen Anteil des Emissionserlöses erhält. Zu der Preisermittlung gibt es verschiedene Verfahren: Festpreisverfahren , Auktionsverfahren Amerikanisches und Holländisches und das Bookbuilding -Verfahren.

Beim Aktiensplit erhält der Aktionär beispielsweise für eine alte Aktie zwei neue, wobei sich der Gesamtwert nicht ändert. Dies wird als Marktinstrument etwa eingesetzt, um den Handel mit der Aktie zu erleichtern. Die Ausgabe über pari ist erlaubt und stellt in der Praxis den Normalfall dar. Der Name Wert papier stammt daher, dass Aktien früher als effektive Stücke ausgegeben wurden, d. Nominalwert oder Stückzahl angegeben waren. Sie schloss sich aus mehreren Firmen zusammen und wurde somit zum Vorbild vieler ähnlicher, damaliger Handelskompanien und auch für die heutigen, modernen Aktiengesellschaften.

In der zweiten Hälfte des Bei den Depotbanken liegen heute meist keine effektiven Stücke vor, sondern es werden nur die Anteile verwaltet. Die sogenannte Sammel- oder Globalurkunde , auf der die Aktien verbrieft sind, wird meist bei einer Wertpapiersammelbank in Deutschland der Clearstream Banking AG verwahrt. In Deutschland muss heutzutage jedoch nach geltendem Recht jeder Aktionär für dieses stellvertretende Stimmrecht eine schriftliche Vollmacht erteilen.

Es gibt aber weiterhin Aktien, die als Wertpapier ausgegeben werden, insbesondere bei nicht börsennotierten Unternehmen. Ein Hobby ist das Sammeln von historischen, wertlosen effektiven Wertpapieren , sogenannte Nonvaleurs. Darunter gibt es schmuckvoll gestaltete alte Aktien und Schuldverschreibungen mit Zinsschein sowie Erneuerungsschein oder Talon.

Daten zur Zahl der Aktienbesitzer veröffentlicht das Deutsche Aktieninstitut. Demnach ist die Zahl der Aktionäre in Deutschland rückläufig. Aktien als Teil des Geldvermögens nach Eigentümern. Das bestimmte Kapital einer Aktiengesellschaft nach Obligationenrecht , Sechsundzwanzigster Titel wird in Teilsummen zerlegt, für deren Verbindlichkeit nur das Gesellschaftsvermögen haftet.

All translations of Aktienindex. A windows pop-into of information full-content of Sensagent triggered by double-clicking any word on your webpage. Give contextual explanation and translation from your sites! With a SensagentBox , visitors to your site can access reliable information on over 5 million pages provided by Sensagent.

Choose the design that fits your site. Please, email us to describe your idea. The English word games are: Lettris is a curious tetris-clone game where all the bricks have the same square shape but different content. Each square carries a letter. To make squares disappear and save space for other squares you have to assemble English words left, right, up, down from the falling squares.

Boggle gives you 3 minutes to find as many words 3 letters or more as you can in a grid of 16 letters. You can also try the grid of 16 letters.

Letters must be adjacent and longer words score better. See if you can get into the grid Hall of Fame!