Humanrightsngoforum.eu

 

Insolvenzverschleppung: Ex-Bundesminister Krause zu Geldstrafe verurteilt SPIEGEL ONLINE - Einst handelte er für die DDR den Einheitsvertrag aus, später wurde er Minister in der.

Lange Wege der Deutschen Einheit Teil 2: Die Geschichte beider Länder weist viele Parallelen auf. Nördlichster Punkt ist Eisenhüttenstadt. Liste der Städte in der Lausitz.

Inhaltsverzeichnis

Das Arbeitsrecht ist das Recht des Arbeitnehmers und existiert zu seinem Schutz. Regelungsgegenstände: Das Arbeitsrecht kann in zwei Teilgebiete unterteilt werden: das individuelle sowie das kollektive Arbeitsrecht.

Und auch die Menschen in Ost und West haben gelernt, mit Herausforderungen des Umbruchs besser und effizienter umzugehen. Dennoch bleibt das Risikomanagement der Einigung bis auf weiteres eine Daueraufgabe. Drei Beispiele veranschaulichen dies: Zur Bewältigung der wirtschaftlichen Krise wurden ostdeutsche Betriebe verschlankt.

Damit sank aber auch die Anzahl an Ausbildungsplätzen, was heute den Mangel an Nachwuchskräften verschärft. Gleichzeitig entstehen neue innerdeutsche Divergenzen, wobei der Osten Deutschlands teilweise "moderner" ist als der Westen, etwa bei der Flexibilisierung des Arbeitsmarktes.

Vor allem Ostdeutsche sehen das "fit gemachte" Deutschland häufiger kritisch. Mit den hier präsentierten Beiträgen zeichnen Wissenschaftler eines Sonderforschungsbereiches der Universitäten Jena und Halle die "langen Wege" der deutschen Einigung nach. Mehr als 60 Wissenschaftler erforschen seit nunmehr neun Jahren die gesellschaftlichen Entwicklungen nach dem Systemumbruch. Vergleichend untersucht werden Erscheinungsformen des Elitenwandels, die Strukturprobleme des ost- und westdeutschen Arbeitsmarktes sowie bürgerschaftliches Engagement und Formen individueller Bewältigung von sozialem Wandel.

Aber auch mehr als 20 Jahre nach dem Einheitsvertrag ist eine schnelle Angleichung der Verhältnisse in Ost- und Westdeutschland nicht zu erwarten.

Lange Wege der Deutschen Einheit. Deutschland stellt unter den Transformationsstaaten einen Sonderfall dar. Hier fiel der politische und ökonomische Systemwechsel mit der Wiedervereinigung zusammen.

Die Kontraste, welche die Situation der Zeiten vor und nach beschreiben, sind entsprechend deutlich. Im gesamtdeutschen Alltag haben die Vorgänge der Umgestaltung und Erneuerung von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft alsbald konkrete Umrisse angenommen. Derartige Konturen der Einigung werden unter anderem erkennbar in Infrastruktur, Arbeits- und Lebensbedingungen und politischer Beteiligung. Der Verlauf, den die deutsche Einheit genommen hat und nimmt, hat auch immer wieder zu öffentlichen Debatten geführt.

Unverhofft, unvorhergesehen und erstaunlich schnell verlief die deutsche Einigung. Die Systemdifferenz zwischen Ost und West entwickelte und verfestigte bestimmte Disparitäten. Die DDR war zeitlebens ein Auswanderungsland. Dieser Trend hat sich auch nach fortgesetzt. Vor allem gut ausgebildete junge Frauen kehren ihrer ostdeutschen Heimat den Rücken — mit negativen Effekten für die "Bleibegesellschaft". Sind Frauen stärker betroffen als Männer?

Und in welchen Branchen werden besonders viele Niedriglöhner beschäftigt? Bis heute spielt im Osten Religion eine untergeordnete Rolle. Aber auch im Westen verlieren die Kirchen an Bindungskraft. Was sind die Gründe dafür? Am Abend des 9. November kommt es zum Mauerfall.

Jahrhunderts, andererseits auch die deutschnationale Politik von Staat und evangelischer Kirche v. Die deutschen Lausitzischen Dialekte kommen in mehreren Varianten vor. Internationale Unternehmen sind für die Lausitzer Wirtschaft strukturbestimmend. Dabei spielen der Braunkohletagebau , die Energieerzeugung, die Stahlindustrie, die chemische Industrie, der Maschinen-, Anlagen- und Fahrzeugbau sowie die Industrieforschung eine besondere Rolle.

Die Lausitz gilt im Vergleich als strukturschwach. Die Lausitz bestimmte damit in der Wirtschaftspolitik der Europäischen Union auch die Förderwürdigkeit von Dresden, andererseits erschwert seit der EU-Osterweiterung nun Dresden die Förderfähigkeit der südlichen Lausitz.

Je nach Abgrenzung reicht die Westlausitz selbst auch bis nach Dresden hinein. Gegenwärtig wachsen in der Ober- und Niederlausitz neue mittelständische Technologie-Unternehmen heran, die auf internationalen Märkten zunehmend erfolgreich sind.

Der Waggonbau ist seit etwa Jahren Bestandteil der Lausitz. Die öffentliche Verwaltung in der Lausitz beschränkt sich auf hoheitliche Aufgaben für Berlin , Brandenburg und Sachsen. Strafverfolgungsaufgaben für das gesamte Bundesgebiet nehmen folgende Einrichtungen wahr:. Liste von Kohlekraftwerken in der Lausitz:. Die Lausitz gehört zu den Regionen, die vom Kohleausstieg besonders betroffen sind.

Der erforderliche Strukturwandel erfordert Konzeptionen und Förderung. Mehrere Verbände beschäftigen sich mit dem Strukturwandel in der Lausitz: Während der industriellen Revolution entwickelten sich die durch die Lausitz führenden Bahnlinien zu wichtigen Hauptverkehrsachsen in Deutschland:. Zur Verbesserung der Förderung und Vermarktung haben sich grenzübergreifend neun Parks zum Europäischen Parkverbund Lausitz zusammengeschlossen.

Gegenwärtig wird häufiger der Singular Lausitz für beide Regionen gemeinsam verwendet, obwohl er eigentlich nur für das Land der Lusitzi — die Niederlausitz Mark Lausitz — galt, während die Oberlausitz, das Land der Milzener , noch andere Namen, zum Beispiel Sechsstädteland , führte und erst seit Ende des Die Geschichte beider Länder weist viele Parallelen auf.

Aufgrund der Tatsache, dass beide Teilregionen aber eigene Teilstaaten waren und teilweise erheblich unterschiedliche Entwicklungen nahmen, sollte jedoch in der Regel eine getrennte Betrachtung erfolgen. Ein Gedenkstein im Ort gibt Auskunft darüber. Unter nationalsozialistischer Herrschaft wurden zahlreiche sorbischstämmige Ortsnamen durch neue deutsche Namen ersetzt.

Diese Umbenennungen wurden nach dem Zweiten Weltkrieg zumeist wieder rückgängig gemacht. Die Lausitz war das Energiegewinnungszentrum der DDR und gewinnt gegenwärtig die frühere, überregionale Bedeutung als Energielieferant zurück.

Zum einen geschieht dies durch Errichtung von Windkraftanlagen , durch Solarkraft und auch durch die Nutzung des Lausitzer Braunkohlenvorrates entlang des Lausitzer Grenzwalls. Der Tagebau Reichwalde wurde im Jahr wieder in Betrieb genommen.

Dem Braunkohletagebau mussten in den vergangenen Jahren, vor allem aber nach fast Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Lausitz Begriffsklärung aufgeführt. Liste der Städte in der Lausitz. Infrastruktur in der Niederlausitz. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.