Zigarettenhülsen bitte um dringende hilfe.

 


Erst dann reagierte er mit einem bösen Knurren, sodass die Frauen kreischten und die Männer Dinge sagten wie: Beag rieb sich die Hände und es hörte sich an wie das Knirschen von Sandpapier. So why would you buy this "precious blend" if the very own company is shooting itself in the knee in a very effective way with their own 8 or 12 year old rums, when it comes to quality and a challenging palate? Jedes der Modelle von uns vorgeschlagen wird, komfortabel, luxuriös, funktionell und hat eine ausgezeichnete nautische Eigenschaften.

LinkWithin


Die Probesachets, habe ich an meine Schwester, Kommilitonen und Freunde weitergegeben und bisher wirklich nur positive Resonanz erhalten. Meine Schwester hat dickes krauses Haar wie eine Afrikanerin fragt mich nicht wieso: Sie will sich die Enrich Serie nun auch kaufen, da ihre schwierigen Haare wirklich gut reagiert haben. Ich bin wirklich überzeugt von der Enrich Serie und werde sie mir aufjedenfall nachkaufen. Insbesondere die Maske hat es mir angetan und ich bin froh, dass ich sie testen durfte.

Oktober AMu Nachts im Museum. Halli-hallo-hallöchen ihr hübschen Leserleins! Heute mal wieder ein schlichtes AMu mit ein wenig Farbe. Benutzt habe ich folgendes: Eure Fragen - meine Antworten: Sodele, nun komme ich dazu euch eure Fragen zu beantworten. Ich würde gerne wissen wieso du dein hübsches Gesicht nicht öfter mal zeigst. Zum einen möchte ich mich nicht so sehr in den Vordergrund drängen. Es geht um die Produkte und nicht um mich. Ich denke dafür gibt es genügend andere Blogger, die sich gerne präsentieren: Insbesondere im Hinblick auf meine berufliche Zukunft.

Sie war eine tolle Frau! Wo siehst du dich in 10 Jahren? Wie weit bist du eigentlich mit deinem Studium? Ich bin im 8. Was trägst du am liebsten auf den Augen zu roten Lippen?

Wenn ich rote Lippen trage, dann am liebsten sanft rauchige Augen oder ein wenig schimmernder Lidschatten mit Eyeliner. Kiriaki ist mein richtiger Name. So nennt mich aber keiner. Meistens nennt man mich Kula oder Kiki. Eher selten, jedenfalls nie ohne Concealer, da ich stärkere Augenringe habe und das einfach sch Ist eine Frau jemals zufrieden? Ich denke nicht und ja ich würde einiges verändern wollen z.

B meine dicke Nase: Bist du leicht anzufixen mit Make up? Früher ja, heutzutage bin ich recht immun was das angeht, weil ich schon sehr viel Geld für schlechte Produkte ausgegeben habe.

Mittlerweile bin ich sehr viel wählerischer. Welche Make up online shops beziehst du am liebsten? Ich denke, dass damit gemeint ist, von welchen Online-Shops ich die meisten Produkte "beziehe". Ich denke eindeutigig Breuninger und Douglas in Deutschland, im Ausland verschiedene.

Kommen die Firmen auf dich zu oder umgekehrt? Die Firmen kommen auf mich zu. Ich habe noch nie eine Firma um etwas gebeten. Gibt es Dinge im Leben die du nicht mehr vermissen möchtest? Egal wie schlecht es mir geht oder wenn mir mal langweilig ist - KoQ macht mich immer glücklich: Wie kommt es dazu das du Beautybloggerin wurdest und nicht Fashionblogger o.

Zum einen, weil meine Leidenschaft Make up und Co. Die Kleidung, die ich schön finde, die passt mir meistens nicht und mein jetziger Kleidungsstil, ist eher unspektakulär.

Zudem finde ich viele der Trends einfach nicht schön, mir gefällt auch selten eine reiner Modeblog, irgendwie langweilt es mich immer wieder die gleichen Outfits zu sehen.

Vielleicht sollte ich mal einen XL - Mode- Blog starten: Vielen Dank für eure Fragen. Ich hoffe, es war ein wenig interessant für euch. Gloss und Lippenstift vereint in einem Produkt. Eine kurze Review werde ich demnächst dazu posten, auch wenn ihr sicher schon darüber gelesen habt. Die Lippenstifte halten super, die Glosse funkeln recht schön. Ja ja kaum ist der Herbst da, schon wird er übergangen Meinen Freund lässt das alles ziemlich kalt, er ist eher der "Salzige" und steht mehr auf Nüsse und Chips.

Umso besser für mich Naja, da mir quasi einiges einfach in meinen Einkaufswagen gesprungen ist, möchte ich mal 2 Leckereien verschlingen eh Das Zentis Produkt macht optisch natürlich einen besseren Eindruck, passend zur Weihnachtszeit in goldene Folie eingewickelt, ein Blickfang.

Der Baumstamm von Douceur, ist da eher schlicht, dafür mit Sichtfenster, sozusagen um das schöne Stück gleich begutachten zu können und verführt zu werden: Beide Produkte geizen nicht mit Kalorien wie man sieht. Bedenkt man, dass so ein Teil schnell verputzt ist und dabei die Kalorienanzahl eines ausgewogenen Mittagessens hat, wird einem bewusst, was für Kalorienbomben im Alltag versteckt sind.

Ausgezogen sehen die guten Stücke dann so aus: Der Douceur Baumstamm wurde auch optisch seinem Namen angepasst. Zudem sieht man schon an der Farbe, dass der Kakao-Anteil der Schokolade hier viel niedriger ist als bei Zentis.

Es handelt sich hierbei also um eine Milchschokolade die den Marzipan- und Nougatkern umhüllt. Das Zentis Marzipanbrot dagegen ist sehr dunkel, fast schon schwarz und deutet auf eine Zartbitterschokolade hin.

Die Form erinnert mich jetzt nicht so sehr an ein Brot, aber das ist auch nicht so wichtig. Der edlere Eindruck der Verpackung, wird auch in der Optik des Produktes selbst beibehalten. Wie man sieht, hält das Marzipanbrot von Zentis was es verspricht. Ein edler feiner Zartbittermantel umhüllt den reinen Marzipankern ohne Schnickschnack. Der Baumstamm von Douceur hat dagegen einen kleinen Marzipankern mit viel Nougat drumherum und eine dicken Schokoladenmantel.

Das erklärt auch den günstigeren Preis. Wie edel das Marzipan oder das Nougat jetzt ist, kann ich natürlich nicht beurteilen, das angegebene Verhältnis scheint aber zu stimmen. Geschmacklich finde ich beide sehr gut. Der Nougatanteil schmilzt sehr schön auf der Zunge und das Marzipan kann man trotzdem noch rausschmecken. Das Marzipanbrot von Zentis macht optisch aufjedenfall mehr her und das Marzipan ist sehr aromatisch.

Der Baumstamm von Douceur ist nicht so edel, verspricht dies aber auch optisch nicht. Es kommt also darauf an, ob man pures gutes Marzipan haben möchte oder eher auf Nougat steht. Beide Produkte schmecken gut und sind preislich unter einem Euro angesiedelt.

Als Mitbringsel für Marzipanliebhaber ist das Zentis Marzipanbrot sowohl optisch als auch geschmacklich zu empfehlen. Für Nougatliebhaber ist der Baumstamm von Douceur sicherlich nicht verkehrt. Wenn euch ein Mann oder das Leben mal wieder ärgert, dann lasst euren Frust lieber an einem Apfel aus, denn sonst bleibt der Frust optisch an eurem Körper haften. Oktober Pakete, Pakete, Pakete In den letzten Tagen haben mich wieder einige Pakete erreicht. Ich freue mich immer über jedes einzelne und kann mich diesbezüglich wirklich nicht beschweren.

Ich hatte die letzten Monate doch recht oft Glück bei Gewinnspielen und Co. Jedenfalls durfte ich nun den neuen Duft von Christina Aguilera testen und habe dazu von Herbal Circle ein wirklich schönes Paket zugeschickt bekommen. Mir gefällt der Duft wirklich gut. Er ist schön fruchtig, blumig mit einer leichten holzigen Note. An meiner 15ml Flasche hängt ein kleiner Fächer.

Schnuppert am besten mal selbst daran. Dann habe ich von Garnier überraschenderweise 3 neue Pflegeprodukte zugeschickt bekommen.

Es handelt sich dabei um ein Makeup-Entferner, eine Gesichtsmilch und ein Gesichtswasser. Ich teste noch eine Zeit lang und berichte dann. Vielen Dank an Garnier. Düfte , Garnier , Pflege , Testobjekt. Oktober Feel free to ask Nach langer Zeit, möchte ich euch mal wieder die Möglichkeit geben mir Fragen zu stellen.

Wenn ihr anonym fragen wollt macht das hier inter den Post! Für längere Fragen könnt ihr mir gerne eine Email schreiben an Justme web. Ich werde versuchen euch alles zu beantworten! Incoco - der erste trockene Nagellack?! Incoco Der erste trockene Nagellack der Welt. Der erste trockene Nagellack der Welt — für eine perfekte Maniküre in Sekunden! Sogar die beliebte, aber bislang komplizierte French Maniküre kann nun kinderleicht selbst angewendet werden!

Darüber hinaus eignen sich die Nagellackstrips ideal für die Anwendung unterwegs oder auf Reisen. Hört sich interessant an, aber ich bin skeptisch was Passform und Optik angeht. Würde es aber gerne testen.

Auf den ersten Blick gefiel mir das gut, doch der Bügelverschluss hat leider seine Tücken, wie ich feststellen musste. Abgesehen von dem doch erhöhtem Kraftaufwand, der benötigt wird um den Bügelverschluss zu betätigen, neigt der Deckel dazu, immer wieder aus seiner Halterung herauszurutschen und zu klemmen. Das finde ich doch recht nervig mit der Zeit. Beim ersten Öffnen strömt einem der doch recht intensive Kokosnuss Geruch entgegen. Der Kokosnuss-Duft wirkt auf mich etwas künstlich und schwer und nicht so wie ich ihn mir gewünscht hätte.

Mir fehlt der lebendige und natürliche Kokosduft, den ich sonst mag. Leider entfaltet sich der Duft auch aufgetragen nicht viel besser, aber sobald er sich mit der Hautchemie vermischt wird der Duft zumindest etwas angenehmer. Mein Freund mochte den Geruch garnicht an mir. Düfte sind aber auch eine sehr subjektive Sache. Manch einer findet den Geruch vielleicht fantastisch, das müsst ihr selbst probieren. Die Konsistenz ist sahnig und glatt, für eine Körpercreme genau richtig.

Die Creme lässt sich sehr gut verteilen und zieht schnell ein. Sie hinterlässt keinen fettigen oder klebrigen Film auf der Haut, ist aber dennoch reichhaltig. Die Haut fühlt sich einige Minuten nach dem eincremen sehr schön glatt, geschmeidig und gepflegt an und sieht auch dementsprechend aus. Die Haut fühlt sich auch nach 5 Stunden noch sehr schön glatt und geschmeidig an. Rauhe und trockene Stellen, wie z.

Der doch etwas dominante Geruch lässt aber glücklicherweise nach wenigen Stunden nach. Rundum ein sehr gutes Pflegeergebnis. Die Konsistenz und Pflegewirkung überzeugen. Die Verpackung ist hübsch anzusehen und dekorativ, hat allerdings ihre Macken. Ich halte sie für verbesserungsbedüftig. Der Duft gefiel mir persönlich nicht so gut. Letztlich hat dieses Produkt trotz gutem Pflegeergebnis mein Beauty-Herz leider nicht erobern können, da mir der Geruch nicht zusagt und die Verpackung im Alltag versagt hat.

Wer den Kokosduft von Yves Rocher allerdings mag, der wird mit der Körpercreme zufrieden sein. Testobjekt , Yves Rocher. Oktober Violetta Vergleich: Da waren einige schneller als ich. Als ich dann am Counter war und die vorrätigen Produkte begutachtete habe ich mir den Violetta Lippenstift aus der Reihe der bösen Malefiz mal näher angeschaut und mich verliebt! Glücklicherweise war noch ein letzter da.

Diese ständigen Preiserhöhungen gehen mir langsam gegen den Strich. Der Lippenstift hat ein Amplified Finish, ist also sehr deckend, cremig und gut haltbar.

Die Farbe ist genial für den Herbst und Winter und ich freue mich jetzt schon darauf ihn auszuführen: Ihr werdet es nicht bereuen! Ich habe dann einen Vergleich zu den Lippenstiften gemacht, die in die ähnliche Richtung gehen und freudig festgestellt, dass ich keinen wie Violetta habe! Auf den ersten Blick sind Ähnlichkeiten auszumachen. Aufgetragen sieht das dann wieder etwas anders aus.

Am ähnlichsten ist wohl der Vibrant Violet von Catrice ganz rechts. Diesem fehlt jedoch die Rafinesse, die Violetta hat. Violetta ist auch etwas dunkler und stärker ins bläulich-violette gehend. Wo findet man Handschriftproben, die zeigen, welche Schreibschrift schottische Schulkinder ca.

In Deutschland stand ja seinerzeit Kurrentschrift auf dem Lehrplan. Ich plane gerade eine neue Management-Vorlesung. Bisher habe ich immer alles mit meinen eigenen PowerPoint-Folien gemacht, möchste in der neuen Vorlesung aber ein paar gute Fallstudien behandeln.

Für mich ist es momentan aber etwas schwer, herauszufinden, bei welchen Anbietern man üblicherweise solche Fallstudien bezieht.

Harvard Case Studies scheint ein sehr wichtiger Anbieter zu sein. Welches sind weitere vertrauenswürdige Anbieter? Vielleicht kennt ja sogar jemand von Euch ein Ranking solcher Fallstudien. Ich bin auch froh über zusätzliche Erklärungen, damit ich verstehe, wie der Fallstudien-Markt funktioniert und wonach man schauen muss.

Eigentlich hatte ich gehofft, dass meine Frage eindeutig formuliert war. Ich hatte gehofft, dass es vielleicht irgendwelche Rankings gibt, mit denen man rausfinden kann, welche Fallstudien didaktisch besonders gut sind bzw. Ich vermute, bin mir aber nicht sicher, dass die Harvard-Fallstudien einen sehr strengen Reviewprozess durchmachen.

Bei Google findet man hingegen "irgendwelche" Fallstudien, deren Qualität in vielen Fällen zweifelhaft ist und die oft von Unternehmensseiten stammen, daher oft reines Marketingblabla sind. Mir geht es um die besten Anbieter und wenn möglich die besten Fallstudien der besten Anbieter, damit meine Studis etwas Gutes lernen. Wahrscheinlich hätte man erstmal eine Rückfrage stellen müssen: Wofür sollen denn diese Business Case Studies Beispiele sein?

Ich bitte im Voraus tausendmal um Entschuldigung für diese Ignorantenfrage! Ich habe von Harmonielehre herzlich wenig Ahnung, will aber gern dazulernen. Es ist mir heute wieder aufgefallen: Die alten Kirchenchoräle singen sich herunter wie Volkslieder, aber an manchen Stellen, gern an den Fermaten, schlägt der Organist einen Akkord, und plötzlich klingt das schräg und fremd und wie Kann irgendwer mir aufgrund dieser ignoranten Beschreibung erklären, was da musikalisch passiert?

Mein Samsung-Handy hat die Funktionseinstellung "Herbstfarben", damit gelingt es halbwegs, den optischen Eindruck festzuhalten. Per google finde ich keine Tipps, kennt hier jemand eine Anleitung oder kann gar direkt weiterhelfen?

Kamera ist eine ältere EOS D. Hallo, kann hier jemand die drei kurzen Wörter aus Hebräisch übersetzen die hier auf dem Photo zu sehen sind? Wie spricht man das aus?

Das ganze befindet sich im Gebälk der ehemaligen Synagoge in Offenbach Bürgel. Kann es eigentlich sein, dass die Häufigkeit von bestimmten Spontanmutationen einen Einfluss auf die evolutionäre Entwicklung einer Art haben?

Es gibt ja Mutationen, die öfter auftreten als andere, z. Wurde das schon mal an einer Tierpopulation untersucht? Es gibt einen Aspekt, der hier mit hinein spielt.

Einem Genom kann ein sehr starkes Interesse unterstellt werden, so bleiben zu "wollen", wie es ist. Tastächlich wenden Zellen sehr viel Aufwand auf, ihr Genom so originalgetreu wie möglich zu halten.

Das kommt daher, dass die allermeiste Anzahl aller Mutationen Verschlechterungen sind. Wenn sie aber in seltenen Verbesserungen sind, "merkt" das das Genom nicht, weil sie ja nicht schädigen.

Das nachfolgende Genom "denkt" also, dass es schon immer so war und ist auch hinsichtlich der neuen Mutation konservativ. Dawkins hat gesagt, dass die Gene, würde man sie befragen können, absolut gegen Nues sind und viel Aufwand betreiben, Veränderung zu vermeiden. Evolution ist nur "nachträglich" zu erkennen, wenn die Gene nicht gründlich genug vermieden haben und zufällig was besser funktionierendes entstand.

Was der Fragesteller vielleicht meinen könnte: Nun ist es so, dass aber unter bestimmten Bedingungen eine Genpool besser dran ist, wenn viele Mutationen entstehen. Das kann beispielsweise sein, wenn eine sich schnell vermehrende Art sagen wir mal Mäuse in einem sich rasch verändernden Lebensraum befindet.

Wenn also der Fortbestand des Genoms bedroht ist und viele Mutationen auch die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass sich "verbessernde" Eigenschaften zeigen, die eine schnellere Anpassung ermöglichen. Es sind aber mit auftretenden toxischer oder sonstiger mutationsfördernder Einflüsse ohnehin genug mutagene Bedingungen vorhanden.

Es gibt allerdings Abstammungslinien, die eine sehr hohe Bandbreite von Allelen haben, also Genvarianten, die äquivalent funktionieren. Beispielweise sind die Singvögel untereinander genetisch sehr viel geringer verwandt als Affen untereinander. Es kann beispielsweise sein, dass es für ein Gen, das die Augenfarbe von Singvögeln bestimmt, 30 verschiedene Varianten gibt die alle für ein und die selbe Farbe kodieren , während es beim Affen deutlich weniger sind, beispielsweise drei.

Die höhere Bandbreite gibt dann mehr Sicherheit, wenn sich eines der Gene die meisten Gene haben mehrere Wirkungen irgendwann mal ans nachteilig erweist. Was ist eigentlich besser en: Thx-- Sanandros Diskussion Welche der Entwicklungsumgebungen für Windows kommt dem Prinzip von Delphi am ähnlichsten. Damit meine ich, mit der Maus die Objekte auf dem Formular plazieren und danach die Ereignisse ausprogrammieren. Per Mausklick kompilieren oder gleich testet und fertig ist das Exe-File.

Der grosse Komfort von Delphi ist für viele ein Argument da zu bleiben. Dies ist ein Archiv der Seite Wikipedia: Es enthält alle Abschnitte, die in der Kalender-Woche 20 im Jahr begonnen wurden. Hallo, ich habe hier einige virtuelle Maschinen in Betrieb.

Da kannst Du die Anbindung der Netzwerkkarte direkt ändern. Auf dem Hostrechner läuft keine Firewall, die einzige Firewall ist die des Routers.

Das Problem ist, dass wenn ich versuche mit den VMs ins Internet zu gehen, die Verbindung des Hostrechners gekappt wird, was ziemlich nervig ist. Vielleicht kannst Du das deaktivieren. Welches Router-Modell ist's denn? Das Modell ist eine Fritzbox Fon Wlan Mai CEST Manchmal staune ich hier echt über die Kreativität der Antwortenden — darauf wäre ich nicht gekommen auch weil ich in der aktuellen Version erst eine "untere Leiste" suchen müsste Taskbar?

AUS ; andere meist wikipedia: AUS , selten auch wiki: AUS -- nenntmichruhigip Diskussion Mai CEST Danke erstmal - ne, ich bin mir aber nicht sicher ist zu lange her, dass ich aktiv mit Bleisatz gearbeitet habe , denn es werden dabei ja z.

Diese Trennung kann auch mitten in einem längeren Absatz vorkommen. Störend bei nebeneinenander liegenden Seiten, bekloppt, wenn es auf der Widerdruckseite so weitergeht. Ist auch nur eine allgemeine Frage von mir. LG -- Gwexter Diskussion Wird vorher ein Kontrastmittel gespritzt man spürt nur den Pieks sollte man das als ein ganz besonderes Erlebnis wahrnehmen: Der eigentliche Konraststoff ist hochgiftig, wird aber chemisch so elegant "verpackt", dass er im Körper keinerlei negativen Nachwirkungen hat.

Es ist also ein besonderer Moment, an dem man vollständiges Vertrauen in die Naturgesetze haben kann. VG, -- Turnstange Diskussion Reicht das als Hinweis? Drum haben ja auch etwa von ihnen am ursprünglichen Verfahren gar nicht teilgenommen. Wo hat das OLG bei diesem Verfahren eigentlich nicht geschlampt? Mai CEST Hürriyet hat schon vor Prozessbeginn gesagt, dass sie beim ersten und letzten Prozesstag anwesen sein wollen, ich finde aber gerade den Link nicht.

Aber den unterschwelligen Ton gegen die türkischen Medien kannst du dir sparen, es habe auch deutsche Medien geklagt oder Klagen angekündigt wie der Vertreter der freien Journalisten.

Trotzdem berichtet der Spiegel, dass heute sowohl Presse- als auch Zuschauerplätze frei waren http: Gleichwohl ist meine Meinung zu dem Schau -prozess, dass ein Prozess bei dem die vermuteten Opfer Für mich hört sich das so an, als wolltest du sagen, dass türkische Medien, weil sie ausländisch sind, nicht dasselbe Recht haben, ihren Platz zu nutzen oder eben auch nicht zu nutzen, wie deutsche Medien.

Sowas finde ich nicht in Ordnung. Oder zumindest öfter als die anderen? Oder war das alles Show? Ich glaub es hackt! Aber klar, die Türken müssen natürlich sofort nach Deutschland kommen, wahrscheinlich am Besten auch noch Herr Erdogan höchstpersönlich; alles andere wäre ja auch respektlos. Offen gesagt war in jedem deiner bisher ja nicht so zahlreichen Beiträge irgendetwas "ein bisschen blöd formuliert". Er antwortet auf Gegenfragen für gewöhnlich nicht.

Wir sollen seine Hausaufgaben schon selbst machen. Wie kommst du auf Hausaufgaben? Und wenn ich "gewöhnlich nicht Antworte" wieso schreibst du dann? Wo hat dein Beitrag etwas gebracht? Wo sind Beispiele für Gegenfragen auf die ich nicht geantwortet habe?

Wieviele Benutzer geben hier überhaupt eine Antwort zurück? Ich komm auf Hausaufgaben, weil man im Kindergarten für gewöhnlich nichts aufbekommt. Und überlass die Beurteilung, ob mein Post sein Ziel erreicht hat, mal besser mir. Welche Übereinstimmungen hast du denn zwischen Liberalismus und Sozialismus gefunden? Ich geh jede Wette ein, dass wieder keine Antwort auf die Frage, sondern wieder irgendein Rumgetrolle oder gar nichts kommt.

Du hast leider immernoch nichts zu meiner Frage beigetragen. Üprigens hast du meine oben Fragen auch nicht beantwortet. Hör einfach auf die Leute zu nerven. Ausserdem hab ich schon auf Gegenfragen geantwortet und auch keine Antwort bekommen.

Bin ich ein hellseher oder was. Aber das wird ja nur als "getrolle" abgestempelt, damit man sich gegen Kritik immun macht, stimmts? Meine Antwort auf die Frage wäre zu der du eh nix beitragen kannst, weil Talentfrei, Wissensfrei und nutzlose Kommentare z. Liberalismus und Sozialismus ist noch das eindeutigste. Allerdings verwirrt mich der Unterschied zwischen Liberalismus und Libertarismus beide befürworten weniger Staat , und der Unterschied zwischen Libtertarismus und Sozialismus.

Ausserdem gibt es noch einen amerikanischen Liberalismus, dessen Philosophie es ist das sich der Staat um die Freiheit des Individuums kümmern soll oder? Aber am besten geh ich gleich bei Quora fragen. Der Libertär isst lieber Teer. Was der Sozialist macht, musst Du selber herausfinden. Im Libertarismus ebenso, nur beschränkt er sich selbst darüber hinaus auf ein Minimum, damit auch das individuelle Eigentum möglichst "frei" unbesteuert ist.

Im Sozialismus garantiert der Staat primär eine soziale Gerechtigkeit. Du hast entschiedene Gegensätze gefunden zwischen Dingen, von denen du in der Frage behauptest, "wirkliche Unterschiede" würden "bei Wiki" Hint: Aber meine Gegenfrage hast du damit nicht beantwortet, ich hatte nach Übereinstimmungen zwischen Liberalismus und Sozialismus gefragt, nicht nach Unterschieden. Und uns könnten in Zukunft derartige Perlen entgehen? Da ich keine gemeinsamkeiten zwischen denen beiden gefunden habe logischerweise.

Ein bisschen mitdenken hilft ab und zu. Falls du Ursprünglich meintest, dass dir jemand beim Eränzen der Unterschiede in den Artikeln helfen sollte, siehe WP: Die wissen das bestimmt. Siehe auch kleine Box ganz rechts oben. Alle Europäischen Autos, wie also auch der gezeigte Opel, wurden daher mit mehr oder weniger auffälligen "Bumpern" für den Export versehen.

Schon in den Nachkriegsjahren gab es z. Ich brauche hier Hilfe. Das kommt davon, wenn man unfähige Marketingfuzzis beauftragt, Wikipedia-Artikel zu schreiben. Aber dafür braucht es reputable Belege. Eine reine Behauptung reicht dafür nicht aus. BtacsMitarbeiter1 nannt jedenfalls keinerlei Quellen. Auch die Diskussionsseite des Artikels wurde nicht benutzt.

Das ist ja schon mal nicht schlecht, oder? Das ganz gehört auch nicht hierher, sondern zu WP: FVN , wie man unschwer feststellen könnte, wenn man mal die Einleitung zu dieser Seite lesen würde.

Man muss man dafür sorgen das die richtigen Daten frei Zugänge sind. Dann kann man sie als Referenz benutzen. Anders geht das nicht. Ich kann schon noch unfreundlicher. Gnädigerweise hat er darauf verzichtet, noch viel unfreundlicher zu sein, aber das kann ja noch werden, ok? Also lieber zweimal überlegen, ob man ihm weiterhin Graffitis in sein Revier sprüht.

Überheblichkeit kommt vor dem Fall. Ein entteuschter -- Dubaut Diskussion Sie kommen von http: April , genau Tage nach Jahresbeginn, da solltet ihr uns die selbe Zeit geben, aber ich denke wir sind wesentlich schneller. Ich jednefalls würde so etwas auch als Monster-Stecknadel bezeichnen. Mai CEST Das Ganze ist sicherlich etwas komplizierter, da wirst du wohl recht haben, aber ich dachte, dass vielleicht sogar jemand speziell diese Fragestellung untersucht hat.

Dennoch wäre ich froh, überhaupt mal eine zu finden. Auch wenn man die Anzahl der Fahrradfahrer in dem Zeitraum kennen würde, könnte man daraus keine vernünftige Aussage ableiten. Die Anzahl von Fahrzeugen spielt eigentlich nicht so sehr eine Rolle bei Unfallstatistiken. Gemessen wird normalerweise nach Unfällen pro gefahrene Kilometer. Alternative wäre pro gefahrene Zeiteinheit würde die unterschiedlichen Geschwindigkeiten beachten. Es gibt dann noch den Statitikwert, Unfälle pro Strassenkilometer, der durchaus nach Verkehrsart auf gesplittet sein kann.

Alle diese Werte müssten, um ein vergleichbare Aussagekraft zu erhalten mit der effektiven Anzahl Fahrten berechnet werden. Denn es macht schon was aus ob die Gesamtzahl der Fahrradfahrer zu- oder abgenommen oder gleich geblieben ist wenn die Zahl der Verletzen Fahrradfahrer gleich geblieben ist. Wenn sie effektive Zahl der Fahrradfahrer als Verkehrsteilnehmen zugenommen hat, die effektive Unfallzahl aber stagniert, dann ist das Fahrradfahren sicher geworden Die Wahrscheinlichkeit als Fahrradfahrer einem Unfall zu haben bei dem man Verletzt wird, hätte dann abgenommen.

Gleiches gilt natürlich für das Auto. Reiner Kilometer Vergleich kann die Aussage zu ungnusten des Fahrradfahrers verfälschen. Richtig kompliziert wird es wenn du solche Aussagen auch noch mit Verkehrsanteils-Veränderungen setzen tust. Oder was in den Niederlanden zutrifft, muss nicht in Deutschland eintreten usw. Es ist also immer die Frage was du beweisen willst. Die Geschwindigkeit von PKW und Fahrrad würde ich zur Vereinfachung im Stadtverkehr als annähernd gleich betrachten und auch davon ausgehen, dass beim Umstieg auf das Fahrrad sich die zurückzulegenden Wege nicht signifikant ändern.

Bleibt aber noch komplex genug. Je nach Ort fährst du dann eben nicht die selben Wege. Während du mit dem Auto über die Hauptverkehrsachsen musst, kann es gut sein das du mit dem Fahrrad durch den Park darfst.

Oder ob Strasse mit oder ohne Radweg. Das alles Beeinflusst die Unfallwahrscheinlichkeit und die schwere allfälliger Verletzungen auch. Das wird -so vermute ich mal- viel mehr Einfluss auf das Resultat haben, als die Einflüsse der Verkehrsverlagerung Mehr Fahrräder, weniger Autos. Schwere Unfälle für Fahrräder kommen wohl nur dann vor wenn sich Fahrräder und Autos die Fahrbahn teilen. Wenn man auf dem Weg zur Arbeit ganz alleine vom Rad fällt ist die Verletzung sehr selten so schwer das man ins Krankenhaus muss.

Und nur dann geht man in die Statistik ein. In den letzten fünf Jahren waren in der hiesigen Polizeidirektion mit Abstand auf Platz 1 die auf dem Fahrradweg fahrenden Radfahrer, die von abbiegenden oder aus dem Grundstück besonders oft aus Tankstellen rausrauschenden Autofahrern "erwischt" wurden.

Solche Radwege können durchaus noch gefährlicher sein, als wenn die Radfahrer keine eigen Spur auf der Strasse haben. Ist aber auch Frage der Benutzungshäufigkeit, das scheinbare Paradoxon ist ja, je mehr Verkehr desto sicher wird der Strasse begleitende Radweg. Weil dann sehen die Autofahrer einen noch soeben vorbeigefahrener Radfahrer. In der Schweiz die Stadt Zürich war Vorreiter haben sie nicht vergeben damit angefangen auf Kreuzungen usw. Durch den anders farbigen Bodenbelag, fällt einem wirklich auf, dass da noch was ist.

Mit aufpinseln eines Trennmarkierung auf den Gehweg ist es eben nicht gemacht. Für eine sicheren Radweg auch Radspur braucht es mehr. Signatur Klar, sinnvoll muss die Linienführung immer ein. Und zwar müssen die Spuren so geführt werden, dass Unfälle vermieden werden können.

Wenn du den Radfahrer schlichtweg zu spät siehst weil ihn Z. B ein Verkehrsschild verdeckt nützt auch die beste Markierung nichts. Bei uns in der Schweiz sind sie zum Glück nicht so auf Radwegen sondern eher auf die Radspuren aus auf gleicher Fahrbahnebene wie die Autos. Denn das was ich in Deutschland gesehen haben, wo der Radwege als Teil des Bürgersteig auf der andern Seite Strassen abgewandte Seite der geparkten Autos verläuft, halte ich persönlich für Schwachsinn, denn damit fordert man Unfälle ja gerade zu heraus.

Mai CEST Da Fahrräder anders als Autos weder flächendeckend mit Kilometerzählern ausgestattet sind noch über das Tankaufkommen Rückschlüsse auf tatsächlich gefahrene Strecken möglich sind, dürfte ein aussagekräftiger Vergleich schwierig werden. Der tägliche Berufspendler mag in einer Umfrage noch zuverlässig Auskunft über die gefahrene Distanz geben können, die ausflügelnde Familie kann das sicher ebensowenig wie die Hausfrau, die ihre Einkäufe per Rad erledigt.

Deutsch hätt' schon gereicht. Aber danach wird's grimmig -- RobTorgel Diskussion Vielleicht glaubt hier tatsächlich jemand, dass er Tiere sieht und die Nachbarn ihm Gift sprühen. Das ist im hohen Alter durchaus denkbar. Die behauptet dann z. Mai CEST http: Dieser Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.

Bitte hierzu den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten! Da diese der FDJ angegliedert waren, gibt es da auch eine Schnittmenge. Das waren keine politischen Hardliner, welche den Rest der Truppe auf Spur bringen sollten. Ich habe jetzt hier im Artikel aus der WamS gesehen, dass es um das Jahr geht. Mit 27 war sie natürlich lange raus bei den Pionieren und bei den "erwachsenen" FDJlern.

Bei der Frage, ob es dort eine Funktion "Sekretärin für Agitation und Propaganda" gab, muss ich passen.

Die Agit-Prop-Verantwortlichen waren lediglich Jugendliche, die sich irgendwie für Politik interessierte. Die Stellungen waren meist unbeliebt und mussten irgendwie besetzt werden, also haben es Jugendliche übernommen, die sich in politische Richtung interessiert haben. Jemanden daraus einen Strick zu drehen erscheint aus heutiger Sicht so bösartig und widersinnig, wie nur irgendwie möglich. Es ist ein feiger, hinterhältiger und rückgradloser Angriff auf eine biographisch wehrlose Person unter völliger Verdrehung der historischen Tatsachen.

Dieser Angriff ist schwachsinnig, gemein und hinterhältig. Sekretär bezeichnen müssen, wobei ich aber davon noch nie etwas gehört habe Danke für die Antworten, also es geht nicht um die Funktion des "Agitators", sondern ob er den Status eines Sekretärs hatte. Ansonsten kenne ich mittlerweile auch etliche Biografien, wo derartige Funktionen als "Klassensprecher", "Schulsprecher" oder "Mitglied der Schulkonferenz" mit aktuell vergleichbaren Funktionen umschrieben werden.

Denke persönlich nur, wenn man als "Experte" solche Details über einen Prominenten aufdecken will, sollte man zumindest die Fachbegriffe richtig wählen, und die stehen bislang nichtmal bei uns in der Wikipedia.

In vielen Fällen wurde die Person vom Klassenlehrer vorgeschlagen und da konnte man dann schlecht nein sagen, wenn man nicht allzuschief angeschaut werden wollte.

So war es zumindestens in der Schulzeit von 1. Wenn Frau Merkel einer "GOL" angehörte, ist also schon das interpretierbar, also ob eine Forschungsgruppe, ein Fachbereich, ein Standort oder ein Institut damit gemeint war.

Meiner Kenntnis nach immer mit dem Dreigestirn an der Spitze. Aber das war in Berlin, nicht in Parchim. Nur gibt es im fr. Wenn wir einen Artikel zu Ruhmesgöttin hätten, würde der womöglich verlinkt werden können. Der arbeitet wie ein Trafo. Ja; warum das nicht gemacht wird, steht im Artikel. Der Sensor ist aktiv, weil er aus der Bewegung der Flüssigkeit eine elektrische Spannung generiert, vgl. Magnetohydrodynamischer Generator und dessen Umkehrung Magnetohydrodynamischer Antrieb.

Da ist ein Dauermagnet auf dem Messrad. Es wird über einen Hall-Sensor gelesen. Das geht auf diese Weise aktiv von hohen bis niederen Drehzahlen. Passiv über Spule benötigt eine Mindestgeschwindigkeit und damit eine Mindestdrehzahl, da sonst die induzierte Amplitude zu klein ist.

Vielleicht hilft Dir auch der Artikel Induktionsgeber. Mai CEST Das ist aber nun wirklich keine magnetisch-induktive Durchflussmessung, sondern lediglich ein per Hallsonde oder Reedkontakt ausgelesener Wasserzähler , ein Kontaktwasserzähler.

Damit könnten auch nichtleitende Flüssigkeiten, wie z. Ähnliche Geräte werden in der Haustechnik zur automatisierten Wasser- und Heizungsverbrauchsmessung benutzt.

Beispiel Photovoltaikzelle, da kannst du einfach ein Voltmeter anhängen. Ein temperaturabhängiger Widerstand, da kannst du erst was messen, wenn du ihn als Spannungteiler oä beschaltest. Bauelemente, deren Ersatzschaltbild Strom- oder Spannungsquellen beinhalten, zählen zu den aktiven Bauelementen, z. Ein Phototransistor ist beispielsweise eine lichtabhängige Stromquelle und somit aktiv. Ein Cadmiumsulfid - Photowiderstand verhält sich ein kleines bisschen anders: Er ist ein lichtabhängiger Widerstand und passiv.

Der Unterschied zeigt sich darin, dass der Photostrom beim Photowiderstand auch von der angelegten Spannung abhängt, beim Phototransistor nur vom einfallenden Licht. Auch zu den Elephanten gehörende Gärtner sind zu kreativer Formgebung fähig. Für den Stammheim-Prozess wurde eigens ein Gerichtssaal gebaut. Für den Hitler-Prozess wurde ein Saal gemietet.

Verhandlungstag bereits merklich nachgelassen, und zwar auch der Andrang der Journalisten, nachdem der Andrang der normalen Zuschauer ja schon am 1. Im NSU-Prozess scheint sich das hingegen auf diesen einen sonnenbebrillten bärtigen Bruder von einem Angeklagten zu beschränken, auf den sich die Journalisten bei den beiden Prozesstagen dankbar stürzen.

Es kann einfach kein erstinstanzliches Urteil geben, was alle Seiten zufriedenstellt. Ist sowieso notwendig, um zu wissen, wo die Klappe für den ersten Tankstopp ist, man nicht falsch an die Tanksäule fährt. Es hat sich eingebürgert, dass die Mietwagenfirmen einen auffälligen Aufkleber für den Treibstoff hereinkleben. Gute Autofirmen haben die Spritbezeichnung auch von Haus aus neben dem Reifendruck in der Klappe stehen.

Oder man könnte auch zwei Sätze draus machen: Jeder Mensch, der dort hinkommt, in was für einem Alter er auch sei, behält dies Alter bei. Kommt auf das Sprachniveau des Kontextes an. Der Konjunktiv II bedeutet für mich primär den Irrealis "Wenn es ein Land gäbe, in dem die Menschen nicht altern - ich würde nicht hinziehen. Die Übersetzung von Hermann Herbst kommt mir aber ein wenig seltsam vor; so abgetrennt, wird doch suggeriert, dahinter läge gar keine Gegend, nicht?

Wenn man textnah übersetzen will, lässt sich aber der lateinische Satzbau durchaus nachbilden, indem man z. Guter deutscher Stil ist das eher nicht, aber Dumbox zufolge ist die Syntax im Lateinischen ja auch recht frei.

Schau mal in die Schweiz politisches System der Schweiz , bei uns gibt es schon lange keine Partei mehr, die auch nur in die Nähe der Mehrheit kam.

Es funktioniert trotzdem, weil jeder Politiker weis, dass wenn er den Bogen überspannt eh das Volk das letzte Wort hat. Unser System ist vielleicht nicht das schnellste, aber das Resultat ist meist ein Konsens mit dem die Mehrheit leben kann. Denn in der Konkordanzdemokratie versucht man denn Gegner nicht auszuschliessen, sondern ihn zu überzeugen. Die funktioniert nicht nach solchen Kriterien.

Politische Systeme basieren - überall auf der Welt - vor allem auf Traditionen, in einigen Ländern sind diese Jahrhunderte alt. Das Selbstverständnis, welches die drei Gewalten von sich selbst bzw. Es ist unvorhersehbar, wie sich etwa hier in D ein Präsidialsystem auswirken würde: Wollen Regierungen ohne Mehrheit im Parlament im Amt bleiben? Würde eine oppositionelle Mehrheit im Parlament in unserem straffen Parteiensystem die Regierung nicht ohnehin blockieren? Kommt es dann beim Staatsoberhaupt zu einer reinen Personenwahl?

Die Lateinamerikanischen Präsidialsysteme haben sich, ganz anders als das US-amerikanische, als hochgradig anfällig für Caudillismus erwiesen. Und sind ebenso instabil wie der italienische Parlamentarismus.

Ein perfektes politisches System gibt es nicht, und schon gar nicht lässt sich ein solches nicht per Verfassung dekretieren. Das Schweizer politische System, das versteht kein Ausländer. Deutschland, Griechenland, Spanien, Italien, Portugal Da will man natürlich sein Möglichstes tun, sowas zukünftig zu verhindern. Ein starker Präsident kommt da sehr ungelegen, ein föderales System wie in Deutschland garantiert eher die Gewaltenteilung.

Ein Präsident mit Oppositionsmehrheit im Parlament ist schnell die "lahme Ente". Ein deutscher deutscher Kanzler, der bei Wechsel der Parlamentsmehrheit binnen Tagen durch einen anderen, ersetzt werden kann, mutet da erstmal schwach an. Aber der neue Kanzler hat dann eben wieder Gestaltungsspielraum. IP, ungelegen ist hier wohl nicht ein "starker" Präsident, sondern eher ein direkt gewählte, vom Parlament unabhängige, praktisch unabsetzbarer Präsident. Mai CEST Na unabsetzbar ist er nicht; wenn schon ein Herr Nixon wegen ein paar Abhöraktion abgesetzt worden wäre, würde man ein diktatorischen Präsidenten auch des Amtes entheben können.

Und bei der Frage nach dem "Warum? Ob das jetzt Sinn macht und in sich logisch ist, ist eine andere Frage. Allerdings wird es auch von Staat zu Staat verschieden sein und überhaupt sei noch zu bedenken gegeben, dass sich diese Frage vermutlich nicht monokausal beantworten lässt. Da sag ich ja immer die Leute kriegen die Politiker die sie verdienen. Wenn ihr also mit euren Politiker nicht zufrieden seit, überlegt mal wie die da hin gekommen sind.

Und an dem Punkt muss man dann ansetzten, wenn man ein Änderung will. Man kriegt in jeden System eine Diktatur hin, wenn es das Volk so will und sich nicht wehrt. Das dagegen wehren, können eben auch einige Gesetze sein, die eben eine solche Machtübernahme erschweren.

Antemister, das Schweizer System mag von aussen kompliziert erscheinen, ist aber recht logisch und konsequent. Denn eine echtere Demokratie wirst du aber kaum finden.

Und da das Volk doch ziemlich unberechenbar ist, ist es eben scheinbar auch unser System. Vieles davon ist doch Augenwischerei und Volklore. Auch wenn ich nun wie ein Nestbeschmutzer rüberkomme ist es doch vielmehr so wie es Hans Tschäni in seinem Buch schreibt. Darin sehe ich sehr, sehr viel Parallelen zu den politischen Systemen unserer näheren und weiteren Nachbarn.

So verschieden ist der innere Zirkel unseres Machtsystems nicht, besonders dann wenn es um eigenen Vorteil und Gewinnmaximierung geht. Wir könnten das ändern, wenn wir dies wollten. Aber genau da liegt das Problem, das Volk ist gerne träge und faul.

Aber wir können uns in der Schweiz zu Sachtehemen äussern, und zwar so, dass es auch Konsequenzen hat. Das sehe ich persönlich immer noch als Voteile geegnübe andern Ländern an, wo man alle 4 Jahre seine Abgeordeten wählt und dann auf Gedei und Verderb auf dessen Arbeitangewisen ist.

Ich weis das bei uns nicht alles perfekt ist, sind die Alterativen die mir bekannt sind, sind schlechter. Wir als Volk könnten in der Schweiz dem Machzirkel in die Suppe spucken. Nur müssen wir das nur auch wollen. Und das wir das nicht wollen, ligt meines Erachtens auch daran, das es uns einfach zu gut geht. Es gibt einfach noch zu wenig Leidensdruck, dass wird den Mackel des Lobbyisums abstreifen wollen. Können und Wollen sind nur zwei Paar verschiedene Schuhe.

Wir könneten, und das ist meines Erachtens der wichtigere Punkt. Die Person müsste ihre Behauptung - Schenkung - beweisen und dazu bräuchte sie Dich als Zeugen oder jemanden, der bei der angeblichen Schenkung dabei war. Strafrichter die Eigentumsfrage sozusagen nebenbei und ohne Prozesskostenrisiko für den Anzeigeerstatter feststellt, ist natürlich charmant. Hilf mit , die Situation in anderen Staaten zu schildern.

Top-Level-Domains halten sich nicht daran und werden trotzdem meist klein geschrieben, wobei Domainnamen üblicherweise caseinsensitve sind. BK , wir werden OT Ach und noch was: Österreichisches Deutsch hat afaik kein Sprachkürzel, am ehesten passend wäre wohl "bar" Bairische Dialekte , Wienerisch oder "gem" sonstige germanische Sprachen , alternativ und wo möglich imo passender wäre "de-AT" Deutsch wie es in Österreich gesprochen wird.

Mai CEST caseinsensitiv? Ich vermute ihr habt vergessen welche Strafe auf die angeklagte Person zutreffen kann wenn sie mir das wertvolle Ding nicht mehr zurückgibt.

Kommt sie ins Gefängnis oder wie schaut das aus? Auch keine Ahnung, weil Du einen sehr unkonkreten "mal angenommen"-Fall schilderst. Ganz generell würde ich als "Täter" in der dargestellten Situation aber weniger eine Geld- strafe fürchten, sondern eher die zu tragenden Kosten nach einem Zivilverfahren - das kann durchaus schmerzhafter sein als das, was ein Strafrichter verhängen würde.

Du musst mit deiner Klage nicht zur Polizei, sondern zu einem Rechtsanwalt gehen. Im Artikel Liebe steht nichts von kompliziert Kann es sein, dass du partnerschaftliche Beziehungen meinst?

Natürlich ist die Liebe kompliziert. Sonst bräuchte IP ja auch nicht fragen. Nur sind diese Komplikationen eben eingebildet. Wie der Geezer richtig bemerkte, kommt in Liebe das Wort "kompliziert" nicht vor. Liebe ist nämlich völlig unkompliziert, wenn man damit keine Erwartungen verknüpft.

Man gibt und gibt und gibt und gibt. Wenn man sagt "Warum ist Liebe so kompliziert? Wenn sich zwei Menschen und es gibt ja genug auf der Welt Ist es aber nicht so er will, dass sie will, was er will, aber sie will, dass er tue, was sie möchte DANN wird es kompliziert und die beiden "Liebenden" really?? Man kann sogar eine Wikipedia-Analogie herstellen: Ersma Geben, dann auch mal Nehmen, weniger erwarten - aber genau deswegen mehr bekommen.

A -- RobTorgel Diskussion Bei der Hochzeitsfeier sagt die Braut zu ihrer besten Freundin: Eine Frau, die immer wieder ihren Frosch an die Wand wirft, in der Hoffnung, dass er sich irgendwann doch noch in einen Prinzen verwandelt Aber welche junge Frau kann heute noch backen..?

Liebe ist nur ein Wort mit vier Buchstaben. Leider nicht von mir. Gruss -- Nightflyer Diskussion Aber zugegeben, naheliegend ist es nicht. Vier statt fünf Buchstaben. Aus Deinem ersten Kleingeschriebenen ging für mich nicht hervor, dass SWF3 es auf deutsch sagte; ich hatte verstanden, die hätten es original zitiert und Du hättest es für die Leserschaft übersetzt! Ja, so fällt der Penny Groschen natürlich dann auch. Eine Szene aus fernen Tagen, die sich mir eingeprägt hat: Mein alter Anglistikprof macht eine uns Studenten völlig unverständliche Bemerkung und beginnt zu kichern.

Dann blickt er auf in unsere entgeisterten Gesichter und meint knochentrocken: Woran liegt das nur, dass ich über Dinge lache, die alle anderen überhaupt nicht witzig finden? Was ist denn der Unterschied dazwischen?

Und so ein Spruch, wo die Schüler mit der Pubertät kämpfen Heutzutage erkennen viele Jugendliche ja schon im Deutschen keinen Unterschied zwischen sowas und nutzen beide Varianten für das, was im Englischen das mit der -ing -Form ist Also nochmal die Frage: Hallo, Ich suche einen Film den ich gesehen habe, wo ich noch etwas jünger war, geschätzt vor ca.

Ich denke, dass Rüdiger Gamm die Fähigkeit besitzt, sich soviele Ergebnisse zu merken. Von daher auch meine starke Vermutung: Das ist auswendig gelernt. Mai CEST Es fällt auch auf, dass er die Namen der Stufenzahlen "Quadrillionen" immer mitspricht, obwohl das für das Ergebnis eigentlich nicht unbedingt nötig wäre.

Kann gut sein, dass er die als Anhaltspunkte braucht, um ohne zu stocken an den nächsten "Ort" seiner "Geschichte" zu kommen. Die stoppen erstmal den Weiterverkauf. Liebe Wikipedia Redaktion, ich bin freischaffender Programmierer.

Ich dachte, ich müsste Umsatzsteuer abführen, da sagte der Headunter "Umsatz- what? Ja, so kann es gehen. Bald bin ich Umsatzsteuerexperte. Wenn du nur Geschäftskunden hast gilt jedenfalls für Geschäftskunden innerhalb Deutschlands , ist es meist günstiger, umsatzsteuerpflichtig zu sein, als es nicht zu sein.

Deine Kunden holen es sich beim Staat wieder rein, denen ist es also egal, und du kannst zusätzlich bei den geschäftlichen Ausgaben Vorsteuer geltend machen. Bei ausländischen Kunden könnte das aber anders sein. Du musst sie soweit ich weis bezahlen. Du erbringst eine sonstige Leistung. Die Frage, ob darauf Umsatzsteuer berechnet wird oder nicht, bestimmt sich nach dem Leistungsort. Weil es eine sog. Das wäre wohl London wenn dort der Auftraggeber seinen Sitz hat.

Dafür gibt es dann das Abzugsverfahren Reverse-Charge. Oder einfach mal " A Century Of Elvis " hören. Aber nicht damit verwechseln , obwohl auch der wohl schwer zu verstehen ist.

Da sind Hunderte, die fast nichts anderes machen, als Zahlen für Tote zu suchen. Kurz erwähnen, was du hast - und evtl. Eine Nachzahlung oder Erstattung ergibt sich erst dann. Entschuldigung wann ich Fehler auf Deutsch mache, es ist nicht meine erste Sprache.

Fragen zur Wikipedia , da passt sie besser hin. Ich wusste noch nicht wo ich diese Frage bestellen konnte. Ich warte mal auf eine Antwort:: Hallo, kann mir jemand sagen, wie viel eine Flasche Bier in Deutschland im Netto o. Es geht um einen Schülervortrag, bei dem ich helfen soll und der drängt, nicht die Wikipedia, und ich finde nur Angaben für die Schweiz.

Eine Portion Gras ca. Falls sich nicht noch etwas findet, übernehme ich dann mal Deine anderen Angaben auch. Das ist eher was zum Zuführen von Alkohol, egal wie der Geschmack ist. Und schon gar nicht auf 28 cent Bier igitt! Ehrlich gesagt glaube ich das 28 Cent Bier eher was für die Vollalkis ist und der durchschnittliche Jugendliche nicht bereits im frühen Alter den letzten Mist in sich hineinschüttet. Es braucht ne Weile bis zu einem Alkoholiker wird der alles in sich hineinschüttet was irgendwie Alkohol enthält.

Bis zu dem Stadium schaffen es nur wenige in so kurzer Zeit das man Sie noch als Jugendliche bezeichnen könnte. Ne Halbe sinnvolles Bier kost ca. Macht euch nichts vor. Die Brühe stammt aus denselben Brauereien, aus denen auch Markenbiere stammen, und die stellen nicht extra die Rezeptur dafür um. Ich vermute also, dass das die Chargen sind, die nicht als Markenbier durchgehen.

Was die Qualitätsschwankungen betrifft: Extrem billig, aber wir wussten, dass wir mindestens bei jedem zweiten Kasten mindestens eine Flasche mit saurem, vergammelten, also tatsächlich untrinkbarem Bier einkalkulieren mussten. Mai CEST da die Annahme der Existenz von einer "Hölle" eine religiöse Angelegenheit ist, wirst Du da bei den einzelnen Religionen recherchieren müssen, die das im Detail durchaus unterchiedlich sehen.

Aus wissenschaftlicher Sicht ist die Existenz einer Hölle als solche bislang unbewiesen und auch sehr wenig wahrscheinlich. Eine gibt es beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk, die andere bei der Wikipedia. Heute eine mittelalterliche Strafandrohung des Clerus an die Gemeindemitglieder, sich im Leben ja ordentlich zu verhalten.

Die pfeifen aber inzwischen drauf, weil es keine Hölle gibt. Die Strafandrohung durch das Strafgesetzbuch erreicht das allerdings auch nicht siehe Kriminalstatistik , obwohl die dort angedrohten Strafen alle angewendet werden. Strafandrohung ist also offenbar eine ganz ungeeigneter Erziehungsversuch, um menschliches Verhalten positiv zu beeinflussen. Auch deshalb wird die Behauptung, es gäbe eine Hölle, nicht mehr gebraucht. Mai CEST recht hat er. Ich hab eh nie verstanden, wie man sich wünschen kann, den lieben langen sonnigen Tag von fetten Putten beharft zu werden.

Ich bin aber sicher, dass er die in der Hölle ansässigen Mädels nicht belehren, sondern vielmehr endlich von deren Nettigkeit profitieren wollte. Aufgrund seines untadeligen Lebenswandels steht allerdings zu befürchten, dass sein Wunsch nicht erfüllt wurde. Ein Kontrollinstrument der Obrigkeit über das Volk. Früher hat man um nicht in der Hölle zu braten gebetet und Ablassspenden gezahlt, heute benutzt man Energiesparlampen und zahlt für die Energiewende damit man nicht bereits auf der Erde brät.

Die Höllen werden meist von Leuten definiert die an sich eigentlich wenig relevante Macht im Land hätten, gäbe es da nicht die Hölle. Früher waren das Priester diverser Religionen heute ist das Claudia Roth. Die aktuellen Höllen muss man allerdings alle 20 Jahre neu ausrufen wenn Sie trotz all der Sünder nicht eingetreten sind.

Mein persönlicher Favorit war bisher die Feinstaubhölle in der wir alle in Kürze erbärmlich ersticken werden. Wurde gottseidank durch heilige Aufkleber gebannt die wir uns alle ins Auto geklebt haben. Ich werde dir dann die letzten Geheimnisse der Hölle verraten. Und an der Kirchenwand hing ein riesiger Schuh mit einer zerquetschten Kakerlake als religiöses Symbol der Leiden Cakerlaki. Was beim ersten Link weggeschnitten wurde. Der taz-Kommentator hat sich vermutlich erinnert, dass Larson auch oft Roaches porträtiert Eine Mutterschabe in der Küche zu ihrem Ehemann: Die Kinder machen mich wahnsinnig Ist aber trotzdem klasse Andererseits frage ich mich manchmal: Wenn ein Archäologe in vielen Tausend Jahren einmal einen der zahlreichen Wetterhähne ausgräbt, die die Spitzen lutherischer Kirchtürme ziehren: Was mag der wohl denken, was für Gottheiten in diesen Tempeln verehrt wurden?

Aber zeichne mal was mit Turban Die Buddhisten sind ja noch älter. Das kann man daran erkennen, dass sie sogar ohne Buddha-Cartoons dauernd lächeln und grinsen.

Religiöser Humor ist auch eine Frage des Alters. Einerseits müsste der bei 14,4 Milliarden Jahren sowas von lustig sein - andererseits: Wisconsin Sikh temple shooting!

Kann man eigentlich keine Wikipedia-Metaseite mehr lesen, ohne angewidert zu sein? Wo doch kurz zuvor "Humor" angekündigt wird, mag man die Verwendung des Wörterklumpens "Bedingungsloses Festschreiben und Durchsetzen" unterschiedlich lesen: Wäre schön, wenn es nur Gedankenlosigkeit wäre, aber das ist unwahrscheinlich.

Noch bevor das durchaus erwägenswerte Meinungsbild begonnen hast, wird hier in wenigen Worten die Status-quo-Fraktion mit Stilmitteln der NS-Rhetorik diskreditiert. Dazu gehört die Hermetik im Gesamtausdruck, die Totalität jedes verwendete Wort: Die beim Autor selbstverständliche inhaltliche Distanz zum formalen Mittel ergibt sich auch aus der Semantik: Insgesamt ist das ein schreckliches Verfahren, an dessen Verharmlosung die Herunterredner von der VM sicher ihre helle Freude hätten oder haben werden.

Insofern handelt es sich um ein bedingungsloses Festschreiben und Durchsetzen. Aber es bringt wohl nichts; wenigstens für's Protokoll sei die Kommunikationsüberschreitung angemerkt gewesen. Ich habe die Auflage - selbstverständlich mit gelbem Einband - nach wie vor im Bücherregal stehen und verwende sie auch noch fallweise wenn mit das Recherchieren im Internet zu mühsam ist. Mit Zettelchen als Lesezeichen zwischen wichtigen Seiten, zwar selten genutzt, aber als letztes Fallback immer präsent.

Ich kann mich noch dunkel erinnern, das auch Exemplare aus älteren Jahrgängen benutzt wurden, aus den 50ern oder 60ern, die einen dunklen Pappeinband hatten. Oder einem Shitstorm beim Fachbuchverlag Leipzig , damit die die nächste Auflage wieder mit quitschgelbem Einband rausbringen. Taschenbuch mathematischer Formeln gibt es heute noch. Ich würde öfters bei eurobuch. Welche Warnhinweise würdest du da erwarten? Dann würde laut Artikel gelten: Ist der pH-Wert der Lauge nicht irgendwo zwischen 12 und 13?

Dabei werden die Peptidketten zu Aminosäuren hydrolysiert. Die freien Aminosäuren geben Protonen ab, die mit den Hydroxidionen der Natronlauge zu Wasser reagieren. Nach getaner Arbeit der Natronlauge sinkt der pH-Wert also. In Balsamico-Essig ist auch Säure, und in Zitronen auch, und erst das viele Dihydrogeniummonoxid, mit dem heutzutage viele Lebensmittel verseucht sind Deswegen ist Zitronensaft nicht ätzend, Schnaps nicht brennbar und Zigaretten kein Nervengift und verbotenes Insektizid.

Ja, ich sehe, das ist eine beliebte Devise bei französischen Einheiten. Solange noch einer übrig ist von der Truppe, wird auch gekämpft. VG -- an-d Diskussion Das solltest Du ändern etwas geeigentes verwenden.

Vom Steckertausch ist dann abzusehen. Ein normgerechter BS-Stecker muss eine Feinsicherung, Schutzkragen an den Steckerstiften und in der dreipoligen Version einen metallenen Schutzkontaktstift haben. Billigadapter sind meist nur zweipolig ohne Sicherung mit Plastikpinökel zur Überlistung der Kindersicherung an Stelle des Schutzkontakts. So sparte man an der Elektroinstallation zulasten eines höheren geräteseitigen Aufwandes.

Ein BS-Stecker mit Sicherung darf problemlos gegen einen ungesicherten Schukostecker getauscht werden, da Schukosteckdosen nur bis max. Umgekehrt muss in jedem Fall ein abgesicherter BS-Stecker verwendet werden, auch wenn der Schukostecker ungesichert ist. Beachte auch, dass vermutlich nicht die Überweiguns tätigung sondern der tatsächliche Zahlungs eingang zählt, also nicht auf den letzten Drücker!

Da kommt halt dann nach ein paar Wochen eine Mahnung Meinungsfragen werden im Wikipedia: Die Auskunft ist für Wissens fragen zuständig. Gibt es einen Begriff, der darauf Weiterleiten könnte, der nicht bedingt, dass man es schon kennt? Triebwerke sind hier im unwirtschaftlichsten Betriebsmodus. Für die A wird zumindest damit experimentiert , während es für die APUs von Grossraumflugzeigen wohl eine zu grosse Aufgabe wäre. Nach meiner diesbezüglich leider nur vagen Erinnerung hat ein Reifenhersteller die Rechte an der Konstruktion erworben Ich beobachte eine "Spreizung" darf man das sagen?

In der medialen Öffentlichkeit ist die Schamschwelle auf mehreren Gebieten deutlich gesunken, im Privaten - aber das ist wirklich individuell - vielleicht als Gegenreaktion? Auch dürften wohl Eltern heute ihre Kinder zur "Nacktheit in der Öffentlichkeit" anders primen - nachdem, was so medial verbreitet wird - als das früher und noch unbedarfter der Fall war. War es denn "früher" - also z. Dass der Fragesteller als Kind im Schulschwimmen in den 60ern gelernt hat, sich die Badehose beim Duschen auszuziehen, sagt allerdings an sich ja auch noch gar nichts aus über die Gepflogenheiten unter den Erwachsenen in jenen Jahren.

Für Kinder galten diesbezüglich vermutlich in allen Zeiten schon andere, lockere Regeln als für die Erwachsenen. Wenn ich mich richtig an Bücher von Mark Twain und Co. Nacktheit in SW-Filmen war auch in Deutschland eher die Ausnahme, aber das gab es durchaus, wobei mir aber zuerst leider nur Filme a la Riefenstahl einfallen, die bekanntlich auch gerade keinen real-dokumentarischen Charakter hatten, sondern mit denen wohl eher etwas herbeifabuliert werden sollte, was mit dem realen deutschen Alltag auch nicht mehr viel zu tun hatte als Mark Twain.

Dass man Kinder immer schon gemeinsam nackt unter die Dusche gesteckt hat, ist ja unstrittig, aber hier geht's ja um einen Mann über 50, der sich wundert, warum er als einziger Erwachsener nackt unter Erwachsenen herumsteht, obwohl man ihm doch als Kind mal gesagt hat, dass er sich die Badehosen ausziehen soll Es dürfte dazu auch ausreichend bewegte und unbewegte Bildzeugnisse geben.

Wie sollte man sich sonst auch sinnvoll waschen? Spontan würde ich da dann auch eine Verbindungslinie zu dem Pornokonsum von Jugendlichen ziehen wollen, mit denen sie sich ihr Verhältnis zu Erotik und Sexualität kaputtmachen.

Hier macht es aber nur Sinn, auf aktuelle sozialwissenschaftliche Erhebungen und Befragungen zurückzugreifen fragen die Shell-Studien nach? Wenn es nur darum geht, persönliche Erfahrungen zusammenzutragen "Ich habe auch mal geduscht Schon im Dampfbad des Jahres pflegte Mann nackt zu sein: In der ersten siehst du nichts vor lauter Wasserdampf, in den Rauchfahnen zieht es wie schwere Wolken. Hinter den Wolken spazieren ernste, aber nackte Männer: Du stellst Vergleiche an, die dich befriedigen.

Möchtest du übrigens die Frau von dem da drüben sein? Du schätzt die Leute ab, was sie wohl sein mögen. So etwas täuscht übrigens furchtbar — nachher in Zivil sehen sie alle ganz anders aus: Der mit dem Monokel sieht auch nachher genau so aus.

Weil dieses Thema auch an anderen Orten diskutiert wird scheint an der Beobachtung was dran zu sein. Der Text belegt hier wohl am ehesten, dass Nacktheit damals nicht üblicher war als heute und dass das Schamgefühl bzgl. Nacktheit wohl eher doch keine ganz so neumodische Entwicklung sein kann.

Mai CEST dazu passend: Once a month my father took me with him down to the shvitz bath At the bottom landing we sidestep a pile of white sheets and a mound of sopping towels, my father pushes a shoulder against a heavy windowless door, and we enter a dark quiet region redolent of wintergreen. The sounds are of a tiny, unenthusiastic audience applauding the death scene in some tragedy: They smack them and knead them and push them around, they slowly twist their limbs as though to remove them in a piece from their sockets-I am hypnotized, but continue to follow after my father as we pass alongside the pool, a small green cube of heart-stopping ice water, and come at last to the steam room.

The moment he pushes open the door the place speaks to me of prehistoric times, earlier even than the era of the cavemen and lake dwellers that I have studied in school, a time when above the oozing bog that was the earth, swirling white gasses choked out the sunlight, and aeons passed while the planet was drained for Man. I lose touch instantaneously with that ass-licking little boy who runs home after school with his A's in his hand, the little over-earnest innocent endlessly in search of the key to that unfathomable mystery, his mother's approbation, and am back in some sloppy watery time, before there were families such as we know them, before there were toilets and tragedies such as we know them, a time of amphibious creatures, plunging brainless hulking things, with wet meaty flanks and steaming torsos.

It is as though all the Jewish men ducking beneath the cold dribble of shower off in the corner of the steam room, then lumbering back for more of the thick dense suffocating vapors, it is as though they have ridden the time-machine back to an age when they existed as some herd of Jewish animals, whose only utterance is oy,oy.

They appear, at long last, my father and his fellow sufferers, to have returned to the habitat in which they can be natural. A place without goyim and women.